Suche uralten Sci-Fi Film

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Valmont

Suche uralten Sci-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Valmont » 24. November 2009 23:48

Hallo zusammen,
ich suche einen Uralten Film den ich vor ca. 23 Jahren einmal im TV gesehen habe.
Kann mich nurnoch daran erinnern das es darum ging das ein Mann und ein oder zwei Freunde
irgendwie eine Rakete bauen wollten um in den Weltraum zu fliegen.
Dann haben sie auch noch irgendwelche Test gemacht (in einem luftdichten Raum gesessen, als Training oder so)
und sind dann auch los gekommen.
Dann sind sie irgendwie auf Ausserirdische gestoßen...
mehr weiß ich leider nicht
nur das es ein nicht sehr bekannter Film war, eher Low-Budget denke ich

Vielleicht kann mir jemand helfen

Gruß Val

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1586
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Jorge » 25. November 2009 10:03

Valmont hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich suche einen Uralten Film den ich vor ca. 23 Jahren einmal im TV gesehen habe.
Kann mich nurnoch daran erinnern das es darum ging das ein Mann und ein oder zwei Freunde
irgendwie eine Rakete bauen wollten um in den Weltraum zu fliegen.
Dann haben sie auch noch irgendwelche Test gemacht (in einem luftdichten Raum gesessen, als Training oder so)
und sind dann auch los gekommen.
Dann sind sie irgendwie auf Ausserirdische gestoßen...
mehr weiß ich leider nicht
nur das es ein nicht sehr bekannter Film war, eher Low-Budget denke ich
Handelt es sich um zwei Deutsche, die zum Mond fliegen wollen?
Bei dem Test läßt sich einer freiwillig in einen Raum sperren, während der andere die Luft abpumpt(Sauerstoff gleich Null -Durchhalten!)...bis dieser fast am Ersticken ist, vor lauter Verzweiflung die Tür eintritt und japsend & nach Luft schnappend mehr tot als lebendig im Freien liegen bleibt?
Um für die Mission zu werben, treten die beiden mit einem Lied im Rundfunk auf(Wir fliegen zum Mond, wer da wohl wohnt)?
Auf dem Mond angekommen, stoßen die beiden auf Außerirdische(die entfernt an Greedo aus Krieg der Sterne erinnern), die perfektes Sächsisch sprechen und unter der Mondoberfläche eine Zivilisation errichtet haben?
Die Außerirdischen führen die beiden herum(u.a. ins Museum, wo die Mondlandefähren etc. der Apollomissionen ausgestellt sind)?
Um die Kultur besser kennenzulernen, verbringen die beiden einige Zeit bei einer Alienfamilie(Der Sohn ist ein Punker und hört am liebsten Hits von der Erde: Geiler Sound!)?
Die beiden wackeren Astronauten ergreifen schließlich genervt die Flucht(Ist ja wie bei uns zuhause!)?

Benutzeravatar
Valmont

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Valmont » 25. November 2009 21:33

Hallo Jorge,

genau den Film meine ich.
An das Ende kann ich mich leider nicht erinnern, da ich als kleiner Knirps nach zirka der Hälfte eingechlafen sein muß.
Aber es unglaublich das jemand mit so ein paar wenigen Details überhaupt etwas anfangen konnte.
Und das nach nicht einmal 24h nachdem ich es eingestellt habe.
Einfach irre.
Weißt du evtl. auch den Titel des Films?

Schonmal danke...

Gruß Valmont

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1586
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Jorge » 26. November 2009 17:46

Valmont hat geschrieben:Hallo Jorge,

genau den Film meine ich.
Weißt du evtl. auch den Titel des Films?
Fällt mir leider nicht mehr ein(und eine Recherche in Nachschlagewerken verlief negativ)...da muß ich passen.
Das einzige, was mir noch dazu einfällt, ist, das es sich um einen Fernsehfilm handelte, der anno dazumal bei AlleRedenDurcheinander ausgestrahlt wurde.

Vielleicht weiß ja jemand anderes hier den Titel?

Kurze Zusammenfassung: Private deutsche Raumfahrtmission(bestehend aus zwei Teilnehmern) startet in einem solargetriebenen Raumfahrzeug Marke Eigenbau zum Mond und stößt dort auf Außerirdische(sehen aus wie Greedo in Krieg der Sterne)), die unterirdisch leben, perfekt sächsisch sprechen und auch sonst begeisterte Epigonen der Erdkultur(deren Radio-und Fernsehsignale sie begierig verfolgen) sind...was die Astronauten schließlich frustriert das Weite suchen läßt(nehmen Kurs in die -hoffentlich!- unbekannten Weiten des Alls :lol: )...

Benutzeravatar
Valmont

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Valmont » 28. November 2009 18:04

Ja wäre schön wenn sich noch jemand findet der ihn vielleicht kennt.
Du hast ja noch einiges an Infos dazugeschrieben...

Gruß Val

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 419
Registriert: 5. Februar 2003 23:28

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von saturn » 28. März 2010 18:41

Ich kann mich auch noch vage an das Ding erinnern. Die Sache mit dem Atmen sollte wohl sowas wie eine Akklimatisierung sein. Die Heinis meinten dann, sie müssten nicht mehr atmen...?

Und an einige Aufnahmen des "Raumfahrzeugs" erinnere ich mich vage... ich meine, das wäre ein umgebautes Auto (Mercedes?) gewesen. Die "Spezialeffekte" waren ziemlich billig.

Ich würde vermuten, es war eine TV-Eigenproduktion.

Ciao, Lars

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1586
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Jorge » 11. April 2012 21:20

Jorge hat geschrieben:
Jorge hat geschrieben:
Valmont hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich suche einen Uralten Film den ich vor ca. 23 Jahren einmal im TV gesehen habe.
Kann mich nurnoch daran erinnern das es darum ging das ein Mann und ein oder zwei Freunde
irgendwie eine Rakete bauen wollten um in den Weltraum zu fliegen.
Dann haben sie auch noch irgendwelche Test gemacht (in einem luftdichten Raum gesessen, als Training oder so)
und sind dann auch los gekommen.
Dann sind sie irgendwie auf Ausserirdische gestoßen...
mehr weiß ich leider nicht
nur das es ein nicht sehr bekannter Film war, eher Low-Budget denke ich
Handelt es sich um zwei Deutsche, die zum Mond fliegen wollen?
Bei dem Test läßt sich einer freiwillig in einen Raum sperren, während der andere die Luft abpumpt(Sauerstoff gleich Null -Durchhalten!)...bis dieser fast am Ersticken ist, vor lauter Verzweiflung die Tür eintritt und japsend & nach Luft schnappend mehr tot als lebendig im Freien liegen bleibt?
Um für die Mission zu werben, treten die beiden mit einem Lied im Rundfunk auf(Wir fliegen zum Mond, wer da wohl wohnt)?
Auf dem Mond angekommen, stoßen die beiden auf Außerirdische(die entfernt an Greedo aus Krieg der Sterne erinnern), die perfektes Sächsisch sprechen und unter der Mondoberfläche eine Zivilisation errichtet haben?
Die Außerirdischen führen die beiden herum(u.a. ins Museum, wo die Mondlandefähren etc. der Apollomissionen ausgestellt sind)?
Um die Kultur besser kennenzulernen, verbringen die beiden einige Zeit bei einer Alienfamilie(Der Sohn ist ein Punker und hört am liebsten Hits von der Erde: Geiler Sound!)?
Die beiden wackeren Astronauten ergreifen schließlich genervt die Flucht(Ist ja wie bei uns zuhause!)?

Mondkräcker
BRD 1983 (Hessischer Rundfunk)
R.: Marco Serafini
Verfilmung des Romans Völlig losgelöst von Nobert Bartnick :wink:

Benutzeravatar
Gernot
BNF
BNF
Beiträge: 445
Registriert: 21. November 2011 14:24
Bundesland: Steiermark
Land: Österreich

Re: Suche uralten Sci-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Gernot » 11. April 2012 21:45

Hallo Jorge! Schau doch einmal in diesem Thread vorbei:
http://forum.sf-fan.de/viewtopic.php?f= ... 95#p124358
Das Fliegen wird erst möglich, wenn zuvor vom Fliegen geträumt wurde. (Stanislaw Lem)

Benutzeravatar
Thoralf

Re: Suche uralten Si-Fi Film

Ungelesener Beitrag von Thoralf » 27. November 2017 11:22

Jorge hat geschrieben:
26. November 2009 17:46
Valmont hat geschrieben:Hallo Jorge,

genau den Film meine ich.
Weißt du evtl. auch den Titel des Films?
Der Film hieß MONDKRÄCKER und ist beim Zuschauerservice vom hessischen Rundfunk als DVD Kopie erhältlich. Kostet 30,- Gebühr. Ich habe diesen Film nämlich auch gesucht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast