Die Suche ergab 2071 Treffer

von Badabumm
18. Januar 2021 19:14
Forum: Buch
Thema: Der "Liest zur Zeit" Thread
Antworten: 8495
Zugriffe: 644746

Re: Der "Liest zur Zeit" Thread

Ich hatte auch zuerst an „Soylent Green“ gedacht, und wollte mir „New York 1999“ als Vergleichshäppchen dann gleich auf die Liste setzen. Vielen Dank für die Info, dass es dasselbe Buch ist... ;)
von Badabumm
13. Januar 2021 19:30
Forum: Science Fiction, Fantasy und Co.
Thema: Science Fiction in der Musik?
Antworten: 174
Zugriffe: 38580

Re: Science Fiction in der Musik?

Kenn' ich. :) Und ich hebe bis heute den Text noch nicht komplett übersetzen können...
von Badabumm
13. Januar 2021 01:02
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Technische Frage zur Sojus-(Soyuz) Raketenstartrampe
Antworten: 23
Zugriffe: 4260

Re: Technische Frage zur Sojus-(Soyuz) Raketenstartrampe

Wie trickreich es sein kann, wenn man sich einmal die Prozedur des Startaufbaus Schritt für Schritt vergegenwärtigt, zeigt folgende Überlegung. Die Rakete wird mit der Lafette (ich kenne kein Wort dafür) senkrecht aufgerichtet. So weit so gut. Dann klappen die vier Haltearme an die Boosterköpfe und ...
von Badabumm
12. Januar 2021 01:00
Forum: Wissenschaft und Technik
Thema: Technische Frage zur Sojus-(Soyuz) Raketenstartrampe
Antworten: 23
Zugriffe: 4260

Re: Technische Frage zur Sojus-(Soyuz) Raketenstartrampe

But as technology improved and other rockets became more capable, the Soyuz-U began to show its age. Its computer systems were analog, severely restricting the upgrades possible on the rocket. Because of the analog Flight Control System, the rocket was incapable of rolling onto the correct azimuth ...
von Badabumm
9. Januar 2021 16:40
Forum: Buch
Thema: Wahrhaft originelle Geschichten
Antworten: 6
Zugriffe: 1249

Re: Wahrhaft originelle Geschichten

Die SF lebt ja von der Kurzgeschichte. Das läuft meist ähnlich ab: eine neue technische Errungenschaft, ein neuer Gedanke, eine Idee werden als Ausgangsbasis genommen, um die Fragen und Probleme zu schildern, die sich daraus ergeben. Vereinfacht gesagt. Das heißt, SF-Kurzgeschichten wimmeln von orig...
von Badabumm
9. Januar 2021 07:04
Forum: Buch
Thema: Wahrhaft originelle Geschichten
Antworten: 6
Zugriffe: 1249

Re: Wahrhaft originelle Geschichten

Originelle Geschichten sind auf jeden Fall die, die (vermeintlich) zuerst da waren und ein Thema zum ersten Mal bewusst verarbeitet haben.. Also gehören „Die Zeitmascshine“, „Krieg der Welten“ „Gullivers Reisen“ oder „Ubik“ bestimmt dazu. Als Wissenschaftsfragen in Literatur und die Beschäftigung mi...
von Badabumm
6. Januar 2021 20:23
Forum: Film
Thema: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...
Antworten: 3744
Zugriffe: 211873

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Die NASA hat wirklich geduldige Mitarbeiter. Wenn es kein Trick war... ;)


Link: https://www.youtube.com/watch?v=fSsHwWSWOCk
von Badabumm
6. Januar 2021 15:37
Forum: Serien
Thema: Doctor Who - Der Doctor kommt!
Antworten: 1031
Zugriffe: 77839

Re: Doctor Who - Der Doctor kommt!

Ich bin jetzt bei Folge 10 der 10. Staffel (Mediathek) - und es wiederholt sich alles. Ich befürchte, dass ich nach diesen Episoden die Lust verliere. Es ist wie ein Superheldencomic, in dem dieselben Erzschurken immer wieder aus dem Grab steigen und immer dieselben Schlachten geschlagen werden. Dab...
von Badabumm
5. Januar 2021 01:42
Forum: Gesucht / Gefunden
Thema: Suche SyFy Geschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 1335

Re: Suche SyFy Geschichte

der in ihm ein Protokoll einer geheimen Klasse ausgelöst hat. Was ist damit gemeint? ich kann mit der Formulierung nichts anfangen. In dem Raumfahrer wurde vom Beichtroboter was ausgelöst? Ein Protokoll (Handlungsanweisung) für was? Was für eine Klasse? Arthur C. Clarke hat des öfteren religiös ang...
von Badabumm
3. Januar 2021 14:47
Forum: Buch
Thema: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur
Antworten: 22
Zugriffe: 2108

Re: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur

Die Sprachen mögen andere sein, aber das heißt ja nicht, dass ungefragt alles umgekrempelt werden muss, nur weil es dem Regisseur gefällt. Wenn Figur A im Roman stirbt, muss sie auch im Film sterben. Und zwar in derselben Situation, unter gleichen Umständen und mit denselben Worten. Das lässt sich s...
von Badabumm
3. Januar 2021 00:02
Forum: Buch
Thema: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur
Antworten: 22
Zugriffe: 2108

Re: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur

Offenbar wird es sehr unterschiedlich empfunden. In Fan-Kreisen ist es empfehlenswert, sich auf den Film oder auf das Buch zu berufen. Da ich die Bücher nicht kenne, weiß ich auch nicht, was davon übliche Filmfreiheiten sind und was davon tatsächliche Verfälschungen. Das betrifft aber im Grunde fast...
von Badabumm
2. Januar 2021 15:36
Forum: Buch
Thema: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur
Antworten: 22
Zugriffe: 2108

Re: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur

Wenn unter den erfolgreichsten Filmen so viele davon SF sind, können die Zuschauer nicht nur SF-Fans sein. Die Filme sprechen mit ihren Themen also auch Menschen an, die ansonsten mit SF nicht viel am Hut haben. Ähnlich ist es bei Verfilmungen klassischer Literatur. Wenn dort ein Film ein Erfolg wir...
von Badabumm
1. Januar 2021 21:21
Forum: Buch
Thema: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur
Antworten: 22
Zugriffe: 2108

Re: Science Fiction: Der kommerzielle Graben zwischen Film und Literatur

Um Andreas Eschbach zu ergänzen: die meisten klassischen Literaturthemen sind meist eher als Film bekannt als als Buch. Wer hat schon „Ilias“. „Stolz und Vorurteil“, „Frankenstein“, „Jane Eyre“, „Dr. Schiwago“, „Die Elenden“ oder „Die Buddenbrocks“ wirklich gelesen? Sogar bei „Herr der Ringe“ liegt ...