Die Suche ergab 7035 Treffer

von L.N. Muhr
vor 26 Minuten
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8302
Zugriffe: 619811

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Hach, wenns doch nur darum ginge ... dann hätte wenigstens einer Spaß.

Marfa Grimes hab ich einmal versucht zu lesen. Nevereverevermore.
von L.N. Muhr
8. August 2020 14:30
Forum: Lesezirkel
Thema: Atlan Zeitabenteuer Lesezirkel
Antworten: 3
Zugriffe: 149

Re: Atlan Zeitabenteuer Lesezirkel

Originalfassung oder Blaubände?
von L.N. Muhr
6. August 2020 15:52
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

ßeiberpunk-Gibson.
von L.N. Muhr
6. August 2020 15:44
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

Badabumm hat geschrieben:
6. August 2020 15:28
Ein Punk ohne Dampf, Diesel oder Atomstrom ist doch kein richtiger Punk!
Willie Gibson guckt betrübt.
von L.N. Muhr
6. August 2020 15:43
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

Andreas Eschbach hat geschrieben:
6. August 2020 14:14
"Alle sind lieb, allen geht's dufte & es gibt keine Probleme mehr" ist einfach nicht gerade der ideale Romanstoff.
In der DDR gab es den Ansatz vom letzten Kapitalisten auf Erden, der versucht, das weltweite kommunistische System zu zerstören.

Nennen wir es Kommie-Punk.
von L.N. Muhr
6. August 2020 11:01
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

Bin nicht ganz so bibelfest, aber in der Bibel findet man da auch was ganz schönes, m.E. Richtung "Paradies", da halt anfangs ohne Sex. Rest der Bibel ist dann nicht mehr so hoffnungsvoll, da wird eigentlich nur noch gezürnt und gekreuzigt und Versprechen gemacht, die bisher nicht eingehalten wurde...
von L.N. Muhr
4. August 2020 21:21
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

Flossensauger hat geschrieben:
4. August 2020 21:18
"Hopepunk" ist in den letzten Jahren aufgeworfen worden, genau für das, was du suchst.
Ist eigentlich irtgendwas noch nicht Punk?

Punkpunk?

"Heh, Marketingabteilung, wir hätten da ein Buch. Erfindet mal ein Genre dazu, was mit -punk oder so."
von L.N. Muhr
4. August 2020 18:10
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Utopische SciFi gesucht!

Moment, Andreas! Eine positive Utopie kann auch so aufgebaut werden, dass sie den Ausstieg aus einer Dystopie schildert. Damit wäre sie klassisches Konfliktlösungs-Drama mit Happy-end. Natürlich stellt sich auch die Frage, wann zu viel Glück in Unglück kippt. Wenn du - sinnbildlich gesprochen - der ...
von L.N. Muhr
29. Juli 2020 12:36
Forum: Perry Rhodan
Thema: "Perry Rhodan - Das grösste Abenteuer" von A.Eschbach bei Fischer Tor
Antworten: 128
Zugriffe: 13420

Re: "Perry Rhodan - Das grösste Abenteuer" von A.Eschbach bei Fischer Tor

"gibt es da überhaupt eine Handlung? Ein Ziel, eineen Ort?"

Klar. Genau wie im Aphilie-Zyklus.

Ich bin verblüfft, wie Leser, die die Serie doch recht gut kennen, über eigentlich etablierte Zyklusstrukturen stolpern.
von L.N. Muhr
29. Juli 2020 11:06
Forum: Buch
Thema: Die Terranauten (Bastei)
Antworten: 68
Zugriffe: 4993

Re: Die Terranauten (Bastei)

Einzelne Zyklen wurden nicht nachgedruckt. Es gab in Heftform: - die insgesamt 4 Nachdruck-Auflagen (2 - 5) - die ungekennzeichneten Nachdrucke der ersten Hefte - die "dritte Ausgabe", die nicht mit der dritten Auflage verwechselt werden sollte, sondern größtenteils eine Remittende-Verwertung der zw...
von L.N. Muhr
28. Juli 2020 16:04
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3628
Zugriffe: 197690

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Immerhin habt ihr ihn komplett sehen können. Torsten Sträter nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=zcIOyuI ... GU&index=1
von L.N. Muhr
28. Juli 2020 10:26
Forum: Buch
Thema: Die Terranauten (Bastei)
Antworten: 68
Zugriffe: 4993

Re: Die Terranauten (Bastei)

Nein, je mehr auf den sekundären Markt gelangt, desto mehr wurde ursprünglich natürlich auch gedruckt und verkauft.

Bestseller sind selten selten.

Ich kratz mich jetzt mal am Kopf und grübel, ob die Frage ernstgemeint war.
von L.N. Muhr
27. Juli 2020 10:42
Forum: Buch
Thema: Die Terranauten (Bastei)
Antworten: 68
Zugriffe: 4993

Re: Die Terranauten (Bastei)

Jup, eben die. Hab da auch nur die Blaubände und würds schon gern mal komplett lesen. Die knapp ersten 1200 Hefte meiner Perry-Sammlung beruhen auf einem gewaltigen Konvolut, alles doppelt und drei- und vierfach, den mein Onkel mal angekarrt hat, "Such dir aus, was du brauchst". Darum fehlen da ein ...
von L.N. Muhr
24. Juli 2020 11:05
Forum: Buch
Thema: Die Terranauten (Bastei)
Antworten: 68
Zugriffe: 4993

Re: Die Terranauten (Bastei)

Tauschregale gibts überall ... aber die haben qualitative Unterschiede, und auch Unterschiede im Publikum. Sagen wir so: ich weiß, warum ich hier nichts mehr in die Tauschregale tu. Hat was mit Gewalt und Bereicherung zu tun. Die einzigen Heftromane, die ich hier mal gefunden habe, waren Vampira. Ab...
von L.N. Muhr
23. Juli 2020 10:58
Forum: Buch
Thema: Die Terranauten (Bastei)
Antworten: 68
Zugriffe: 4993

Re: Die Terranauten (Bastei)

Das Problem: man muss ja auch hinkommen.