Die Suche ergab 9386 Treffer

von Uschi Zietsch
vor 37 Minuten
Forum: Fandom
Thema: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)
Antworten: 63
Zugriffe: 4943

Re: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)

Ja, na gut, die Verlegerin, die ist ja ein Spezialfall. Die ist da nicht mit eingeschlossen. Die ist ein echter Drache, sach ich dir. Zahlt mir NIE meine Tantiemen! Egal was ich ihr androhe. Sie sitzt drauf, auf ihrem Hort.
von Uschi Zietsch
vor 38 Minuten
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Wir haben Streamingdienste gebucht und trotzdem fast 1000 DVDs. Und ich kaufe auch noch weitere, weil es vieles nicht in den Streamingdiensten gibt. oder es ist in mediatheken, und die verpass ich grad.
von Uschi Zietsch
Heute 07:23
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Ich zahle bei Netflix 7,99 im Monat, genau wie bei Prime und Disney+ auch. Ich zahle eindeutig zu viel für das, was ich gucke. Deswegen wird Diney+ bei mir demnächst auch wieder rausfliegen. DVD kaufe ich die meisten zwischen 7,99 und 9,99. Bei Serien sind es dann auch schon mal 12,99. @CPL: Richtig...
von Uschi Zietsch
Gestern 21:24
Forum: Fandom
Thema: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)
Antworten: 63
Zugriffe: 4943

Re: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)

Stimmt! Aber die daran beteiligten Autoren sind ja auch durchwegs alle lieb. Und bevor hier einer grinst: ALLE!
von Uschi Zietsch
Gestern 21:21
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Ich bin übrigens auch verblüfft über die hier behaupteten Boxset-Preise von 20 - 50 EU (pro Staffel, wenn ich es richtig verstehe). Klar, diese Preise gibt es, aber sie sind nicht regulär. Das entspricht eher den Preisen vor 20 Jahren. Jep. Die DVD sind inzwischen günstig, und deshalb erhalte ich s...
von Uschi Zietsch
Gestern 21:19
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Das Problem der Auflage existiert demnach weiterhin, denn die Druckmaschine wirft man nur einmal an. (So langsam glaub ich auch, dass ich Mandarin rede.) Nein! Die Druckmaschinen laufen rund um die Uhr und da werden permanent Bücher eingespeist Da ich Bücher kaufe, sobald sie im Laden liegen, dürft...
von Uschi Zietsch
Gestern 21:13
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8535
Zugriffe: 658077

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Und ganz kurz sei noch ein Off-Topic - Buch erwähnt: Oyinkan Braithwaite: "Meine Schwester, die Serienmörderin" Kein Serienkillerthriller, wie der Titel vielleicht vermuten ließe, sondern eine unterschwellig spannende Erzählung, die ganz dicht an den Figuren ist - insbesondere an der Haup...
von Uschi Zietsch
Gestern 17:30
Forum: Fandom
Thema: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)
Antworten: 63
Zugriffe: 4943

Re: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)

Ja, das kommt hin. Da gab es die letzte unschöne Diskussion. Seufz.
Dennoch habt ihr hier im Forum den Autor von seinem Werk getrennt und den Moloch gekauft, oder vor langer Zeit auch den Psyhack. Und das weiß ich sehr wertzuschätzen.
von Uschi Zietsch
Gestern 16:31
Forum: Fandom
Thema: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)
Antworten: 63
Zugriffe: 4943

Re: Michael K. Iwoleit zu Nova (Interview)

SO geht übrigens Stellungnahme: http://phantastisch.net/index.htm Klaus Bollhöfener als Herausgeber zu dem rassistischen Cartoon. Und Guido Latz hat da praktisch mit unterschrieben, da ich weiß, dass er mit Klaus darüber gesprochen hat. So macht man das. Und nicht mit der Anwaltskeule drohen und bes...
von Uschi Zietsch
Gestern 16:22
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Und natürlich fehlen auch Lagerung und Vertrieb, was zu den Kosten hinzukommen würde. Man bleibt nicht auf 30000 Ladenhütern sitzen. Vertrieb brauchst du bei eBooks genauso, statt provisionsabhängiger Vertreter (nur Großverlage haben eine Grundvergütung bezahlt, wenn sie die Exklusivität wollten), ...
von Uschi Zietsch
Gestern 12:07
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Ich verstehe die Strategie von E-Büchern nicht. Angenommen, ein Autor schreibt ein Buch und gibt es an einen Verlag. So bekommt jener vielleicht 5% (mal angenommen) vom Verkaufspreis. Der Verlag frisst den größten Teil, da er Risiken und Druck vorbezahlt. OK soweit. Bei einem E-Buch gibt es aber ke...
von Uschi Zietsch
Gestern 07:38
Forum: Perry Rhodan
Thema: 100 x EA
Antworten: 12
Zugriffe: 378

Re: 100 x EA

Oh, alt fühle ich mich nicht. Also nicht so wie Käse. Eher wie Wein.
von Uschi Zietsch
15. April 2021 20:41
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Soweit ich mich erinnere, war das schon eher zum Schutz der Verleger. Kann mich aber auch irren. Nun ja. Das ist natürlich richtig. ^^ Aber in gewissem Rahmen auch legitim, denn ein großer Verlag ist auf Bestsellerautoren und ihren Umsatz angewiesen, um den Rest mitzutragen. Sie wollten angeblich v...
von Uschi Zietsch
15. April 2021 18:37
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Du hast aber auch an allem, was irgendwie digital ist, was auszusetzen, oder? :lol: Nein, die DVD muss nicht zu teuer sein, und wenn sie dir nicht gefällt, kannst du sie ja weiterverkaufen. Das hab ich schon oft gemacht bei Filmen, die uns nicht gefielen. Dann sind es nur noch ein paar Euro. Und die...
von Uschi Zietsch
15. April 2021 14:33
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Töten Netflix und Co. das Buch?
Antworten: 347
Zugriffe: 22101

Re: Töten Netflix und Co. das Buch?

Jep. So wird es sein.
Aber ich denke, es wird eine Weile dauern, bis es soweit ist. Wenn ich so sehe, dass wir den Heftroman schon Mitte der 90er totgesagt haben, und wie die Digitalisierung in D vorangeht (einschließlich 5G und so), haben wir da noch ein paar friedliche Jahre vor uns.