DortCon is dead

Ein Blick in die aufregende Welt des SF-Fandoms... Conberichte, Fanzines und mehr!
Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1527
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Diboo » 31. August 2017 10:14

Wie auf der Webseite des DortCon zu lesen ist, war der EuroCon dieses Jahr der letzte DortCon :-(
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de
http://www.kaiserkrieger.de
http://www.tentakelkrieg.de
http://www.rettungskreuzer-ikarus.de

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 7319
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Fernando Pessoa – Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares
José Saramago – Die portugiesische Reise
Ingo Marschalk – Der Diamantenplanet
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von lapismont » 31. August 2017 10:36

Schade! :(

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 7392
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: B.v.St.-B. "Panikherz"
Wohnort: München

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 31. August 2017 15:45

Ja, schnüff!
Ich zitiere mich mal selbst aus dem Schwesterforum:
Was bin ich froh, dass ich wirklich jedes mal dabei war. Und ich habe jeden einzelnen DortCon genossen. Nicht umsonst bin ich sogar Fördermitglied geworden.

Vielen Dank für neun (?) großartige Events im schwarz-gelben Herzen Westfalens!
Das Komitee hat (ohne einen einzigen Cent öffentlicher Fördergelder!) alle zwei Jahre ein großartiges Event auf die Beine gestellt.
Da steckt ein Haufen organisatorischer Kleinkram hinter, der sich doch immer wieder zu einem Riesenberg auswächst.
Von meiner Seite gibt es große Anerkennung und Dankbarkeit. Und ein kleines bißchen traurig bin ich schon, dass der U-Con das letzte Ereignis in dieser Kette gewesen sein soll.
Aber ihr habt früh bescheid gegeben, so dass ich im Frühjahr 2019 kein Wochenende in meiner Urlaubsplanung freihalten muss. ;)

Schön, dass ihr euch im kommenden Jahr noch ordentlich verabschieden wollt. Wenn ich es irgendwie ermöglichen kann, werde ich kommen.

Gruß
Ralf Bodemann,
stolzes (Ex?-)Fördermitglied
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 2286
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Nina » 31. August 2017 16:23

Na ja, es war ja leider aufgrund der Posts bei Facebook von gewissen Leuten ziemlich absehbar, daher hält sich bei mir die Überraschung in Grenzen. Schade. Gerade, dass das Ganze Austragungsort der Eurocon dieses Jahr war, hätte ja der Veranstaltung eher zusätzlichen Schub geben sollen.

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 7392
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: B.v.St.-B. "Panikherz"
Wohnort: München

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 31. August 2017 16:26

Facebook? Was ist Facebook?
Ich kenne kein Fatzebuck!!!

Gruß
Ralf,
Alesia-Leugner
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
Helge
BNF
BNF
Beiträge: 522
Registriert: 5. Mai 2004 09:49

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Helge » 31. August 2017 18:14

Das ist wirklich sehr sehr schade; der DortCon war für mich ein Con, den ich nie ausgelassen habe.
Ausreichend hochentwickelte Magie ist nicht von Technologie zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 5847
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DortCon is dead

Ungelesener Beitrag von Alana » 31. August 2017 22:29

Ich kann mich blass erinnern, was gelesen zu haben. Ist aber schon ne Weile her und mein Erinnerungsvermögen will nicht mehr.
Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens.

Dalai Lama

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast