Die Suche ergab 172 Treffer

von HectorSamuel
23. April 2008 12:40
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Nach langer Forums Abstinenz melde ich mich mal freundlich grüßend zurück... Ich lese zur Zeit Sergej Lunianenko - Wächter der Ewigkeit ... also ab heute... habe gestern abend Wächter des Zwielichts beendet, und kann das Ende der Wächter-Serie kaum erwarten. Danach werde ich wohl sehnsüchtig auf Wel...
von HectorSamuel
5. September 2006 10:50
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

Wenn Dir Komplexität fehlt, dann freue Dich auf den dritten Band. Bei diesem muss man schon dran bleiben, um der Geschichte folgen zu können. Im Vergleich dazu ist Diamant sehr einfach gestrickt. So, erster Band ist durchgelesen... hat mich ziemlich gefesselt... aber stimmt schon... komplex ist er ...
von HectorSamuel
3. September 2006 23:06
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

Fange jetzt mit der Kantaki Trilogie von Brandhorst an, nachdem ich endlich den zweiten Band ertauschen konnte. Da bin ich mal auf deine Meinung gespannt. Die Aussagen zu den Büchern sind ja sehr widersprüchlich. Also ich bin jetzt gerade bei etwa zwei drittel des ersten Buches angelangt, und finde...
von HectorSamuel
2. September 2006 22:29
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

@HectorSamuel: bei dir im profil steht, du hast das sachbuch von schätzing unterbrochen. lohnt sich das nicht? Moin Andy, ganz im Gegenteil... Das Buch ist super... ...super interessant, weil die Thematik eigentlich jeden interessieren sollte. ...super unterhaltend, da es sehr witzig und teils span...
von HectorSamuel
28. August 2006 20:25
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

habe heute Nacht mit A.Eschbach - Der letzte seiner Art begonnen. Irgendwie finde ich den Schreibstil bisher (Kapitel 2) ein wenig simpel. Ich hoffe das wird noch besser. Moin Moin, bin grad durch mit dem Eschbach... naja... wie man merkt wurde es besser... :D Jetzt stehe ich sozusagen unschlüßig v...
von HectorSamuel
25. August 2006 10:27
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8438
Zugriffe: 634998

Moin Moin,

habe heute Nacht mit A.Eschbach - Der letzte seiner Art begonnen.

Irgendwie finde ich den Schreibstil bisher (Kapitel 2) ein wenig simpel. Ich hoffe das wird noch besser.

Gruß Markus
von HectorSamuel
25. August 2006 00:24
Forum: Leseempfehlungen
Thema: Kevin J. Anderson: Die Saga der 7 Sonnen
Antworten: 59
Zugriffe: 14995

Horselover Fat hat geschrieben:Also werde ich die Saga lesen, wenn die 3946 interessanteren Bücher davor weggelesen sind. :wink:
Na denn man tau...

Bis dahin sind dann ja auch wenigstens alle Bände draußen...
von HectorSamuel
24. August 2006 12:10
Forum: Leseempfehlungen
Thema: Kevin J. Anderson: Die Saga der 7 Sonnen
Antworten: 59
Zugriffe: 14995

Moin Moin, nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. :) Es gab hier ja schon des Öfteren die Diskussion, was ein "gutes" Buch ist oder ausmacht. Will ich jetzt nicht wieder alles aufwärmen. Aber nur soviel: An der Qualität der Saga gibt es nichts auszusetzen. Keine Logikfehler, g...
von HectorSamuel
4. November 2005 12:11
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: [Umfrage] Ein Gimmick aus der Zukunft
Antworten: 41
Zugriffe: 7085

Also für die Allgemeinheit würde ich mir eine dieser unerschöpflichen, sauberen und ungefährlichen Energiequellen wünschen... Für mich persönlich und ganz allein für mich, für niemanden sonst, außer mir und meinem Ich: Die Aktienkurse der nächsten 50 Jahre im Excel-Format... *gg* Wenn das nicht geht...
von HectorSamuel
2. November 2005 11:20
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Bekanntheitsgrad der Science Fiction
Antworten: 25
Zugriffe: 4773

Was den Bekanntheitsgrad von SF angeht, so habe ich die Erfahrung gemacht, daß die meisten Leute viele Bücher und Filme aus dem Bereich gar nicht als SF wahrnehmen. "1984" ist so ein Fall, auch "Twelve Monkeys" oder Jurassic Park sind für die meisten Leute keine SF. Frauen (zumindest die meisten mi...
von HectorSamuel
21. Oktober 2005 14:09
Forum: Leseempfehlungen
Thema: Wo ist die gute alte Space-Opera geblieben?
Antworten: 76
Zugriffe: 16960

Luschtig hier zu lesen... Ich gehöre ja zu der "Kategorie" Mensch, der mit Kategorien nicht so viel anfangen kann. Ob es nun in der Musik, im Film oder in der Literatur ist. Folglich passiert es mir auch immer wieder, dass ich eine bestimmte Band beim Händler nicht finde, weil ich dachte es ist Heav...
von HectorSamuel
21. Oktober 2005 13:17
Forum: Buch
Thema: [Literatur] Eschbach, Der Nobelpreis
Antworten: 39
Zugriffe: 8464

Sodele... dann will auch ich mal meine Meinung kundtun, und ein wenig dazu schreiben. Nachdem ich hier "vorgewarnt" war, habe ich mir den Klappentext nicht angeschaut, und einfach nur angefangen zu lesen. Pageturner ist wohl die richtige Kategorie für diesen Roman. Ich konnte das Buch teilweise so s...
von HectorSamuel
24. Juni 2005 09:54
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Frage an die Wissenschaftler/wissenschaftlich Interessierten
Antworten: 6
Zugriffe: 1993

Übrigens ging man (i.e. die Uranlobby selbst) 1977 davon aus, dass im Jahr 1999 die Uranreserven, die für Atomkraftwerke genutzt werden können, aufgebraucht sind. Allerdings ging man damals auch von viel mehr betriebenen Atomkraftwerken aus. Um genau zu sein sind 2000 nur ein fünftel der 1977 erwart...
von HectorSamuel
24. Juni 2005 09:43
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Frage an die Wissenschaftler/wissenschaftlich Interessierten
Antworten: 6
Zugriffe: 1993

Re: Frage an die Wissenschaftler/wissenschaftlich Interessie

4. Wenn die Halbwertzeit von Uran """""abgelaufen"""" ist, was liegt dann vor? Ist es dann zerfallen und es gibt Null Rückstände (es hat sich quasi aufgelöst) oder ist das Schwermetall dann lediglich nicht mehr Radioaktiv (aber als Masse noch erhalten)? Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. D...
von HectorSamuel
2. Juni 2005 17:12
Forum: Wir sind Science-Fiction-Fans!
Thema: Wo kommt ihr her? Was macht ihr? - Der Vorstellungs-Thread
Antworten: 550
Zugriffe: 70700

Nun... dann will ich mich mal in die lustige Runde einreihen... Ich wurde im November 1975 in der Volkswagenstadt Wolfsburg geboren, und bekam von meinen Eltern den einfallsreichen Namen Markus. Da ich sowohl Kindheit, Jugend und Erwachsenwerden hier verbracht habe, und auch sonst wenig Ambitionen z...