Die Suche ergab 16 Treffer

von tichy
26. April 2004 14:31
Forum: Film
Thema: Top 5 SF-Filme
Antworten: 125
Zugriffe: 13846

Es fällt mir schwer, mich auf genau 5 einzuschränken, weil ich unter den Kandidaten keine Rangliste aufstellen kann -- sie sind irgendwie alle sehr gut. Daher ohne besondere Reihenfolge: - 2001 Odyssee im Weltraum -- wegen der bis heute nur selten erreichten Realitätsnähe - Solaris (Soderbergh) -- w...
von tichy
21. März 2004 09:39
Forum: Buch
Thema: Was ist Qualität
Antworten: 149
Zugriffe: 13469

Hallo, dieser Thread ist ja inzwischen etwas verebbt, aber für alle, die das Thema interessiert: Bei scifiboard.de läuft gerade eine ähnliche Diskussion, die sich zu ziemlichen intellektuellen Höhenflügen einschl. tiefgründiger Auswertung von Sekundärliteratur emporgeschwungen hat: http://www.addict...
von tichy
14. März 2004 15:36
Forum: Film
Thema: Sumuru - Schiffbruch auf dem Planet der Frauen
Antworten: 164
Zugriffe: 17511

Eines kann man diesem Film jedenfalls nicht vorwerfen: Etikettenschwindel. "Schiffbruch auf dem Planet der Frauen" -- das schreit doch geradezu "Vorsicht, Trash!" Und wer es daran noch nicht verstanden hat, weil er (wie ich) unbeabsichtigt in den Anfang hineinzappt, dem wird durch die grotest lächer...
von tichy
12. Januar 2004 12:02
Forum: Buch
Thema: Logik-Schnitzer
Antworten: 7
Zugriffe: 1480

Vielleicht ist der Bug des Raumschiffes nicht nach vorne, sondern zur Seite auf den Mars gerichtet. Hab ich mir auch schon überlegt, aber warum sollte man das tun? Bei Robinsons Detailverliebtheit hätte er das ausserdem vermutlich erwähnt ... aber egal -- eigentlich ist das ja eine Nebensache. Aber...
von tichy
12. Januar 2004 11:23
Forum: Buch
Thema: Logik-Schnitzer
Antworten: 7
Zugriffe: 1480

"Red Mars" von Kim Robertson: Trotz aller detaillierten Recherche ist dem Autor ein grober Schnitzer unterlaufen, wenn ich das richtig verstehe: In der am Bug der "Ares" gelegenen Aussichtskabine sehen die Astronauten den Mars ständig vor sich. Das Raumschiff fliegt aber auf einer Hohmann-Ellipse vo...
von tichy
9. Januar 2004 16:19
Forum: Buch
Thema: Wissensquellen der SF-Autoren
Antworten: 9
Zugriffe: 2009

Au ja, das interessiert mich auch. Weshalb ich auch vor Kurzem einen gleichnamigen Thread im scifiboard gestartet habe: http://www.addicted2hitech.com/inv_scifiboard/index.php?showtopic=1576 . Hat aber bisher noch nicht zu viel geführt ... Ich habe noch nicht viel geschrieben, wage also nicht, mich ...
von tichy
22. Dezember 2003 14:42
Forum: Buch
Thema: Stanislaw Lem
Antworten: 46
Zugriffe: 5518

Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Vorstellung der Feuielleton Kritik von "guter" Science Fiction durch Lem geprägt wird. .. oder dass Lems Werke noch am ehestem dem entsprechen, was elitär-entrückte Feuilletonisten sich an verkopftem Lesefutter wünschen :). Das ist wieder die Frage mit der H...
von tichy
22. Dezember 2003 11:40
Forum: Buch
Thema: Stanislaw Lem
Antworten: 46
Zugriffe: 5518

@Morgaine Du machst es Dir zu einfach. Weder behauptet Lem, er sei in diesen Punkten der ERSTE gewesen (meines Wissens jedenfalls), noch dass er der EINZIGE sei, der jemals etwas zutreffendes vorhergesagt hat. Was aber wohl zutrifft: Er hat als einer der ersten diese Techniken nicht nur ausgedacht, ...
von tichy
22. Dezember 2003 09:00
Forum: Gesucht / Gefunden
Thema: Buch gesucht: Unterirdische Kolonisation eines Planeten
Antworten: 6
Zugriffe: 2571

Danke für Eure Tipps! Das scheint es gewesen zu sein. Ich habe es mal gebraucht bestellt, dann weiss ich es genau ...

-- tichy
von tichy
22. Dezember 2003 08:57
Forum: Buch
Thema: Stanislaw Lem
Antworten: 46
Zugriffe: 5518

Er sieht sich halt gern als Universalisten, leider ist aber nur ein Fachdilettant Also das ist aber jetzt doch ein an den Haaren herbeigezogenes Argument. Bei dem Stand der Wissenschaften, den wir inzwischen erreicht haben, kann es keine Universalgelehrten mehr geben, die in mehreren Disziplinen an...
von tichy
19. Dezember 2003 16:40
Forum: Buch
Thema: Stanislaw Lem
Antworten: 46
Zugriffe: 5518

Ich weiss, das das ein böses Sakrileg ist, aber ich mag Lem nicht. Ich finde seine schreibe einfach nur öde und ihn selbst arrogant. Arrogant ist er ganz sicher. Wers nicht glaubt, kann ihn ja selbst fragen: http://www.digitab.de/intview/index.htm Und seine Art zu schreiben muss man mögen, sonst lä...
von tichy
19. Dezember 2003 16:15
Forum: Perry Rhodan
Thema: Das Phänomen Perry Rhodan?
Antworten: 62
Zugriffe: 6014

Wenn ich ehrlich bin, war Mark Brandis gar nicht mal sooo schlecht ... vor allem, wenn man im Hinterkopf behält, dass das als Jugend serie konzipiert war. Ich hatte da ein paar üble Machwerke in Erinnerung, die ich aber fälschlicherweise Mark Brandis zugeschrieben habe. Tja, man muss jedenfalls eini...
von tichy
19. Dezember 2003 15:09
Forum: Gesucht / Gefunden
Thema: Buch gesucht: Unterirdische Kolonisation eines Planeten
Antworten: 6
Zugriffe: 2571

Buch gesucht: Unterirdische Kolonisation eines Planeten

Hallo, vielleicht kommt jemandem von Euch dieses Buch bekannt vor. Meine Frau hat es vor Jahren in einer Leihbibliothek gelesen, sich aber weder Titel noch Autor gemerkt, und würde es gerne wieder einmal lesen. Die Handlung: Ein Planet wird kolonisiert, und zwar unterirdisch. Dort sind nämlich erste...
von tichy
19. Dezember 2003 10:24
Forum: Perry Rhodan
Thema: Das Phänomen Perry Rhodan?
Antworten: 62
Zugriffe: 6014

Hm. "Lindenstraße" im Weltraum also? Bei der Serie kenne ich auch ein paar Leute, denen man nicht ansieht, dass sie sich das wöchentlich zwanghaft reinziehen :wink: Als ich dem Karl-May-Alter entwachsen war, vielleicht mit 12 Jahren oder so, da habe ich auch alles gelesen, was in der Leihbibliothek ...