Die Suche ergab 4689 Treffer

von lapismont
Heute 13:04
Forum: Leseempfehlungen
Thema: Dirk van den Boom - Der letzte Admiral
Antworten: 1
Zugriffe: 62

Re: Dirk van den Boom - Der letzte Admiral

Es ist ja glaube ich nicht möglich, ein paar Stunden neben Dirk zu stehen, ohne sein Buch zu kaufen.
:beanie:

Nenn ihn Kommunist und er ist weg. :naughty:
von lapismont
18. Oktober 2019 10:26
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Verzeihung. Ich lese nur ins Deutsche übersetzte Bücher Dann solltest Du Usch Kiausch eigentlich kennen. Sie ist eine der besten und produktivsten Übersetzerinnen für SF. Definitiv. Wer aus dem englischen übersetzte SF liest und die Namen der ÜbersetzerInnen beachtet, kommt an ihr nicht vorbei.
von lapismont
17. Oktober 2019 12:23
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Es ging jetzt um impact für die Gesellschaft, eine kulturelle Bedeutung über das Feuilleton, Bestsellerliste und Preise hinaus. Die Idee, dass ein paar hunderttausend Menschen keinen Impact darstellen, verwirrt mich. Es gibt ja nicht nur den direkten Impact der Leser (Bestsellerliste), sondern über...
von lapismont
17. Oktober 2019 12:14
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Oh, es gibt einige Werke, deren Bedeutung erst spät kam. Gerade erst sah ich eine Doku zu »Lady Chatterlys Liebhaber« oder nimm »Moby Dick«, Poe in den USA, »Ulysses«. Bücher, für die sich interessiert wird, werden irgendwann natürlich dann doch zu wirtschaftlichen Erfolgen. Aber es geht eben auch a...
von lapismont
17. Oktober 2019 11:50
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Es ging jetzt um impact für die Gesellschaft, eine kulturelle Bedeutung über das Feuilleton, Bestsellerliste und Preise hinaus. Nimm Gudrun Pausewangs Die Wolke als deutschsprachiges Beispiel. Das wurde für das 20. Jahrhundert bereits erwähnt. Die Optimierer haben es nach Theresas Aussage in Bayern...
von lapismont
16. Oktober 2019 23:58
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Macht war jetzt aber weder als SF-Roman überragend, noch als Roman über Geschlechterrollen. Für welchen Aspekt ist für Dich die Die Hochhausspringerin ein Impakt-Kandidat? Dass Macht ein schrecklicher Roman ist, steht hier aber nicht zur Debatte. Der Roman wurde im Feuilleton ausführlich besprochen...
von lapismont
16. Oktober 2019 21:30
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Zum Thema Impact. Mir fällt jetzt spontan aus den nach 2000 erschieneben SF-Werken nur Juli Zehs Corpus Delicti ein. Weitere Ideen? Julia von Lucadou - Die Hochhausspringerin Ursula Poznanski - Erebos I / II Karen Duve - Macht Sibylle Berg - GRM: Brainfuck Interessant. Reletiv junge Titel, wobei mi...
von lapismont
16. Oktober 2019 15:22
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Zum Thema Impact. Mir fällt jetzt spontan aus den nach 2000 erschieneben SF-Werken nur Juli Zehs Corpus Delicti ein.

Weitere Ideen?
von lapismont
16. Oktober 2019 12:57
Forum: Buch
Thema: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel
Antworten: 205
Zugriffe: 5566

Re: Deutsche Science-Fiction-Autorinnen - Diskussion ausgelöst durch Wikipedia-Artikel

Ich denke, dass es für Judith durch die Nähe zu den Autorinnen auch nicht leicht war, hier Einordnungen vorzunehmen. So lassen sich etwa Roma Nova und Die Unvollkommenen schwer vergleichen und Impact-Potential sehe ich nur bei letzterem. Ich finde es richtig, dass die Figurenbandbreite sich der Real...
von lapismont
15. Oktober 2019 19:17
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3407
Zugriffe: 177887

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Macht mir keine Angst. Teil 1 fand ich ja schon zum Gähnen. Es war sehr offensichtlich, dass der Film nur für den nach seiner Frau sabbernden Regisseur wichtig war. Sorry, falls ich mich irre.
von lapismont
15. Oktober 2019 13:10
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3407
Zugriffe: 177887

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Knochenmann hat geschrieben:
15. Oktober 2019 10:59
Na und? Wenn ich jedes Buch lesen würde das ich kaufe...
Warum soll das bei Filmen anders sein?
Nee, so läuft das hier nicht. Je höher der Trash-Faktor, umso mehr Spaß bei den Milchbärten. Je verufener ein Film als schlecht ist, umso wahrscheinlicher, dass er hier gefeiert wird.
:beanie:
von lapismont
15. Oktober 2019 10:47
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3407
Zugriffe: 177887

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Knochenmann hat geschrieben:
15. Oktober 2019 05:02
Profitip: nach dem ersten RE Film aufhõren.
Milchbart hat die komplette uncut-Box aller Filme. Da werden wir wohl durch müssen.
von lapismont
14. Oktober 2019 22:24
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3407
Zugriffe: 177887

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Nachwuchs hat sich die Blade-Filme in der 18er Box gekauft und wir haben sie nun alle gesehen. Teil 1 kannte ich schon und fand ihn damals trocken und heute immer noch. Teil 2 lässt erkennen, wohin Guillermo del Torro gehen wird. Schöne Sets, gut inszenierte Konflikte, Schachsinns-Action. Ich hab ja...
von lapismont
12. Oktober 2019 10:24
Forum: Wir sind Science-Fiction-Fans!
Thema: Happy Birthday, Pogopuschel!
Antworten: 56
Zugriffe: 10045

Re: Happy Birthday, Pogopuschel!

Allet Jute!