Die Suche ergab 22 Treffer

von Heiko Langhans
2. Januar 2013 17:44
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Superheldenkraft - Welche wählst Du?
Antworten: 37
Zugriffe: 8757

Re: Superheldenkraft - Welche wählst Du?

Unsterblichkeit bei Jugenderhalt. Dann hat man Zeit, den Rest nach Bedarf zu lernen.
von Heiko Langhans
2. Januar 2013 17:41
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Museen in der SF?
Antworten: 48
Zugriffe: 15593

Re: Museen in der SF?

In der DC-Anthologieserie "Strange Adventures" gab es so um 1961-1965? eine von Gardner Fox getextete Unterserie namens Space Museum: Im 25. Jahrhundert spazieren Vater und Sohn durch die Exponate, bei denen es sich um teils völlig triviale Dinge wie Brillengläser, einen Zweig oder eine Feder handel...
von Heiko Langhans
20. Oktober 2010 20:55
Forum: Buch
Thema: Harry Turtledove
Antworten: 10
Zugriffe: 4911

Re: Harry Turtledove

Nur wenig erhellender, aber immerhin eindeutig ist die heutige Antwort seines Agenten Russell Galen auf meine Anfrage: "...Dr. Turtledove has made a personal decision not to have his work translated into the German language. We, his agents and publishers, must respect that." Schade, aber nicht zu än...
von Heiko Langhans
21. September 2009 14:20
Forum: Buch
Thema: Zeitreise - Was sollte man gelesen haben?
Antworten: 66
Zugriffe: 10658

Re: Zeitreise - Was sollte man gelesen haben?

Poul Anderson, Zeitpatrouille & Der Schild der Zeit (Time Patrol-Zyklus) - Die Tänzerin von Atlantis Stephen Baxter, Das Geflecht der Unendlichkeit & Ring (Xeelee-Zyklus) - Zeitschiffe Charles Harness, An Ornament to His Profession (Stories) Simon Hawke, Time Wars (5 von 12 Bänden auf deutsch erhält...
von Heiko Langhans
14. Juli 2009 14:16
Forum: Perry Rhodan
Thema: Perry-Rhodan-Erstauflage ab 2500
Antworten: 128
Zugriffe: 12200

Re: Perry-Rhodan-Erstauflage ab 2500

Alle zwei Jahre kann man ruhig auch mal etwas weiter fahren. Ich bin dabei.

Und beim ZA-Con in Hamburg auch.
von Heiko Langhans
25. März 2009 09:55
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen
Antworten: 27
Zugriffe: 3533

Re: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen

Grundsätzlich - ja. Lieber gar nicht nominieren als posthum.
von Heiko Langhans
19. März 2009 11:06
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen
Antworten: 27
Zugriffe: 3533

Re: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen

Leg mir bitte keine Worte in den Mund. Zwischen KLP und Oscar - über den ich mich nicht geäußert habe - gibt es schon gewisse Unterschiede. Bleiben wir doch beim Thema. Im übrigen wurde dieser Oscar an Ledger für eine bestimmte Leistung verliehen, nicht für sein Lebenswerk. Wäre er nach seinem Tod f...
von Heiko Langhans
19. März 2009 10:41
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen
Antworten: 27
Zugriffe: 3533

Re: Kurd-Laßwitz-Preis 2009 – Die Nominierungen

Wespennest-Alarm. Jemanden posthum für den KLP (Lebenswerk) vorzuschlagen ist im Grunde eine Beleidigung und dient vermutlich als Gewissensberuhigung der - mir unbekannten - Nominierenden. Eine solche - verdiente - Ehrung hätte eben zu Lebzeiten erfolgen sollen, als Ernst Vlcek sich noch darüber hät...
von Heiko Langhans
18. März 2009 16:20
Forum: Buch
Thema: Virgil Finlay: Future Past
Antworten: 1
Zugriffe: 444

Virgil Finlay: Future Past

Gibt es hier einen Wissenden, der mir sagen kann, ob der o.g. Band überhaupt erschienen ist?

Von Underwood wird er seit September 2008 angekündigt, aber Amazon u.a. strecken alle Viere von sich ...

Herzlichen Dank im Voraus.
von Heiko Langhans
22. Januar 2009 10:11
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Science Fiction in der Musik?
Antworten: 170
Zugriffe: 37963

Re: Science Fiction in der Musik?

Soundtrack zum Buch:
Mike Oldfield: THE SONGS OF DISTANT EARTH (mit einem Geleitwort von Arthur C. Clarke im Booklet)

Und für Freunde der Atlan-Zeitabenteuer: :wink:
Philip Glass: AKHNATEN
von Heiko Langhans
21. Januar 2009 11:09
Forum: Buch
Thema: Das Kurzgeschichtenwerk von Poul Anderson
Antworten: 8
Zugriffe: 1250

Re: Das Kurzgeschichtenwerk von Poul Anderson

Doch, kann man - ich zumindest. Gurken sind in jedem Oeuvre; bei Anderson m.E. weniger als bei anderen Autoren.

Zugegeben, ich mag Capmbell, Piper, Kuttner, Hamilton, Williamson, Harness, Herbert, van Vogt - eben die ganzen alten Säcke ;-)
von Heiko Langhans
20. Januar 2009 16:53
Forum: Buch
Thema: Das Kurzgeschichtenwerk von Poul Anderson
Antworten: 8
Zugriffe: 1250

Re: Das Kurzgeschichtenwerk von Poul Anderson

Es scheint sich aber nur um eine Auswahl der 'besten' Stories zu handeln. Bei ca. 300 Kurztexten verständlich, aber schade.
von Heiko Langhans
3. Februar 2008 14:21
Forum: Perry Rhodan
Thema: Perry Rhodan Action
Antworten: 176
Zugriffe: 13098

Re: Perry Rhodan Action

@l.n.muhr (wieviele Leute haben dieses Pseudonym eigentlich nicht kapiert?) Den Ausdruck Pulp würde ich für die hiesige Szene nicht verwenden; da gibt es schon handfeste Unterschiede zu den US-Publikationen. (Seitenempfehlung http://www.pulprack.com) Und "Der Einsame von Terra" (PRTB23/Alcolaya 1; e...
von Heiko Langhans
26. Januar 2008 14:39
Forum: Buch
Thema: Harry Turtledove
Antworten: 10
Zugriffe: 4911

Re: Harry Turtledove

Bei den bisher hier erschienenen Kurzgeschichten von Turtledove handelt es sich um Bestandteile von Lizenzpaketen, also bspw. das Auswahlrecht aus dem IASFM sowie die Übernahme ganzer Anthologien, die - immer mit Agenten dazwischen - über die amerikanischen Herausgeber verkauft wurden. Ähnlichen Dea...
von Heiko Langhans
22. Januar 2008 14:10
Forum: Buch
Thema: HJB-Verlag - Stahlfront
Antworten: 1199
Zugriffe: 79905

Re: HJB-Verlag - Stahlfront

Oh Grausen ...

... und ich hatte noch die Hoffnung, dass im neuen Jahr der elende Spuk ein Ende hat.

SF = Zukunftsliteratur? Mal Turtledoves 'Guns of the South' gelesen? Oder Blaylocks 'Homunculus'? Oder diesen Franzosen ... wie heißt er noch gleich ... Werner oder so ... :wand: