Die Suche ergab 1648 Treffer

von Andreas Eschbach
1. Juli 2020 10:21
Forum: Perry Rhodan
Thema: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf
Antworten: 42
Zugriffe: 1724

Re: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf

Knochenmann hat geschrieben:
1. Juli 2020 09:34
Pro Tip: Einfach die Kinder nach Strassen benennen, z.B: Karl Marx Ring oder Elisabethinen Krankenhaus.
"Haupt?! Hast du deine Hausaufgaben gemacht?"
von Andreas Eschbach
30. Juni 2020 23:17
Forum: Perry Rhodan
Thema: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf
Antworten: 42
Zugriffe: 1724

Re: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf

Und fangt jetzt nicht mit Google Earth an …
von Andreas Eschbach
30. Juni 2020 23:17
Forum: Perry Rhodan
Thema: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf
Antworten: 42
Zugriffe: 1724

Re: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf

Mein Buch, meine Straße, mein Ort … :naughty: Alles Kleinkram, Leute! :popcorn: Kleinkram, verglichen mit Cecil Rhodes , nach dem einst zwei (!) Länder benannt wurden, nämlich Nordrhodesien und Südrhodesien. Mächtiger Rassist war er auch, passt also in die aktuelle Zeit. Und der King Kong in dieser ...
von Andreas Eschbach
30. Juni 2020 00:34
Forum: Perry Rhodan
Thema: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf
Antworten: 42
Zugriffe: 1724

Re: Karl-Herbert Scheer-Strasse in Friedrichsdorf

:kaffee_muede:
Hold my beer …

Wer will eine Straße, wenn es einen ganzen Ort gibt …?

:bier:
von Andreas Eschbach
29. Juni 2020 00:11
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

emf.jpg
:lehrer:
Es gibt jetzt eine erste Leseprobe!
von Andreas Eschbach
10. Juni 2020 16:53
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen
Antworten: 37
Zugriffe: 1267

Re: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen

Ansonsten sahnt Perry Rhodan ja eher selten in der Romankategorie ab. "Selten" ist gar kein Ausdruck, wenn man bedenkt, dass auf locker über 4000 Romanen der Name "Perry Rhodan" (oder "Atlan") stehen dürfte … Mach eine 5 aus der 4, und du kommst dem näher. Es sind rund 4.900 absolute Erstausgaben, ...
von Andreas Eschbach
10. Juni 2020 16:52
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen
Antworten: 37
Zugriffe: 1267

Re: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen

Doop hat geschrieben:
10. Juni 2020 14:04
Einen Deutschen Science Fiction Preis hat mal ein PR-Roman gewonnen. Das war 1998 Robert Feldhoff für „Grüße vom Sternenbiest“.
Der allerdings auch überragend gut war.
von Andreas Eschbach
10. Juni 2020 12:54
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen
Antworten: 37
Zugriffe: 1267

Re: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen

Pogopuschel hat geschrieben:
10. Juni 2020 10:29
Ansonsten sahnt Perry Rhodan ja eher selten in der Romankategorie ab.
"Selten" ist gar kein Ausdruck, wenn man bedenkt, dass auf locker über 4000 Romanen der Name "Perry Rhodan" (oder "Atlan") stehen dürfte …
von Andreas Eschbach
10. Juni 2020 12:50
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen
Antworten: 37
Zugriffe: 1267

Re: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2020 - die Nominierungen

Mein (subjektiver) Eindruck ist aber, dass es z.B. im englischsprachigen Raum doch mehr Neues und Innovatives gibt. Liegt das daran, dass die Phantastik-Leserschaft und -Autorenschaft dort jünger ist? Nein, es liegt daran, dass englischsprachige Autoren im Schnitt besser schreiben als alle anderen....
von Andreas Eschbach
19. Mai 2020 21:39
Forum: Leseempfehlungen
Thema: SF-Bücher zu aktuellen Themen
Antworten: 11
Zugriffe: 1135

Re: SF-Bücher zu aktuellen Themen

Marc Elsberg ist sozusagen ein Kollege aus der gleichen Abteilung.
https://marcelsberg.com/buecher.php
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 20:53
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Allerdings wartet da noch "Don Quichotte" auf mich, das hat ebenfalls über 1000 Seiten. Danke für den Hinweis, dass dicke Bücher zu schreiben wirklich kein Phänomen der Neuzeit ist. Umso imposanter aber, wenn man bedenkt, seit wie kurzer Zeit erst Autoren (einigermaßen) brauchbare Computer dafür ha...
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 20:51
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Uschi Zietsch hat geschrieben:
8. Mai 2020 08:29
Ich hab die Korrekturen in die Mail reingesetzt, Seite, Zeile, Originaltext und was zu verbessern ist. Bei Fabylon mach ich das auch so. Ausgedruckt hab ich das letzte Mal vor 15 Jahren.
Ist mir zu unsicher. Könnte man aber sicher auch so machen.
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 00:06
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Ich kriege meine Fahnen seit Jahren immer als PDF. Zum Glück! Ich drucke dann nur die zu korrigierenden Seiten aus, korrigiere sie, scanne sie ein und schicke sie als PDF zurück … Suboptimal, aber vertretbar. Der letzte Roman, den ich komplett ausgedruckt habe … da müsste ich erst überlegen. Schon l...
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:56
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Mich schrecken so ganz dicke Bücher auch eher ab, aber ich werde es auf jeden Fall im Buchhandel anlesen und dann sehen... Vielleicht nehme ich auch das Hörbuch, weil ich Köberlin ausgesprochen gerne höre. Ab einem noch nicht feststehenden Datum wird's auf meiner Website wieder eine Leseprobe geben...
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:54
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 86
Zugriffe: 3109

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

heino hat geschrieben:
7. Mai 2020 17:32
ich lese fast nur auf dem Arbeitsweg und da mag ich keine Ziegelsteine mit mir rum schleppen.
eReader! :prima:

Man lädt "Krieg und Frieden" drauf (für umme sogar), und das Ding wird weder schwerer noch dicker …