Mischwesen

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Mia

Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Mia » 8. Oktober 2018 21:14

Hallo Leute,
könnt ihr mir ein paar Buchvorschläge machen,
wo es um Wesen aus menschlicher und tierischer DNA geht?

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10206
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 8. Oktober 2018 21:33

Jep. Die Justifiers-Reihe. Im Link mein Part dazu.
https://www.amazon.de/Justifiers-Unusua ... justifiers
:bier:
Uschi
Mein Blog

Jorge
SMOF
SMOF
Beiträge: 1670
Registriert: 3. Dezember 2003 16:01

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Jorge » 8. Oktober 2018 21:48

Mia hat geschrieben:
8. Oktober 2018 21:14
Hallo Leute,
könnt ihr mir ein paar Buchvorschläge machen,
wo es um Wesen aus menschlicher und tierischer DNA geht?
http://www.scifinet.org/scifinetboard/i ... e-fiction/

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1944
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 9. Oktober 2018 00:45

Die Liste ist super. Auch von mir vielen Dank.

Arno Schmidt: "Die Gelehrtenrepublik"
Barbara Meck: "Das Gitter"
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9516
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 9. Oktober 2018 19:32

Das bekannteste Mischwesen ist immer noch der Barkeeper.

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 8286
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: P. Weber-Gehrke (Hg.) "Sprung ins Chronozän"
Wohnort: München

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 10. Oktober 2018 11:13

L.N. Muhr hat geschrieben:
9. Oktober 2018 19:32
Das bekannteste Mischwesen ist immer noch der Barkeeper.
Nr. 2: Der Wolpertinger

weiß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1944
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 10. Oktober 2018 16:17

Mischpoke... :popcorn:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1944
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 12. Oktober 2018 20:49

I.L.Callis: "Das Alphabet der Schöpfung", Thriller über Gentechnik.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Bully
SMOF
SMOF
Beiträge: 4707
Registriert: 8. Dezember 2007 17:24
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: (Ober)Hagen
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Bully » 14. Oktober 2018 21:52

Die Insel des Dr. Moreau.

Edit: Wenn man es GANZ genau nimmt, geht es nicht um GEN-Manipulation.
Anderswo known as Yart Fulgen

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 3460
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Nina » 20. November 2018 22:45

Ich fand "Die Stadt der Metallvögel" von Tor Åge Bringsværd klasse - klar, Katzenwesen. Der Protagonist ist ein reiner Mensch, der unter denen aufwächst. Die Welt ist aber auch mit anderen Menschen-Tiermischwesen bevölkert.

Ebenfalls ein Faible für Katzenmenschen hat Cordwainer Smith. Sein Werk ist nicht so umfangreich, was immer man liest, speziell die Kurzgeschichtenbände, es gibt da immer Mischwesen aus Menschen und Tieren.

Benutzeravatar
Mia

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Mia » 21. November 2018 18:17

Das gefällt mir, werde ich mir bestellen! :bier:

Benutzeravatar
Helge
BNF
BNF
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2004 09:49

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Helge » 21. November 2018 22:03

Wenn es nicht unbedingt SF sein muss, sondern auch Fantasy sein darf, kann ich ja mal ganz unverschämt etwas Reklame in eigener Sache machen:
http://shop.edition-sx.de/fur-fiction-gesamtausgabe/
Außerdem käme noch diese Anthologie-Reihe in Frage:
https://www.thalia.de/shop/home/suchart ... 65ecfa026f
Und wenn es auch auf Englisch sein darf, gibts diesen Verlag, der nur Derartiges im Programm hat:
https://sofawolf.com/products
Ausreichend hochentwickelte Magie ist nicht von Technologie zu unterscheiden.

kingsize
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 234
Registriert: 2. Dezember 2015 13:36
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Peter Newman, Vagant (1. Band)

Cherie Priest, Boneshaker (pausiert)
Joe Hill, Christmasland (pausiert)
Phillip P. Peterson, Transport 2 (pausiert)
Wohnort: Obernburg a. M.

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von kingsize » 22. November 2018 13:34

ich glaube mich an Löwenmenschen bei Flash Gordon erinnern zu können...

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 1944
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 22. November 2018 17:18

Helge hat geschrieben:
21. November 2018 22:03
Wenn es nicht unbedingt SF sein muss, sondern auch Fantasy sein darf, kann ich ja mal ganz unverschämt etwas Reklame in eigener Sache machen:
http://shop.edition-sx.de/fur-fiction-gesamtausgabe/
Werbung ist gut, ist aber als vergriffen gekennzeichnet... :naughty: :o :geek: :lol:
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Helge
BNF
BNF
Beiträge: 584
Registriert: 5. Mai 2004 09:49

Re: Mischwesen

Ungelesener Beitrag von Helge » 22. November 2018 21:37

Bei mir gibts noch ein paar; wer Interesse hat, kann mich einfach anschreiben.
Ausreichend hochentwickelte Magie ist nicht von Technologie zu unterscheiden.

Antworten