"Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Das Science-Fiction-Forum für alles, was den SF-Fan interessiert und bewegt!
Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 8285
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: P. Weber-Gehrke (Hg.) "Sprung ins Chronozän"
Wohnort: München

"Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 12. Mai 2009 11:56

Der Radiosender Bayern 2 bringt in seinem "Nachtstudio" eine zweiteilige Dokumentation über Philip K. Dick. Titel: "Der Fein in meinem Hirn"

Sendetermine: 12. und 19. Mai, jeweils 20:30

(Quelle)

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
StevesBaby

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von StevesBaby » 13. Mai 2009 21:42

Shock Wave Rider hat geschrieben:Der Radiosender Bayern 2 bringt in seinem "Nachtstudio" eine zweiteilige Dokumentation über Philip K. Dick. Titel: "Der Fein in meinem Hirn"

Sendetermine: 12. und 19. Mai, jeweils 20:30

(Quelle)

Gruß
Ralf
Danke! Das einzige Buch, was ich vom Philip gelesen habe, war Blade Runner :-) Aber ich werde alle anderen auch noch kaufen und lesen.

hawaklar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 244
Registriert: 16. Mai 2005 20:38
Land: Deutschland
Wohnort: Glauburg/Hessen - da wo der Keltenfürst gefunden wurde

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von hawaklar » 21. Mai 2009 18:25

Ich hab's zwar verpasst, aber zum Glück gibt's ja Podcasts.
Leider hat's der von mir ansonsten geschätzte BR nicht so mit den Aktualisierungen; auf dem Gebiet ist mein Heimatsender HR besser. Ich werde auf jeden Fall mal abwarten, bis sie es reinstellen und mir dann die Sendung downloaden.

Sucher
Neo
Neo
Beiträge: 1
Registriert: 23. August 2013 22:36
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Lem Die Stimme des Herrn

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von Sucher » 23. August 2013 22:41

Hallo, hat jemand den ersten Teil runtergeladen? Leider hab ich den verpasst mir runterzuladen! Den Zweiten hab ich!

PKD
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 29. März 2017 14:24
Land: Deutschland

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von PKD » 29. März 2017 14:37

Hallo! - Gibt es hier evtl. den ein oder anderen freundlichen PKD-Fan, der mir diese beiden Audios zum Anhören zur Verfügung stellen kann?? (z.B. per "Wetransfer" etc.) - das wäre echt super! - VG, Mark

PKD
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 29. März 2017 14:24
Land: Deutschland

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von PKD » 8. April 2017 12:18

PKD hat geschrieben:Hallo! - Gibt es hier evtl. den ein oder anderen freundlichen PKD-Fan, der mir diese beiden Audios zum Anhören zur Verfügung stellen kann?? (z.B. per "Wetransfer" etc.) - das wäre echt super! - VG, Mark
ok, Danke für das glorreiche Schweigen hier :o - hab mir die beiden Sendungen mittlerweile anderweitg besorgen können...

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9514
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 8. April 2017 12:29

Wenns keiner hat...

ohmuc
Neo
Neo
Beiträge: 8
Registriert: 2. Juli 2017 12:17
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: irgendwas
Wohnort: München

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von ohmuc » 3. Oktober 2017 19:23

PKD hat geschrieben:
8. April 2017 12:18
PKD hat geschrieben:Hallo! - Gibt es hier evtl. den ein oder anderen freundlichen PKD-Fan, der mir diese beiden Audios zum Anhören zur Verfügung stellen kann?? (z.B. per "Wetransfer" etc.) - das wäre echt super! - VG, Mark
ok, Danke für das glorreiche Schweigen hier :o - hab mir die beiden Sendungen mittlerweile anderweitg besorgen können...
:o
(leicht verspätete Anmerkung, jaja!)
Im ziemlich guten Robert-Crumb-Sammelband "Ein Heldenleben" (erschienen bei 2001) gab's u.a. eine mMn recht adäquate Story über "Die religiöse Erleuchtung des Philip K. Dick". Eine wie ich finde grafisch und überhaupt recht gut umgesetzte Darstellung seiner chronischen Infragestellung der eigenen 'Realität'.

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9514
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 4. Oktober 2017 14:07

Der findet sich mehrfach in der Dick-Literatur.

Benutzeravatar
Flossensauger
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 136
Registriert: 2. Dezember 2014 20:27
Land: Deutschland

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von Flossensauger » 4. Oktober 2017 19:23

Bei der 2001 Kurzgeschichtensammlung ist der Comic ebenfalls beigelegt.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11465
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: "Der Feind in meinem Hirn" - Über Philip K. Dick

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 5. März 2018 11:41

Artikel über den Autor bei der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/b ... 73852.html

Antworten