Die Suche ergab 1573 Treffer

von Ender
12. April 2021 17:35
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 279
Zugriffe: 20915

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Teils auch "Selbstverlag" bei dem man einfach ein eBook kaufen kann. Aber das ist ja auch ein Buch und tötet somit das Buch nicht ;) Es sei denn, man versteht unter "Buch" ausschließlich ein gedrucktes Papierexemplar. Aber bei der Fragestellung dieses Threads ging es ja vermutli...
von Ender
10. April 2021 11:46
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 138
Zugriffe: 11068

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Ich hinke zeitlich schon wieder etwas hinterher - das hat den Nachteil, dass das meiste bereits von anderen geschrieben wurde. Oder Vorteil, je nachdem. Wenn man sich einmal auf die Prämisse eingelassen hat und den Ausdruck "klonen" nicht ganz wörtlich nimmt, dann ist "Neun Leben"...
von Ender
9. April 2021 13:05
Forum: Buch
Thema: Die Phantastik - Lesechallenge 2021
Antworten: 136
Zugriffe: 12207

Re: Die Phantastik - Lesechallenge 2021

1.) ein Buch aus der auf Tor-Online veröffentlichten Liste "Die 100 besten Science-Fiction-Bücher aller Zeiten" Frank Herbert - Der Wüstenplanet https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41m1fyAVazL._SX187_BO1,204,203,200_.jpg Ja, ich gebe zu: Ich hatte das Buch bisher noch nie gel...
von Ender
9. April 2021 12:05
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8532
Zugriffe: 657759

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Thees Uhlmann - Sophia, der Tod und ich https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/412TyvB7-1L._SX177_BO1,204,203,200_.jpg Der Tod (wie sich herausstellt übrigens ein ziemlich sympathischer Typ) steht überraschend vor der Tür, um den Ich-Erzähler abzuholen. Doch irgendwas geht schief, so dass...
von Ender
6. April 2021 08:51
Forum: Wir sind Science-Fiction-Fans!
Thema: Happy Birthday, Doop!
Antworten: 97
Zugriffe: 19079

Re: Happy Birthday, Doop!

Herzlichen Glückwunsch!
:bier: :bier: :bier:
von Ender
3. April 2021 09:44
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 138
Zugriffe: 11068

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Die Grundidee mit den zahllosen Parallelwelten ist schon mal sehr schön und erinnert natürlich stark an "Die lange Erde" von Pratchett / Baxter. Beziehungsweise umgekehrt, denn Anthonys Story gab's ja schon deutlich früher. Und wie bereits angesprochen ist sie extrem unangenehm zu lesen, u...
von Ender
2. April 2021 15:45
Forum: Buch
Thema: Die Phantastik - Lesechallenge 2021
Antworten: 136
Zugriffe: 12207

Re: Die Phantastik - Lesechallenge 2021

(Randbemerkung)Alle 3 Kategorien habe ich bis jetzt mit Frauen besetzt (davon immerhin 2 deutsche), und auch der nächste Titel wird von einer Autorin sein. War eigentlich gar keine Absicht, aber nun im Nachhinein finde ich das gut (/Randbemerkung) (Ergänzende Randbemerkung) Witzig, mir ist neulich ...
von Ender
31. März 2021 21:01
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2021 - die Nominierungen
Antworten: 3
Zugriffe: 814

Re: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2021 - die Nominierungen

Dazu kann ich leider nichts sagen. Das weiß allein der Verlag.
von Ender
30. März 2021 14:02
Forum: Buch
Thema: Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2021 - die Nominierungen
Antworten: 3
Zugriffe: 814

Kurd-Laßwitz-Preis (KLP) 2021 - die Nominierungen

Die Nominierungen für den diesjährigen KLP stehen fest: http://www.kurd-lasswitz-preis.de/2021/KLP_2021.htm Tja, was soll ich sagen: Das hätte ich bis vor Kurzem auch noch nicht gedacht, dass mein Name dort mal auftauchen würde. Und dann gleich vier Mal! Und dass, ohne ein einziges Wort selbst gesch...
von Ender
26. März 2021 12:02
Forum: Ankündigungen und Neuerscheinungen
Thema: Die Dämonen vom Ullswater - Steffen König
Antworten: 22
Zugriffe: 6712

Re: Die Dämonen vom Ullswater - Steffen König

Ich habe das Buch jetzt endlich gelesen und es hat mir gut gefallen. Stimmung und Tonfall der Zeit um die (vorletzte) Jahrhundertwende wurden gut eingefangen, die Handlung ist zwar - da man als alter H.G. Wells - Leser weiß, worauf es hinausläuft - nicht von überraschenden Twists gekennzeichnet, abe...
von Ender
24. März 2021 19:16
Forum: Buch
Thema: Die 100 besten Fantasy-Bücher aller Zeiten
Antworten: 61
Zugriffe: 2915

Re: Die 100 besten Fantasy-Bücher aller Zeiten

Patrick Rothfuss. "Der Name des Windes" [...] Da habe ich auch so meine Zweifel, ob die Serie je abgeschlossen wird. Genau aus dem Grund habe ich's auch noch nicht gelesen. Beide Bände haben wir hier, meine Frau war begeistert - aber auf noch eine unvollendete Reihe habe ich nach dem &quo...
von Ender
24. März 2021 14:31
Forum: Buch
Thema: Montecrypto - Tom Hillenbrand
Antworten: 6
Zugriffe: 863

Re: Montecrypto - Tom Hillenbrand

Alles klar, danke. Also ein SF-Bestseller weniger ...
(Lesen werde ich es aber trotzdem irgendwann)
von Ender
24. März 2021 14:21
Forum: Buch
Thema: Montecrypto - Tom Hillenbrand
Antworten: 6
Zugriffe: 863

Re: Montecrypto - Tom Hillenbrand

Jaja, ich weiß ... Schubladen sind nicht gut und überhaupt nicht entscheidend. Aber für meine Website (in der es ja nun mal um SF geht) ist es halt doch irgendwie wichtig, daher frage ich mich: Ist das nun Science-Fiction oder nicht? Dem Klappentext nach würde ich eher "nein" sagen. Was me...
von Ender
23. März 2021 16:27
Forum: Comics
Thema: Gelesen: Comics!
Antworten: 111
Zugriffe: 12009

Re: Gelesen: Comics!

Peer Meter (Text), Rem Broo (Zeichnungen) "Beethoven - Unsterbliches Genie" https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51utkM4n-mL._SX189_BO1,204,203,200_.jpg Story: Die Handlung setzt mit Beethovens Tod ein und zeigt in mehreren Rückblenden und anhand von verschiedenen Zeitgenossen ...
von Ender
22. März 2021 10:01
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 138
Zugriffe: 11068

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Aber propagiert er es denn dadurch? Wohlwollend könnte man es ja sogar so interpretieren, dass er es kritisiert. Wir lesen diese Stelle und finden die Figur dadurch unsympathisch, oder zumindest ambivalent - und vielleicht war es ja genau das, was der Autor erreichen wollte. Ja, ich gebe zu, dass da...