Der Roman -Kreuzweg der Zeit-

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Der Roman -Kreuzweg der Zeit-

Ungelesener Beitrag von deval »

nur `ne kurze frage an alle, die den roman kennen.

ich habe zuhause einen roman aus der urlalten -utopia- reihe. der titel lautet -kreuzweg der zeit-. ich fand ihn damals (heute auch noch) sehr spannend. bei ebay habe ich den roman in buchform beim ullstein verlag gesehen. der inhalt ist identisch mit meinem aus der -utopia- reihe. das problem ist nun, das mein buch von philip k. dick geschrieben ist und der roman vom ullsteinverlag von andre norton. die bücher sind aber einwandfrei identisch. wer ist aber jetzt der autor?

im netz habe ich keine infos gefunden, da die utopia reihe vor 20 -30 (?) jahren eingestellt worden ist.

Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Das ist ganz einfach:

"Am Kreuzweg der Zeit" ist geschrieben von Andre Norton.

Auf dem Heftroman steht der Name "Philip K. Dick", was eindeutig ein Fehler ist.

http://www.philipkdick.de/feature_dickreality.html

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

kreuzweg der zeit

Ungelesener Beitrag von deval »

donnerknispel, ich bin baff.

ich suche mir nen wolf im internet nach dem roman und dann das. vielleicht lag es daran, das ich die ganze zeit nach der -utopia- heftreihe gesucht habe und es die andere -terra extra- gewesen ist. shit. hätte ich mir das buch zu hause rausgesucht, wäre das nicht passiert.
danke ulrich.

Benutzeravatar
Gast

Re: kreuzweg der zeit

Ungelesener Beitrag von Gast »

vallenton hat geschrieben:donnerknispel, ich bin baff.

ich suche mir nen wolf im internet nach dem roman und dann das. vielleicht lag es daran, das ich die ganze zeit nach der -utopia- heftreihe gesucht habe und es die andere -terra extra- gewesen ist. shit. hätte ich mir das buch zu hause rausgesucht, wäre das nicht passiert.
danke ulrich.
Ich habe diesen Utopia-Band auch und ich war damals mehr als baff, ich war :o , als ich den Utopia-Roman mal wieder in die Hand nahm
Lies auf http://www.philipkdick.de, wie es mir damals ergangen ist...

Gruß
MB

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

dick

Ungelesener Beitrag von deval »

ich muß gestehen, das ich außer dem roman -träumen roboter von elektrischen schafen- noch nichts von p.k. dick gelesen habe.

wenn ich jedoch nach den berichten anderer gehe, hat es mich immer ein wenig gewundert, das dieser roman von dick sein sollte. er paßte irgendwie nicht in das bild das ich mir von dem autor geschaffen hatte. aber, was sollte ich machen? auf dem roman stand der name von ihm.

gestern bei ebay fand ich ein buch mit dem gleichen namen und hatte einfach mal in die auktion reingeschaut. vom inhalt her hatte alles gepaßt, nur diesmal war andre norton der autor(in). ist ja eine frau wenn mich nicht alles täuscht.

und jetzt wollte ich wissen, wer den roman denn nun wirklich geschrieben hat. ich finde ihn immer noch recht klasse. eine verfolgungsjagd durch verschiedene parallelwelten. spannend und unterhaltsam.

Benutzeravatar
Mammut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1955
Registriert: 16. Januar 2002 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Der Roman -Kreuzweg der Zeit-

Ungelesener Beitrag von Mammut »

Ursprünglich ist der Roman wohl in dieser Reihe erschienen:
http://www.romanhefte-info.de/d_weitere ... rsJS7d2Gtk

Welche der Autorennamen Da wohl stimmen?

Antworten