Zum Geburtstag von Jules Verne

Das Forum für Science-Fiction-Leseempfehlungen! Stell Deinen Buchtip kurz vor und diskutiere mit anderen SF-Lesern darüber!
Benutzeravatar
derbenutzer
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 208
Registriert: 17. Mai 2012 11:19
Land: Österreich

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von derbenutzer » 14. Februar 2015 00:50

Bully hat geschrieben:Erinnert Ihr Euch an die Kapelle in Camerons "Titanic"? Ein Streicherquartett sind die Hauptpersonen auf "Standard Island", wie die Propellerinsel in "meiner" Übersetzung hieß.
Ist aber deutlich lustiger als Titanic, um spoilerfrei die Kurve zu kriegen.
Stimmt ja, die Musiker ...

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe die ersten Kapitel der gemeinfreien Ausgabe, die hier

http://www.zeno.org/Literatur/M/Verne,+ ... ller-Insel

verfügbar ist, gelesen.

Alte Erinnerungen kommen wieder auf.
Der Roman liest sich für mich recht charmant-nostalgisch, die alte Rechtschreibung empfinde ich nicht als besonders störend.

L. N. Muhr hat natürlich vollkommen recht. Manches ist wirklich nicht präzise durchdacht, dennoch machen diese alten Texte Vernes Spaß.

Ein Dilemma besteht bei einer "privaten" Retrospektive natürlich weiter: Welche der Ausgaben (modernes Deutsch) sind anzuraten? Bei den alten Übersetzungen: Welche ist zumindest halbwegs werkgetreu?

Beste Grüße

Jakob

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 8915
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 14. Februar 2015 19:15


Benutzeravatar
Andreas Eschbach
SMOF
SMOF
Beiträge: 2158
Registriert: 27. Dezember 2003 15:16
Land: Deutschland
Wohnort: Bretagne
Kontaktdaten:

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von Andreas Eschbach » 15. Februar 2015 12:56

lapismont hat geschrieben:Zeit. den Stapel ungelesener Kindle anzufangen …
;)
Den SUK? Hmm … :kopfkratz:

Benutzeravatar
Ender
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 962
Registriert: 10. Januar 2015 21:25
Bundesland: Westfalen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Stephen Baxter - Das Ende der Menschheit
Kontaktdaten:

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von Ender » 8. Februar 2018 21:01

:ola:
Heute dürfen wir des Meisters 190. Geburtstag feiern.
:sekt:

Seit der Eröffnung dieses Threads vor 3 Jahren habe ich lediglich ein einziges weiteres seiner Bücher gelesen ... und "Robur der Sieger" hat mir zugegebenermaßen nicht besonders gefallen (siehe auch HIER).

Trotzdem: Prost alter Junge, Held meiner Jugend! :Trinken_bis_zum_Umfallen:

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 6395
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von Doop » 8. Februar 2018 22:05

Auch der Held meiner Jugend!
“The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it.” ― Sir Terry Pratchett, Diggers

Benutzeravatar
Badabumm
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 961
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zum Geburtstag von Jules Verne

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 8. Februar 2018 22:10

Ich selbst habe nur die beiden Doppelbände "20000 Meilen unter Meer" und "Von der Erde zum Mond / Reise um den Mond" aus dem Diogenes-Verlag, die ungekürzt sein sollen (und die die wunderbaren Original-Illustrationen enthalten). Gelesen habe ich so ziemlich alles, damals aus der Jugendbibliothek, und das war ganz sicher gekürzt und modernisiert. Vielleicht könnte ich mal wieder was lesen, besonders die Grant-Romane habe ich komplett verdrängt und vergessen ...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Antworten