Die Suche ergab 56 Treffer

von George Nelson
20. Januar 2021 20:11
Forum: Lesezirkel
Thema: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten
Antworten: 89
Zugriffe: 6255

Re: [Lesezirkel] Fernes Licht - Kurzgeschichten

Ein wenig background: der Originaltitel der Geschichte war "I'll not ask for wine", ich werde keinen Wein verlangen. Das beruht auf einem Gedicht aus dem 17. Jahrhundert: Drink to me only with thine eyes, And I will pledge with mine; Or leave a kiss within the cup, And I'll not ask for wine. Überse...
von George Nelson
21. Oktober 2020 12:33
Forum: Lesezirkel: S. - Das Schiff des Theseus von J. J. Abrams und Doug Dorst
Thema: Sonstiges: Liste der offenen Fäden (Spoiler)
Antworten: 17
Zugriffe: 8968

Re: Sonstiges: Liste der offenen Fäden (Spoiler)

Shock Wave Rider hat geschrieben:
21. Oktober 2020 08:08
Zu meiner Zeit war die Literatur-Recherche eine der wichtigsten Fähigkeiten, die im Studium vermittelt werden sollten, sogar im Fach Physik.
Meinst du abschreiben? Damit bringt man es ja bis zum Doktor. :rotfl:
von George Nelson
16. Oktober 2020 20:26
Forum: Serien
Thema: [Serie] Star Trek: Discovery
Antworten: 505
Zugriffe: 39001

Re: [Serie] Star Trek: Discovery

jeamy hat geschrieben:
16. Oktober 2020 19:11
Staffel 3, Folge 1 gesehen und ich kann mich noch nicht entscheiden, was ich da gesehen habe.
Geht mir ähnlich. Es wirkt überambitioniert. Weniger wäre besser.
von George Nelson
15. Oktober 2020 17:00
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 111
Zugriffe: 9271

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Zum leichten Fliegen benötigt man eine hinreichend dichte Atmosphäre. Dies kann man also durch eine hohe Schwerkraft oder durch eine massereiche Atmosphäre erzielen. Und - um zu dienen Ausgangpost zurückzukommen - darum hat Uschi auch keinen Denkfehler gemacht. Es ging ja nur um eine geringere Schw...
von George Nelson
15. Oktober 2020 12:55
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 111
Zugriffe: 9271

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Bedeutet ja wohl das der Atmospärendruck nicht proportional zur Schwerkraft ist. Jedenfalls nicht nur. Der Atmosphärendruck am Boden entsteht durch die gesamte Gassäule, die auf dem Boden lastet. Dies hängt zum einen von der Stärke der Schwerkraft ab und zum anderen von der Masse der Gassäule (p=F/...
von George Nelson
15. Oktober 2020 08:49
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 111
Zugriffe: 9271

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Naja, du kannst ja auch unterschiedlichen Luftdruch bei gleicher Schwerkraft haben. Auf der Venus hast du auch höheren Druck bei weniger Schwerkraft. Die Venus hat keine Luft. Die Atmosphäre besteht fast ausschließlich aus Kohlendioxid. Wegen des Treibhauseffekts liegt die Temperatur bei fast 500°C...
von George Nelson
15. Oktober 2020 08:29
Forum: Buch
Thema: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Antworten: 111
Zugriffe: 9271

Re: Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach

Ach na ja, wenn es beispielsweise wie auf dem Mars ist mit sehr geringer Schwerkraft und die sind umweltangepasst, klappt das schon. Das ist ein Denkfehler. Je geringer die Schwerkraft ist, desto geringer ist der Atmosphärendruck, und damit wird das Fliegen schwerer. Auf dem Mars mit einem Drittel ...
von George Nelson
19. September 2020 17:17
Forum: Film
Thema: [Film] Tenet
Antworten: 24
Zugriffe: 1622

Re: [Film] Tenet

Physiker haben den Film auch gesehen:

https://www.pro-physik.de/buecher/filmkritik-tenet
von George Nelson
31. August 2020 20:28
Forum: Film
Thema: [Film] Tenet
Antworten: 24
Zugriffe: 1622

Re: [Film] Tenet

So ein hanebüchener Unsinn. Was ich verstanden habe, war blanker Unsinn. Wo ich nicht mehr mitgekommen bin, war es einfach nur wirr und öde. Und die sogenannte Musik war einfach nur lautes Gedröhne. Die Hälfte der Zeit musste ich mir die Ohren zuhalten. Die wirren Gespräche konnte ich leider trotzde...
von George Nelson
9. August 2020 21:06
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Utopische SciFi gesucht!
Antworten: 44
Zugriffe: 2475

Re: Utopische SciFi gesucht!

Ender hat geschrieben:
9. August 2020 14:36
Kein Roman, aber vielleicht trotzdem zum Thema passend:
Maike Braun: In 80 Jahren eine neue Welt
Da fällt mir "2040 - Wir retten die Welt!" ein. Ist zwar ein Doku-Film, aber eine positive Utopie und hat mir gut gefallen.
http://www.filmstarts.de/kritiken/270986.html
von George Nelson
9. Juni 2020 13:55
Forum: Serien
Thema: [Serie / Netflix] Space Force
Antworten: 10
Zugriffe: 1738

Re: [Serie / Netflix] Space Force

Also ich hatte Spaß. Gerne mehr davon. :rotfl:
von George Nelson
26. Februar 2020 17:37
Forum: Serien
Thema: [Serie/Netflix] Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm
Antworten: 30
Zugriffe: 5824

Re: [Serie/Netflix] Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm

Ab Donnerstag läuft die zweite Staffel bei Netflix. Ich bin gespannt.
von George Nelson
30. Dezember 2019 15:12
Forum: Film
Thema: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker
Antworten: 409
Zugriffe: 25812

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Komme gerade aus dem Kino und fand ihn … okay. Sehe ich ähnlich. Der Anfang war schwach. Das Ende hat mir gefallen. Die Moral der Geschicht: Man ist kein Sklave seiner Gene, sondern kann sich entscheiden, wessen Geistes Kind man ist. Das hat was. Ich persönlich interessiere mich für SF, weil mich d...
von George Nelson
7. April 2019 10:50
Forum: Buch
Thema: Ähnliche Serien wie Perry Rhodan und Ren Dhark
Antworten: 12
Zugriffe: 2016

Re: Ähnliche Serien wie Perry Rhodan und Ren Dhark

Wie wäre es mit Heliosphere 2265? Demnächst erscheint Band 50.

http://www.heliosphere2265.de/