Die Suche ergab 1335 Treffer

von Teddy
vor 36 Minuten
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

@Naut und heino:
Danke für die Empfehlungen. "Ein Gott zu sein ist schwer" habe ich auch schon auf dem Radar. Von "Hotel zum verunglückten Bergsteiger" und "Die Last des Bösen" habe ich hingegen noch nichts gehört. Warum ist ersterer eigentlich nicht in den gesammelten Werken enthalten?
von Teddy
Gestern 21:10
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Astronomie- und Raumfahrtnews
Antworten: 518
Zugriffe: 76317

Re: Astronomie- und Raumfahrtnews

Gast09 hat geschrieben:
Gestern 19:52
die Geldmittel eines Elon Musk sind höher als das Budget der NASA.
Das NASA Budget ist über 20 Milliarden pro Jahr. Wie viel hat den Elon Musk?
von Teddy
Gestern 21:03
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ich auch nicht. Zumindest nicht beim Roman Picknick am Wegesrand , der mir gut gefallen hat. Ich kann aber nachvollziehen, wenn man das anders sieht. Das offene Ende und die Tatsache, dass man nichts über die Aliens erfährt, sind wohl nicht jedermanns Sache. (Etwas mehr zum Roman habe ich hier gesch...
von Teddy
Gestern 20:57
Forum: Buch
Thema: Die Phantastik - Lesechallenge 2019
Antworten: 275
Zugriffe: 11080

Re: Die Phantastik - Lesechallenge 2019

Arkadi und Boris Strugatzki - Picknick am Wegesrand https://m.media-amazon.com/images/I/41OYo+RSNFL._AC_UY218_ML3_.jpg Eigentlich wollte ich für die weder-deutsch-noch-englisch-Challenge Herr der Krähen von Ngugi wa Thiong'o lesen, der im Original auf Kikuyu (Sprache in Kenia) geschrieben wurde. Ic...
von Teddy
21. September 2019 20:41
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Lese gerade für die Challenge "Picknick am Wegesrand" von den Brüdern Strugatzki. Der Roman ist alles andere als zäh und auch heute noch sehr gut lesbar. (Gilt, glaube ich, auch als einer der besten Romane der Strugatzkis.) Wenn ich durch bin, werde ich mehr dazu schreiben. Es ist mir fast peinlich,...
von Teddy
21. September 2019 20:05
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Globale Erwärmung und Klimawandel – eine Faktensammlung
Antworten: 551
Zugriffe: 42076

Re: Globale Erwärmung und Klimawandel – eine Faktensammlung

Das wäre noch nicht einmal dann relevant, wenn es nur ein einziges Prozent wäre, weil Mehrheitsmeinungen in den Naturwissenschaften überhaupt nicht relevant sind. Wie kommst du denn auf den Blödsinn? Wenn 99% der Wissenschaftler einer Meinung sind, nennt man das wissenschaftlichen Konsens. Warum so...
von Teddy
18. September 2019 22:21
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Yoko Ogawa - Schwimmen mit Elefanten https://www.aufbau-verlag.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/9783746630809.jpg Yoko Ogawa schreibt Romane, die nur einen leichten Einschlag ins Phantastische haben, was manche Leute als magischen Realismus bezeichnen. In ...
von Teddy
18. September 2019 15:58
Forum: Buch
Thema: Das Institut - Stephan King
Antworten: 12
Zugriffe: 477

Re: Das Institut - Stephan King

Fragerunde nach einer Lesung von Neil Gaiman. Zuhörerin stellt eine Frage zu Snow Crash.
Gaiman: "It's the other Neal. There's two of us. It's OK, I love it when that happens."
von Teddy
17. September 2019 18:11
Forum: Buch
Thema: Das Institut - Stephan King
Antworten: 12
Zugriffe: 477

Re: Das Institut - Stephan King

Wo denn?
von Teddy
17. September 2019 17:24
Forum: Buch
Thema: Das Institut - Stephan King
Antworten: 12
Zugriffe: 477

Re: Das Institut - Stephan King

Knochenmann hat geschrieben:
17. September 2019 10:03
So, wenn King eines nicht kann, dann ist es: glaubwürdige Kinder beschreiben,
Ist zwar schon etliche Jahre her, dass ich die gelesen habe, aber für Shining und insbesondere Es trifft das nicht zu. Wo kommen denn bei King unglaubwürdige Kinder vor?
von Teddy
15. September 2019 21:11
Forum: Wir sind Science-Fiction-Fans!
Thema: Happy Birthday - für alle Foristen-Geburtstage!
Antworten: 501
Zugriffe: 81810

Re: Happy Birthday - für alle Foristen-Geburtstage!

Habe gerade an anderer Stelle gesehen, dass Andras Eschbach heute einen runden Geburtstag feiert:

:sekt: :sekt: :sekt:

:sekt: Lieber Andreas, alles Gute zum 60. Geburtstag. :sekt:

:sekt: :sekt: :sekt:
von Teddy
14. September 2019 19:52
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Robert Silverberg: Zeit der Wandlungen [...] Ich versuche ja in jedem Roman auch etwas positives zu sehen. Es fällt mir schwer. Das war der erste Roman Silverbergs, den ich als Schüler (vor vielen, vielen Jahren) gelesen habe. Ich kann mich zwar an fast nichts mehr erinnern, aber er scheint mir ins...
von Teddy
12. September 2019 21:03
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Badabumm hat geschrieben:
12. September 2019 20:19
Ich finde solche Szenen schlimmer, in denen ein kleiner Junge mit Hilfe seines Taschenrechners die Bahn-Koordinaten eines Alien-Ufos in Raum und Zeit berechnet haben will...
Schlimmer geht immer. So was muss man dann aber auch nicht lesen.
von Teddy
12. September 2019 19:53
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 7889
Zugriffe: 586228

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Badabumm hat geschrieben:
12. September 2019 16:33
Computer, die "etwas richten sollen" (also durch Datensammeln, Kriegsspiele oder Simulation...) sind heute lagerhallengroß...
Stimmt. Und wenn man ihren Speicher herauszieht, singen sie Hänschen klein. Ich glaube du weißt, was gemeint ist, oder? :wink: