Die Suche ergab 41 Treffer

von Naglfar
18. Februar 2005 17:41
Forum: Buch
Thema: SF von Charles Stross (-Singularität- und -Supernova-)
Antworten: 28
Zugriffe: 3626

Wie schon zu Beginn dieses Threads gesagt: meiner Meinung nach nicht. Es ist ein Erstlingsroman mit erheblichen Problemen beim Spannungsaufbau (man könnte auch sagen: es ist stinklangweilig) Das Buch hat zwei Handlungsstränge, einmal was auf dem Planeten passiert bei dem das Festival erscheint, hie...
von Naglfar
26. November 2004 13:00
Forum: Buch
Thema: "Welten und Zeit genug" von Dan Simmons
Antworten: 4
Zugriffe: 2103

Die besten Geschichten des Bandes sind "Looking for Kelly Dahl" und "On K2 with Kanakaredes". LfKD ist schwer zu beschreiben, in OKwK geht es um die Besteigung vom K2 von einer Gruppe Menschen und einem Alien. Die Hyperion-Geschichte "Orphans of the Helix" ist gut, aber nicht herausragend, auch gefa...
von Naglfar
12. September 2004 15:17
Forum: Buch
Thema: Coverumfrage & Buchverlosung
Antworten: 3
Zugriffe: 1115

Das war "Die Macht der Steine". Das Cover fand ich eigentlich ganz gut, das Buch weniger.
von Naglfar
29. November 2003 17:03
Forum: Buch
Thema: der ernst der sf-lage
Antworten: 104
Zugriffe: 7765

Ich finde es immer wieder interessant, wie man doch selbst oft bei wenig fassbaren Dingen wie Literatur Länderabgrenzungen macht. Mich als Leser interessiert nicht, woher die SF kommt die ich lese, sondern welche Qualität sie hat. Und da muss ich ganz klar sagen (und mache automatisch selbst eine Lä...
von Naglfar
23. Mai 2003 21:22
Forum: Perry Rhodan
Thema: Perry Rhodan: Odyssee
Antworten: 275
Zugriffe: 28884

Nö, ist mir auch ziemlich egal, aber da ein Großteil der deutschen SF-Fans vermutlich durch diese Serie ans Genre herangeführt wurde, wirst du diesem Thema schwerlich entkommen.
von Naglfar
17. Februar 2003 19:18
Forum: Film
Thema: Smallville
Antworten: 61
Zugriffe: 6381

Ich muss sagen, Buffy hat auch seine guten Szenen, und die großen Handlungsbögen innerhalb einer Staffel und die Storywendungen sind auch nicht von schlechten Eltern, das einzige Problem ist, das ein Großteil der Folgen zu 70% aus Seifen-Oper-Gelaber im Kaliber von Gute Zeite Schlechte Zeiten unterg...
von Naglfar
12. Februar 2003 09:17
Forum: Buch
Thema: Heyne Science Fiction am Ende?
Antworten: 425
Zugriffe: 56662

Ich würde sagen, warten wirs einfach ab, ich kann mir nur schwer vorstellen, das RH den Heyne-Verlag gekauft hat, nur um ihn dann abzuwracken, das wäre doch ziemlich schwachsinnig. Ich könnte mir zwar vorstellen, das sie vielleicht die Fantasy von Heyne mit ihrer bisherigen Fantasy-Linie bei Blanval...
von Naglfar
28. Januar 2003 14:37
Forum: Film
Thema: STARTREK:NEMESIS.....Wie sind Eure Meinungen zu dem Movie?
Antworten: 55
Zugriffe: 6258

Ich fand den Film unterhaltsam. Ich hab jede Folge jeder Serie gesehen, jeden Kinofilm, somit wäre deine erste These wiederlegt. Wenn sich jetzt noch jemand darüber aufregt, das die Klingonen anders aussehen als in der Classic-Serie, dann klingt das, verzeih den Ausdruck, fanatisch oder übermäßig na...
von Naglfar
27. Januar 2003 20:16
Forum: Film
Thema: STARTREK:NEMESIS.....Wie sind Eure Meinungen zu dem Movie?
Antworten: 55
Zugriffe: 6258

Einige Romane davon hab ich tatsächlich schon gelesen, ist aber länger her. Mich interessierte spezifisch auch die Thematik, welche Leben zwei Personen geführt hätten, die genau die gleichen Anlagen haben, deren Lebensweg und deren Erfahrungen jedoch stark unterschiedlich sind. >Hallo >Hmm Ich kann ...
von Naglfar
26. Januar 2003 03:00
Forum: Buch
Thema: Harald Buwert / Michael Moorcock
Antworten: 5
Zugriffe: 2620

Mir fallen zu dem Thema schwule Hauptcharaktere folgende Sachen ein: Lois McMaster Bujold - Ethan von Athos Greg Egan - Teranesia und die Kurzgeschichte "Coccon" von Greg Egan, in seiner Collection "Luminous" enthalten, die ziemlich heftig ist kleiner Ausschnitt: I said , "You're beeing paranoid. Yo...
von Naglfar
26. Januar 2003 02:42
Forum: Film
Thema: STARTREK:NEMESIS.....Wie sind Eure Meinungen zu dem Movie?
Antworten: 55
Zugriffe: 6258

Wem der Film nicht gefallen hat, die Thematik der Doppelgänger an sich aber schon, vor allem der Konflikt zwischen Picard und Shinzon, dem würde ich bedenkenlos mal "Waffenbrüder" von Lois McMaster Bujold empfehlen, einem Roman aus ihren Barrayar-Zyklus. Hat mir damals sehr gefallen und zudem wie fa...
von Naglfar
22. Januar 2003 12:37
Forum: Film
Thema: STARTREK:NEMESIS.....Wie sind Eure Meinungen zu dem Movie?
Antworten: 55
Zugriffe: 6258

Klar, mir fallen auch viele Sachen ein, über die ich mich ärgern könnte - warum folgen die Remaner einen Menschen und seinem Befehlen fast bedingungslos, und meutern nicht in Situationen, in denen er sich fast irre verhält, ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, das sie all das aus Mitleid tun - w...
von Naglfar
22. Januar 2003 07:42
Forum: Film
Thema: STARTREK:NEMESIS.....Wie sind Eure Meinungen zu dem Movie?
Antworten: 55
Zugriffe: 6258

Abgeschreckt durch die ganzen Kritiken, wollte ich schon nicht ins Kino gehen, aber im nachhinein, kann ich sagen, mich blendend unterhalten zu haben. Und der Konflikt zwischen Picard und seinem Doppelgänger war wirklich klasse. Das einzige was stört, aber nur wenn man Pedantisch sein möchte sind ei...
von Naglfar
20. Januar 2003 19:08
Forum: Buch
Thema: Fragen zu Chung Kuo und Düsterer Ruhm von M. Stackpole
Antworten: 7
Zugriffe: 2176

Ich habe es mir bei Fantasy angewöhnt, erst zu warten, bis ein Zyklus komplett veröffentlicht ist, und ihn dann in einem Rutsch zu lesen. Man braucht zwar Geduld, aber letztendlich ist es angenehmer, als alles immer wieder nachzulesen. Aber ich schätze Stackpoles Schreibe sehr, ist mir schon damals ...
von Naglfar
17. Januar 2003 07:02
Forum: Buch
Thema: Fragen zu Chung Kuo und Düsterer Ruhm von M. Stackpole
Antworten: 7
Zugriffe: 2176

Hmm, genaugenommen besteht der Dragon Crown War Cycle aus drei Bücher "Fortress Draconis" (1), "When Dragons Rage" (2) und "The Grand Crusade" (3), wobei der dritte Teil noch nicht mal fertiggeschrieben ist und Stackpole grad hart dran arbeitet. "The Dark Glory War" ist zu dieser Trilogie eigentlich...