90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Antiem

90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Ungelesener Beitrag von Antiem » 1. August 2019 21:40

Hallo!
Ich habe dieses forum auf meiner verzweifelten Suche nach einem Buch gefunden, das ich Anfang der 90er gelesen habe.
Es ist blau und ziemlich dick. Vorne ist ein Bild von dem Jungen in der Geschichte und der Titel ist "jungenname" und "Mädchenname".
Die Geschwister sind verwaist und im Kinderheim ist es nicht schön, darum werden sie Diebe, was dann herauskommt. Das ist alles, was ich noch weiss! :-(

Könnt ihr mir helfen? <3

Alles Liebe, Mirjam

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 8776
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: B. Chambers "Der lange Weg zu einen kleinen zornigen Planeten"
Wohnort: München

Re: 90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 2. August 2019 03:35

verwaiste Geschwister-Diebe
Leute, die Geschwister stehlen?
Und die Eltern der Geschwister-Diebe sind schon gestorben?

Sorry dafür! Ich kann nicht aus meiner Haut.

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 6006
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen

Re: 90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Ungelesener Beitrag von Kringel » 2. August 2019 07:12

Hat die Story denn irgendwas mit Science Fiction oder Fantasy zu tun?

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11981
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: 90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 2. August 2019 08:58

Blaues Cover und Junge auf dem Bild hätte ich ja, aber Titel und Geschwister passt da wohl nicht:
http://die-vor-leser.de/der-herr-der-diebe

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2840
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 90er Jahre Jugendbuch über verwaiste Geschwister-Diebe

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 2. August 2019 13:39

Hm, wenn der Titel einen Jungen- und einen Mädchennamen enthält, aber nur der Junge abgebildet ist, finde ich dass befremdlich. Waisenhäuser kommen gerne in englischen Jugendbüchern vor und Kinder, die zu Dieben werden, auch. Mir sagt das gerade nichts; ich bezweifle auch, dass es sich um SF handelt - eher um eines der unzähligen Jugendbücher. Mit "dick" soll wohl gemeint sein, dass es eine "lange" Geschichte ist, also ein Roman. Es könnte auch sein, dass die Schrift groß und das Papier dick waren, wie in Jugendbüchereien häufig...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Antworten