Die Suche ergab 468 Treffer

von don redhorse
5. Januar 2013 09:18
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Superheldenkraft - Welche wählst Du?
Antworten: 37
Zugriffe: 7761

Re: Superheldenkraft - Welche wählst Du?

Humor und Toleranz.
Eins ohne das andere geht nicht lange gut...
von don redhorse
28. Dezember 2012 17:50
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Science Fiction ist keine Fantasy
Antworten: 326
Zugriffe: 15601

Re: Science Fiction ist keine Fantasy

Mir ist schon vor Jahren aufgefallen, das in den Alltagsmedien einfach alles gleichermaßen gleichgültig mit SF, Fantasy, Mystery etc deklariert wird. Der Film"Alien" wird da zur Fantasy, "Krull" zu SF erklärt. Mystery ist einfach nur alles, angefangen vom Klassiker "Akte X" über Teenie-Vampir-Romanz...
von don redhorse
21. Dezember 2012 07:05
Forum: Lesestoff kostenlos!
Thema: Wurmloch - eine Battlestar Galactica/Honor Harrington Story
Antworten: 8
Zugriffe: 4423

Re: Wurmloch - eine Battlestar Galactica/Honor Harrington St

:respekt: Fanfiction vom Feinsten. Kann man durchaus als ordentlichen Roman bezeichnen. Und ausgezeichnet lektoriert - besser als manche Zwergverlags-Produktionen, die hier im Forum ab und an negativ auffallen. Ich kann mir vorstellen, wieviel Arbeit allein im reinen Text steckt - und dann noch die ...
von don redhorse
7. Dezember 2012 05:43
Forum: Buch
Thema: Stephen Baxter - Kinder des Schicksals
Antworten: 7
Zugriffe: 1648

Re: Stephen Baxter - Kinder des Schicksals

hm... Taucht die Anomalie nicht schon in den frühen Xeelee-Romanen auf?

Ich muss die mal wieder lesen; ist schon ne Weile her...
von don redhorse
6. Dezember 2012 16:33
Forum: Film
Thema: Die Star Trek-Reihe
Antworten: 45
Zugriffe: 4213

Re: Die Star Trek-Reihe

"Die Bedürfnisse von vielen wiegen schwerer als die von wenigen oder einzelnen:" Soweit ich das verstanden hab, bezieht sich das berüchtigte Spock-Zitat weniger auf EINE zu erwartende Opferbereitschaft von Personen, sondern auf die Kommandoverantwortung eines Offiziers. Ein Offizier - und Spock ist ...
von don redhorse
6. Dezember 2012 16:18
Forum: Buch
Thema: Stephen Baxter - Kinder des Schicksals
Antworten: 7
Zugriffe: 1648

Re: Stephen Baxter - Kinder des Schicksals

Die Kuiper-Anomalie spielt in dem Unterzyklus eigentlich keine große Rolle mehr. Querverbindungen zur "Zeitverschwörung" gibt es gar keine - diese und die beiden Romane um "Die letzte Flut" bzw "Arche" sind eigene kleine Universen. Zum Verständnis von "Sternenkinder", "Der Orden" und "Transzendenz" ...
von don redhorse
28. November 2012 05:58
Forum: Ankündigungen und Neuerscheinungen
Thema: Die Steampunk-Chroniken 1.5: Geschich­ten aus dem Æther
Antworten: 11
Zugriffe: 3859

Re: Die Steampunk-Chroniken 1.5: Geschich­ten aus dem Æther

Mir gefällt's. Hat was von der Zeit, als wir in der Clique die Fanstories noch auf dem Schulkopierer vervielfältigt hatten (Auflagenstärke ca 5) und untereinander ausgetauscht haben. Die hab ich im Schnellhefter gesammelt, und ne Freundin hat Titelbilder gezeichnet. Gingen leider alle verloren, und ...
von don redhorse
28. November 2012 05:45
Forum: Film
Thema: Justice League - Der Film
Antworten: 84
Zugriffe: 6204

Re: Justice League - Der Film

Diese Konstellation erinnert sowieso ziemlich an "V". Da wurde am Ende auch der Polizist als weiterer Nachfolger ausgewählt. Aaaargl! Warum spoilerst du hier den Filmschluss von "V"??? Ich hab den noch nicht gesehen... :cry: Ich weiß ungefähr, um was es geht (und das Hugo Weaving großartig spielt t...
von don redhorse
26. November 2012 15:32
Forum: Film
Thema: [Film] Hobbit 1
Antworten: 1118
Zugriffe: 47890

Re: [Film] The Hobbit 1+2+3

Der 1937 erstveröffentlichte Roman über den sympathischen Bilbo Baggins, der sich gemeinsam mit acht Zwergen auf ereignisreiche Schatzsuche begibt, bildet lediglich das erzählerische Korsett für die "Hobbit"-Filme. Inhaltlich einerseits ergänzt durch Verwertung der Anhänge, die Tolkien nach der "Ri...
von don redhorse
25. November 2012 13:35
Forum: Film
Thema: [Film] Warm Bodies - Zombies werden romantisch
Antworten: 27
Zugriffe: 2578

Re: [Film]Warm Bodies - Zombies werden romantisch

Uschi: das is ne Satire bzw Komödie. Da werden Zombiefilme und Twilight-Schmarrn verarscht.
von don redhorse
24. November 2012 10:07
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?
Antworten: 179
Zugriffe: 11210

Re: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?

Er ist ein Kastenweißbrot.
Ich MAG Brot. Manche Sorten haben einen ausdrucksstarken und ausgeprägt guten Geschmack. Und ich würde eher eine Dokumentation über Zwiebackherstellung sehen als einen Twilight-Film.
Und ich habe schon beides angeschaut: Twilight und eine Doku über...
von don redhorse
23. November 2012 22:47
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?
Antworten: 179
Zugriffe: 11210

Re: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?

Schau an, Bully schreibt das Drehbuch zum Prequel der Twilight-Reihe. :dafuer:
von don redhorse
23. November 2012 18:45
Forum: Film
Thema: [Film] Hobbit 1
Antworten: 1118
Zugriffe: 47890

Re: [Film] The Hobbit 1+2+3

Wenn die Rechte am HdR schon 1983 erloschen wären, hätte der ziemlich miese Zeichentrickfilm von Ralph Bakshi ein paar noch schlechtere und deutlich billigere Sequels bekommen, vermutlich aus dem Hause Disney, nur nicht auf adäquaten Niveau (denn Disney hat in den Achtzigern keinen einzigen guten Tr...
von don redhorse
23. November 2012 18:33
Forum: Film
Thema: Film: Cloud Atlas - Der Wolkenatlas
Antworten: 163
Zugriffe: 14817

Re: Film: Cloud Atlas - Der Wolkenatlas

Keinesfalls aber, und das gilt für alle Ethnien, haben menschlich aussehende Götter eine andere Hautfarbe oder ein anderes Aussehen als das Volk, von dem sie verehrt werden. Sorry, aber falsch: im Hinduismus werden ne Menge Gottheiten verehrt, die im Erscheinungsbild menschlich scheinen, aber absol...
von don redhorse
23. November 2012 18:20
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?
Antworten: 179
Zugriffe: 11210

Re: Was zum Teufel ist so interessant an Zombies?

Ich finde, die meisten Zombies zeigen noch deutlich mehr Emotion als die Bella-Darstellerin. Aber das trifft wohl selbst auf ein Stück Brot zu.