Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Wir lesen gemeinsam ausgewählte Science Fiction-Bücher und diskutieren darüber!
Benutzeravatar
a3kHH
SF-Dinosaurier
SF-Dinosaurier
Beiträge: 2045
Registriert: 4. Oktober 2007 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von a3kHH » 11. Oktober 2014 09:31

Nope.

Das ist auch ein echter Geniestreich von Dirk gewesen, ein Grund, die Tentakel weiterzulesen.
SF-Dinosaurier
Booklooker-Angebote
eBay-Angebote - Briefmarken
eBay-Angebote - Science Fiction und Fantasy

Überlicht, Beamen, Günther Jauch als Bundespräsident, intelligente Forenbeiträge und eine positive Rezension von John Ashts Machwerken wird von Elfen verhindert

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von deval » 12. Oktober 2014 15:40

So, ich habe es jetzt durch und muss sagen, dass es mir wirklich gut gefallen hat. Gerade das Ende hatte es ja in sich. Tabula Rasa kann ich da nur sagen.
Das Dirk wirklich alle Hauptfiguren über die Klinge springen läßt hat mich dann doch verwundert. Obwohl, bei Slap bin ich mir noch nicht
ganz sicher. Ich könnte mir vorstellen, dass sein Selbst doch irgendwie überlebt hat, er als Tentaklfürst wiederkommen wird um dann
von innen heraus die Tentakel zu bekämpfen und schlussendlich auch zu besiegen. Ansonsten sehe ich keine Mögichkeit für die Erde doch
noch zu gewinnen.

Aber, vielleicht ist das ja auch gar nicht Dirks Absicht.

Frage an Dirk:
Fühlt man sich als Autor eigentlich mit seinen Schöpfungen irgendwie verbunden? Und fällt es einem dann schwer, diese im Laufe der
Handlung sterben zu lassen? Oder sind sie für dich nur Mittel zum Zweck?

Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1555
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Diboo » 12. Oktober 2014 16:17

Manchmal fühlt man sich verbunden, manchmal nicht so.
Aber das darf einen niemals davon abhalten, das Nötige zu tun.
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de

Tom Zola
BNF
BNF
Beiträge: 441
Registriert: 22. Juni 2014 17:45
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Tom Zola » 12. Oktober 2014 17:12

Eiskalt, der Mann :o

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von deval » 12. Oktober 2014 18:32

Tom Zola hat geschrieben:Eiskalt, der Mann :o
Aber verständlich. Warum soll es den Schöpfungen des Autors besser ergehen als uns im richtigen Leben.



@Dirk
Wenn ich das richtig gelesen habe, kommt noch der abschließende Dreiteiler. Kannst du darüber schon inhaltlich etwas sagen oder ist das noch alles streng geheim?
Und die Frage, die vermutlich alle Leser bewegt: Kommt Tom Vallenton wieder vor? (Vielleicht wurde er ja auch geklont und rettet in den folgenden Bänden die Welt.)

Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1555
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Diboo » 12. Oktober 2014 18:41

Tom Vallenton ist und bleibt Dünger.
Und sonst... Lasst Euch überraschen.
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von deval » 12. Oktober 2014 21:33

Ich fand es übrigens lustig, wie du die Kaiserkriege und die 9 Expansion im Nebensatz mal eben so durch den Kakao gezogen hast.
Dein Humor ist wirklich klasse. Leute die über sich selbst lachen können waren mir schon immer sympathisch. :D

Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1781
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Oliver » 13. Oktober 2014 10:01

deval hat geschrieben:
Obwohl, bei Slap bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ich könnte mir vorstellen, dass sein Selbst doch irgendwie überlebt hat, er als Tentaklfürst wiederkommen wird(..)
Wir dürfen zwar nicht mitentscheiden, ich sage hier aber trotzdem mal fürs Protokoll, dass ich die Idee auch reizvoll fände.

Amtranik
BNF
BNF
Beiträge: 821
Registriert: 14. Juli 2009 22:06
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Amtranik » 13. Oktober 2014 10:09

deval hat geschrieben:
Tom Zola hat geschrieben:Eiskalt, der Mann :o
Kannst du darüber schon inhaltlich etwas sagen oder ist das noch alles streng geheim?
OK. Handlungsvorschlag:

In der abschliessenden Tentakeltrilogie werden wir mit einer millionenäugigen allessehenden Entität namens "Amtranik" bekannt gemacht welche Fischer im Trüben und Kollegen einst erschuf um als Zeitvertreib seiner nixnützigen Nachkommen zu dienen...oder so. :headbanger:

Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1555
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Diboo » 13. Oktober 2014 12:23

Ich habe Dich gerade in einem Kaiserkrieger-Roman verewigt. Das muss reichen, sonst wirst Du übermütig.
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von deval » 13. Oktober 2014 13:33

Amtranik hat geschrieben:OK. Handlungsvorschlag:

In der abschliessenden Tentakeltrilogie werden wir mit einer millionenäugigen allessehenden Entität namens "Amtranik" bekannt gemacht welche Fischer im Trüben und Kollegen einst erschuf um als Zeitvertreib seiner nixnützigen Nachkommen zu dienen...oder so. :headbanger:
Wegen Unzumutbarkeit abgelehnt! :D

Je mehr ich über meine Slap Vermutung nachdenke, um so besser gefällt mir die Idee und umso überzeugter bin ich, dass Dirk uns genau diese Lösung liefern wird.

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Olaf » 13. Oktober 2014 13:34

deval hat geschrieben:
Amtranik hat geschrieben:OK. Handlungsvorschlag:

In der abschliessenden Tentakeltrilogie werden wir mit einer millionenäugigen allessehenden Entität namens "Amtranik" bekannt gemacht welche Fischer im Trüben und Kollegen einst erschuf um als Zeitvertreib seiner nixnützigen Nachkommen zu dienen...oder so. :headbanger:
Wegen Unzumutbarkeit abgelehnt! :D

Je mehr ich über meine Slap Vermutung nachdenke, um so besser gefällt mir die Idee und umso überzeugter bin ich, dass Dirk uns genau diese Lösung liefern wird.
Nicht nur du. Es war für mich der einzige Handlungsstrang, der mit der Andeutung eines Cliffhangers endete.

Amtranik
BNF
BNF
Beiträge: 821
Registriert: 14. Juli 2009 22:06
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Amtranik » 13. Oktober 2014 18:33

Diboo hat geschrieben:Ich habe Dich gerade in einem Kaiserkrieger-Roman verewigt. Das muss reichen, sonst wirst Du übermütig.
Oh oh echt? :party2:

Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1555
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Diboo » 13. Oktober 2014 18:43

Amtranik hat geschrieben:
Diboo hat geschrieben:Ich habe Dich gerade in einem Kaiserkrieger-Roman verewigt. Das muss reichen, sonst wirst Du übermütig.
Oh oh echt? :party2:
Dekurio Amelius Tranicus :-)
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de

Amtranik
BNF
BNF
Beiträge: 821
Registriert: 14. Juli 2009 22:06
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Lesezirkel zu Tentakelreich (Tentakelkrieg # 6)

Ungelesener Beitrag von Amtranik » 14. Oktober 2014 06:00

Diboo hat geschrieben:
Amtranik hat geschrieben:
Diboo hat geschrieben:Ich habe Dich gerade in einem Kaiserkrieger-Roman verewigt. Das muss reichen, sonst wirst Du übermütig.
Oh oh echt? :party2:
Dekurio Amelius Tranicus :-)
Ahh, der edle Tranicus Beschützer von Witwen und Waisen... :dafuer:

Antworten