Die Suche ergab 1639 Treffer

von Andreas Eschbach
19. Mai 2020 21:39
Forum: Leseempfehlungen
Thema: SF-Bücher zu aktuellen Themen
Antworten: 11
Zugriffe: 876

Re: SF-Bücher zu aktuellen Themen

Marc Elsberg ist sozusagen ein Kollege aus der gleichen Abteilung.
https://marcelsberg.com/buecher.php
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 20:53
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Allerdings wartet da noch "Don Quichotte" auf mich, das hat ebenfalls über 1000 Seiten. Danke für den Hinweis, dass dicke Bücher zu schreiben wirklich kein Phänomen der Neuzeit ist. Umso imposanter aber, wenn man bedenkt, seit wie kurzer Zeit erst Autoren (einigermaßen) brauchbare Computer dafür ha...
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 20:51
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Uschi Zietsch hat geschrieben:
8. Mai 2020 08:29
Ich hab die Korrekturen in die Mail reingesetzt, Seite, Zeile, Originaltext und was zu verbessern ist. Bei Fabylon mach ich das auch so. Ausgedruckt hab ich das letzte Mal vor 15 Jahren.
Ist mir zu unsicher. Könnte man aber sicher auch so machen.
von Andreas Eschbach
8. Mai 2020 00:06
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Ich kriege meine Fahnen seit Jahren immer als PDF. Zum Glück! Ich drucke dann nur die zu korrigierenden Seiten aus, korrigiere sie, scanne sie ein und schicke sie als PDF zurück … Suboptimal, aber vertretbar. Der letzte Roman, den ich komplett ausgedruckt habe … da müsste ich erst überlegen. Schon l...
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:56
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Mich schrecken so ganz dicke Bücher auch eher ab, aber ich werde es auf jeden Fall im Buchhandel anlesen und dann sehen... Vielleicht nehme ich auch das Hörbuch, weil ich Köberlin ausgesprochen gerne höre. Ab einem noch nicht feststehenden Datum wird's auf meiner Website wieder eine Leseprobe geben...
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:54
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

heino hat geschrieben:
7. Mai 2020 17:32
ich lese fast nur auf dem Arbeitsweg und da mag ich keine Ziegelsteine mit mir rum schleppen.
eReader! :prima:

Man lädt "Krieg und Frieden" drauf (für umme sogar), und das Ding wird weder schwerer noch dicker …
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:52
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Heißt das denn dann auch, dass die Hörbuchfassung, die parallel entsteht, die Hurenkinder und Schusterjungen Textstellen noch drin hat? Ja, das wird wohl so sein. Es sei denn, in der Setzerei geschieht einmal das Wunder, dass sie's exakt hinkriegen. (Ich frage mich immer, wie das gehandhabt wird, w...
von Andreas Eschbach
7. Mai 2020 19:48
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Things to Come: Die 2020er
Antworten: 26
Zugriffe: 4386

Re: Things to Come: Die 2020er

Quantenmechaniker hat geschrieben:
7. Mai 2020 17:34
Positiv denken. Nach Corona rechne ich mit der Ankunft der Aliens, die uns den Warp-Antrieb bringen. :wink:
:prima: Seh ich auch so!
von Andreas Eschbach
6. Mai 2020 17:43
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Die "Harry Potter"-Reihe hat insgesamt rund 3.000 Seiten. Ich hab die vor paar Jahren noch einmal am Stück gelesen, hab etwa ’nen Monat gebraucht und fand nicht, dass das Längen hatte, höchstens erbauliche Abschweifungen, die aber in dem grandiosen Rowling'schen Universum womöglich mehr Spaß machen ...
von Andreas Eschbach
6. Mai 2020 17:38
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

FOX hat geschrieben:
6. Mai 2020 12:54
Das würde mich jetzt mal interessieren, wie lange das Lesen durch die Korrektoren dauert?
Reine Neugier....
Weiß ich nicht. Ich krieg' halt irgendwann die Fahnen, und das ist immer so ein Moment, in dem man denkt, "och nee, ist das noch nicht fertig?" :naughty:
von Andreas Eschbach
6. Mai 2020 12:50
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Ich kenne mich nicht so aus mit dem Entwicklungsprozess eines Buchs vom ersten Konzept bis zum Erscheinen im Buchhandel. Sehe ich das richtig, dass das Buch fix und fertig geschrieben und lektoriert ist? Es also nur noch physisch gefertigt und verteilt werden muss? Ja, bis auf das "nur noch": Da is...
von Andreas Eschbach
5. Mai 2020 16:36
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Kruhling hat geschrieben:
5. Mai 2020 15:57
Ich habe mir kürzlich Platz im Regal geschaffen, indem ich einiges verkauft habe. Danach ging's wieder. Aber viel Geld gab's für die alten Bücher auch nicht. Die Eschbach-Bücher habe ich fast alle und natürlich behalten.
:prima:
von Andreas Eschbach
5. Mai 2020 16:35
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Ich wollte ja, dass sie drei Bände im Schuber draus machen. So wie dieses grüne Dings von diesem, äh … Dings, ihr wisst schon …

Aber dieser tollkiehne Vorschlag ist irgendwie untergegangen. :cry:
von Andreas Eschbach
5. Mai 2020 12:16
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Flossensauger hat geschrieben:
3. Mai 2020 16:50
Knochenmann hat geschrieben:
3. Mai 2020 07:07
Eintausendzweihundertvierundsechzig Seiten!?
Muss das denn sein?
Gut Epos will Seiten haben, wie das Sprichwort sagt. :wink:
von Andreas Eschbach
5. Mai 2020 12:15
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 83
Zugriffe: 2214

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Knochenmann hat geschrieben:
3. Mai 2020 22:59
Oft ist man nicht zu fett, die Schwerkraft ist nur zu hoch.
Schwerkraft ist doch nur ein soziales Konstrukt!!!elf! :lehrer: