Die Suche ergab 1657 Treffer

von Teddy
vor 35 Minuten
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Knochenmann hat geschrieben: 14. Mai 2021 07:34 Aslo: ich hab von Robinson nichts gelesen außer der Geschichte, und ich weiß das er in den letzen paar Jahren richtig groß heruasgekommen ist...
Richtig groß rausgekommen ist er schon in den 90er Jahren mit der Marstrilogie.
von Teddy
vor 37 Minuten
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Dies ist einerseits eine Geschichte über einen Soldaten, der zwischen Pflichterfüllung und der eigenen moralischen Überzeugung um eine Entscheidung ringt, die andererseits die Frage stellt, warum es in der Armee kaum Soldaten gibt, die sich zu moralische Fragen überhaupt Gedanken machen. Sehr gelung...
von Teddy
12. Mai 2021 23:44
Forum: Wir sind Science-Fiction-Fans!
Thema: Happy Birthday - für alle Foristen-Geburtstage!
Antworten: 640
Zugriffe: 112018

Re: Happy Birthday - für alle Foristen-Geburtstage!

Vielen Dank euch allen für die lieben Grüße. :bier:
von Teddy
8. Mai 2021 21:58
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Diese Einordnung kommt am ehesten durch seinen Roman "Hardwired" und durch seine Freundschaft mit Gibson. Seine früheren Werke gehen eher in die Richtung der hier erwähnten Geschichte, später gab es etwas, das man heute Climate Fiction nennen würde. Hardwired ist aber von Walter Jon Willi...
von Teddy
8. Mai 2021 21:48
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Geschichte aus Sterlings Former/Mechanisierer-Universum, zu dem noch vier weitere Geschichten und der Roman Schismatrix gehören. In einer recht fernen Zukunft hat sich die Menschheit in zwei verfeindete Parteien gespalten: Die Former, die sich gentechnisch weiterentwickelt haben, und die Mechanisier...
von Teddy
27. April 2021 20:55
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Ender hat geschrieben: 27. April 2021 07:21
Teddy hat geschrieben: 26. April 2021 23:38Da macht es Gibson den Leser schon sehr schwer.
So ein paar simple Grundkenntnisse in Tankstellenarchitektur darf man als Autor doch wohl voraussetzen.
Das Buch der Woche auf sf-Lit:

Bild
von Teddy
26. April 2021 23:49
Forum: Leseempfehlungen
Thema: Interview mit Tom Hillenbrand
Antworten: 1
Zugriffe: 1068

Interview mit Tom Hillenbrand

In Tom Hillenbrands neuen Thriller Montecrypto geht es um Kryptowährungen.
Auf Zeit-Online gibt es ein interessantes Interview dazu. (Im Wirtschaftsteil, nicht im Feuilleton. :-? )
https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-04/ ... n-thriller
von Teddy
26. April 2021 23:38
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Gab es beispielsweise einen Architekten mit dem Spitznamen "Ming dem Gnadenlosen", der futuristische Tankstellen baute? Das ist eine vielleicht eine doppelte Anspielung, natürlich einerseits auf "Ming the Merciless" aus Flash Gordon, aber Gibson meint damit den Architekten Ieoh ...
von Teddy
25. April 2021 22:07
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

L.N. Muhr hat geschrieben: 25. April 2021 20:41 Wer ist "Gerstenback", Kanuchenmann? ;)
Kling wie eine neue Brotsorte.
von Teddy
25. April 2021 22:05
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Schließe mich Ender an und zitiere mich ebenfalls selbst aus dem Kurzgeschichten-Thread: Fotograf bekommt den Auftrag, Architektur und Design der amerikanischen Stromlinien-Moderne der dreißiger Jahre zu fotografieren, also Dinge aus einer Zeit, als viele Menschen voller Begeisterung in die technisi...
von Teddy
23. April 2021 17:18
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

In einem streng genommen Islamischem Staat wäre das Handabhacken für Diebstahl Gesetz. Ob es angewand würde weiss ich nicht. Wenn ein islamischer Staat ein Staat ist, der den Islam als Staatsreligion hat, stimmt das nicht. In vielen solchen Saaten gilt die Scharia gar nicht oder nur teilweise. Und ...
von Teddy
22. April 2021 13:49
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 196
Zugriffe: 15620

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Ich konnte mich mit der Gescheite nicht richtig anfreunden, weil ich auf jeder zweiten Seite die Prämisse in Frage gestellt habe. Die Araber (wer auch immer genau damit gemeint sein soll) sollen die USA übernommen haben? Wo es zuvor kein arabisches Land geschafft hat, einen Krieg gegen das winzige I...
von Teddy
19. April 2021 15:53
Forum: Dune – Der Wüstenplanet
Thema: Suche eine deutsche Textstelle
Antworten: 12
Zugriffe: 1631

Re: Suche eine deutsche Textstelle

Selbst nachgeschlagen. Was übersetzt du denn schönes?
von Teddy
19. April 2021 13:13
Forum: Dune – Der Wüstenplanet
Thema: Suche eine deutsche Textstelle
Antworten: 12
Zugriffe: 1631

Re: Suche eine deutsche Textstelle

"Sorry. But that woman has many plots -- plots within plots. Give into one of her ambitions and you could advance another of them." "Tut mir leid. Aber diese Frau hat viele Pläne und Ambitionen. Gibst du ihrem Ehrgeiz in einem Punkt nach, förderst du ihn zugleich in anderen." Übe...