Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Wir lesen gemeinsam ausgewählte Science Fiction-Bücher und diskutieren darüber!
PRW
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: 3. September 2011 21:15
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Für 2013 noch vor genommen:

Angela Steinmüller und Karlheinz Steinmüller - Pulaster
- Der Traummeister
- Spera
- Computerdämmerung
Detlef Köhler
- Interstellare Odyssee
Mark Brandis
- Weltraumpartisanen Band 09 - 31
Kontaktdaten:

Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Ungelesener Beitrag von PRW » 7. Dezember 2011 15:17

Hallo alle zusammen,

ich fange an Mark Brandis Weltraumpartisanen 01. Bordbuch Delta VII zu lesen. Die Serie soll ja recht gut sein.

Habe das erste Buch der Serie heute bestellt und werde morgen (Do .08.12) da mit anfangen, wer macht mit?

Gruß

Peter
Zuletzt geändert von PRW am 20. Dezember 2011 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

PRW
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: 3. September 2011 21:15
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Für 2013 noch vor genommen:

Angela Steinmüller und Karlheinz Steinmüller - Pulaster
- Der Traummeister
- Spera
- Computerdämmerung
Detlef Köhler
- Interstellare Odyssee
Mark Brandis
- Weltraumpartisanen Band 09 - 31
Kontaktdaten:

Re: Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie, wer List mit.

Ungelesener Beitrag von PRW » 8. Dezember 2011 13:49

Habe das Buch jetzt da :D und muss sagen bin erst mal positiv überrascht.

Das Buch mit dem alten Titel >>Bordbuch Delta VII: Alarm im Weltraum >> habe ich 1970 gelesen und es freut mich das es der Originaltext in der alten deutschen Rechtschreibung ist. Genauso freut es mich das die Buchstaben endlich mal wieder gut lesen kann, die sind eigentlich in der Größe von früher, wo mir das Bücher lesen recht viel freute gemacht hat.

Hier mal die Leseprobe von der Verlags Seite als PDF http://www.wurdackverlag.de/downloads/mb01lp.pdf.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9573
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein
Eduard von Keyserling – Feiertagskinder
Melanie Vogltanz – Shape Me
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie, wer List mit.

Ungelesener Beitrag von lapismont » 8. Dezember 2011 14:12

Mark Brandis ist schon ziemlich retro, da passt die Modernisierungsverweigerung doch recht gut.
Ich kenne zwar nur das Hörspiel, aber ich kann nachvollziehen, warum die Serie so viele alte Fans hat.
:zombie:

PRW
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: 3. September 2011 21:15
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Für 2013 noch vor genommen:

Angela Steinmüller und Karlheinz Steinmüller - Pulaster
- Der Traummeister
- Spera
- Computerdämmerung
Detlef Köhler
- Interstellare Odyssee
Mark Brandis
- Weltraumpartisanen Band 09 - 31
Kontaktdaten:

Re: Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie, wer List mit.

Ungelesener Beitrag von PRW » 9. Dezember 2011 11:15

lapismont hat geschrieben:Mark Brandis ist schon ziemlich retro, da passt die Modernisierungsverweigerung doch recht gut.
Die Modernisierungsverweigerung fand ich beim Lesen sehr angenehm.

Ich habe das erste Buch Mark Brandis Weltraumpartisanen 01. Bordbuch Delta VII durch.

Das erste mal seit langer Zeit habe ich ein Buch in einem Stück durch gelesen, es wahr einfach toll zu Lesen und recht spannend. Ich kann dieses Buch nur Empfehlen zu lesen, auch wenn das Eigentlich ein Jugendbuch ist. Das eine oder andere hatte ich gern etwas ausführlicher beschrieben gehabt. Die Flüge zwischen der Erde und Venus, besonders der letzte Flug. Ein wenig schmunzeln musste ich wie es auf der Venus wahr, eine zweite Erde.
lapismont hat geschrieben: ….. aber ich kann nachvollziehen, warum die Serie so viele alte Fans hat.
:zombie:
Das kann ich jetzt auch wieder gut nach vollziehen. Die Serie hat mich wieder eingefangen, die anderen Bände werde ich auch noch lesen. Schön das es schon so viele gibt, brauch ich nicht so lange warten bis zu den nächsten Bänden.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Interplanar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 139
Registriert: 29. Juni 2008 22:05

Re: Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie, wer List mit.

Ungelesener Beitrag von Interplanar » 10. Dezember 2011 18:41

lapismont hat geschrieben:Mark Brandis ist schon ziemlich retro, da passt die Modernisierungsverweigerung doch recht gut.
Ich kenne zwar nur das Hörspiel, aber ich kann nachvollziehen, warum die Serie so viele alte Fans hat.
Das stimmt zwar, aber die eigentliche Überraschung war für uns einerseits, dass der Stoff auf Jugendliche heute noch wirkt (10-14), und andererseits der hohe Frauenanteil unter den Hörern (Schätzung liegt bei knapp 40%).

Auch eine neue Fanseite mit vielen kleinen Leseproben gibt es seit 2010. Im Sommer 2012 wird die Comic-Adaption einer MB-Story im Magazin ZACK! erscheinen. Ganz so eingestaubt ist die Serie also nicht ...
:beanie:
Offizielle Site zu den Hörspielen

PRW
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: 3. September 2011 21:15
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Für 2013 noch vor genommen:

Angela Steinmüller und Karlheinz Steinmüller - Pulaster
- Der Traummeister
- Spera
- Computerdämmerung
Detlef Köhler
- Interstellare Odyssee
Mark Brandis
- Weltraumpartisanen Band 09 - 31
Kontaktdaten:

Re: Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie, wer List mit.

Ungelesener Beitrag von PRW » 11. Dezember 2011 14:15

Danke für den Link

Peter

PRW
Fan
Fan
Beiträge: 65
Registriert: 3. September 2011 21:15
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Für 2013 noch vor genommen:

Angela Steinmüller und Karlheinz Steinmüller - Pulaster
- Der Traummeister
- Spera
- Computerdämmerung
Detlef Köhler
- Interstellare Odyssee
Mark Brandis
- Weltraumpartisanen Band 09 - 31
Kontaktdaten:

Re: Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Ungelesener Beitrag von PRW » 20. Dezember 2011 15:55

Hallo alle zusammen,

nach dem hier keiner mit lesen möchte, habe ich den Thread jetzt mal in:

Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

umbenannt.

Ich bin jetzt mit dem Bd. 2 Verrat auf der Venus fast durch und muß sagen, hier geht es doch recht ordentlich zur Sache.

Dies mal mehr im Weltraum und das gefällt mir sehr gut, incl. einer kleinen Weltraumschlacht.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
Dschinnie

Re: Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Ungelesener Beitrag von Dschinnie » 2. Februar 2012 20:45

Hallo PRW,

ab und zu lese ich im Forum mit, fühlte mich aber noch nicht berufen, auch meinen Senf zuzugeben. Dein Thread hat mich jetzt doch dazu ermuntert :)
Ich gehöre wohl zu den "alten" Fans der Reihe, habe sie Ende der 70er, Anfang der 80er gelesen und lange vermisst. Einige Bände konnte ich in den 90ern der Stadtbücherei abluchsen, die sie aussortieren wollte. Um so mehr freue ich mich, dass der Wurdack-Verlag sie wieder auflegt.

Bordbuch Delte VII habe ich in der alten Ausgabe von 1974 (4. Auflage). Muss tatsächlich mal wieder reinlesen.
Dir noch viel Spaß dabei :)

Liebe Grüße
Dschinnie

Benutzeravatar
Interplanar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 139
Registriert: 29. Juni 2008 22:05

Mark Brandis in der Schule

Ungelesener Beitrag von Interplanar » 30. April 2012 23:06

Ein gewisser "Ausbruch aus dem Ghetto SF" ist nun tatsächlich gelungen: Der Lehrer-Blog des Raabe-Verlags stellt das Buch "Operation Sonnenfracht" (und auch das Hörspiel) unter dem Titel "Mark Brandis und die Risiken der Atomenergie" vor und empfiehlt sie für den Deutschunterricht anhand der neuerstellten Unterrichtsvorlage!
Nach uns die Sintflut? – Mark Brandis: „Operation Sonnenfracht“.
Die Nuklearkatastrophe in einem Science-Fiction-Roman für Jugendliche (Klasse 7/8)

Ein Serienroman der 1970er-Jahre als Schullektüre? Dieser Vorschlag mag zunächst überraschen. Doch wirkt die Herausforderung, vor die sich Commander Mark Brandis und sein Team in „Operation Sonnenfracht“ gestellt sehen, nach Fukushima bedrückend aktuell: Im Jahr 2076 wird die Zivilisation von den Altlasten des 20. Jahrhunderts eingeholt. Eine Serie von Erdbeben erschüttert den Kilimandscharo, der jahrzehntelang als sicheres Endlager für radioaktive Abfälle galt. Es droht eine nukleare Katastrophe … – Der Roman fesselt Jugendliche durch seine spannende Handlung und fordert zum Nachdenken über den verantwortlichen Umgang mit technischem Fortschritt heraus. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Figurenkonstellation im Roman und untersuchen die Raum- und Zeitdarstellung. Durch einen Vergleich mit der Hörspielfassung lernen sie Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Medien kennen. Und anhand weiterer Texte setzen sie sich mit Risiken der Atomenergie und ihrer Darstellung in aktuellen literarischen Werken auseinander.
Offizielle Site zu den Hörspielen

Benutzeravatar
Andreas Simon
BNF
BNF
Beiträge: 684
Registriert: 6. Juli 2005 14:40
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland

Re: Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Ungelesener Beitrag von Andreas Simon » 29. August 2012 20:03

Meister Wurdack bringt die ebooks jetzt alle 14 Tage auf den Markt. Scheint sich zu lohnen.

Benutzeravatar
a3kHH
SF-Dinosaurier
SF-Dinosaurier
Beiträge: 2045
Registriert: 4. Oktober 2007 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Der Mark Brandis Weltraumpartisanen Serie Thread

Ungelesener Beitrag von a3kHH » 30. August 2012 09:36

Ich habe in meinem Blog diese Neuauflage eines Klassikers kurz kommentiert.
SF-Dinosaurier
Booklooker-Angebote
eBay-Angebote - Briefmarken
eBay-Angebote - Science Fiction und Fantasy

Überlicht, Beamen, Günther Jauch als Bundespräsident, intelligente Forenbeiträge und eine positive Rezension von John Ashts Machwerken wird von Elfen verhindert

Benutzeravatar
Interplanar
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 139
Registriert: 29. Juni 2008 22:05

Mark Brandis: komparativer Lesezirkel

Ungelesener Beitrag von Interplanar » 17. August 2015 18:02

Interesse an einem kombinierten/komparativen Lesezirkel zu "Mark Brandis"?

Es gäbe für die Teilnehmer zu einem der folgenden Brandis-Bücher sowohl Buch wie Hörspiel (als ebook resp. Download).
  1. Vorstoß zum Uranus
  2. Pilgrim 2000
  3. Operation Sonnenfracht
Interessenten bitte hier eintragen; wenn es eine besondere Buchpräferenz gibt, bitte dazuschreiben.
Offizielle Site zu den Hörspielen

Antworten