SciFi Klassiker gesucht

Das Forum für Suchanfragen - ihr sucht ein bestimmtes Buch, Comic oder Video? Hier seid ihr richtig!
Svenna
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 12. August 2019 13:02
Land: Deutschland

SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Svenna » 12. August 2019 13:11

Ja Moin @all hier im Board.
Bin ganz frisch eingetroffen hier im Forum und begeisterter Leser der SciFi Klassiker.
Auf diesem Weg suche ich ein ganz spezielles Buch, dass ich vor Jahren gelesen habe und dessen Titel sowie Autor vergessen habe.
Zum Inhalt:
Es geht um einen Mann in der fernen Zukunft, dessen DNA in einem sehr langen Zeitraum (Jahrzehnte/Jahrhundert?) umgewandelt wurde, da er auf eine Lange Reise geschickt werden sollte. Es geht um die Verbreitung des menschlichwn Erbes/Genoms.
Er hat auf seiner Reise vier Planeten zu besuchen, dessen Eigenschaften den vier Elementen, Erde,Wasser,Feuer,Luft entsprechen, wobei er den Luftwesen ales letztes begenet.
Vielleicht kennt es ja einer und kann mir dies einmal beantworten.
Super und Thx

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1397
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Pratchett: Der Winterschmied
Kautz: X2 - Nopileos

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Naut » 12. August 2019 14:23

Hmm. "Pioniere" von Phillip Mann? Bin mir aber unsicher.

Benutzeravatar
Gast

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Gast » 12. August 2019 14:31

Leider nicht, vielleicht noch zur Ergänzung die Bewohner des letzten Planeten nannten sich evtl Ikarianer oder so, und dort erlebte er eine persönliche Erkenntnis über den Ursprung der Menschheit, die ihn in tiefe Demut versinken ließ

Svenna
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 12. August 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Svenna » 12. August 2019 14:34

Hatte vergessen mich anzumelden, die weitere Erläuterung stammt von mir

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 2899
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Badabumm » 12. August 2019 17:48

Die Sache mit der DNS scheint ja auf pseudonaturwissenschaftlichen Fakten zu beruhen. Dagegen sind die vier Elemente rein mystisch. Deshalb vermute ich den Autor / die Autorin eher in der "New Wave". Kannst du wenigstens ungefähr sagen, wie lange die Lektüre her ist?

Dann kann man den Zeitpunkt besser einschätzen und alle Veröffentlichungen danach ausgrenzen.
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9837
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 12. August 2019 20:18

Hans Kneifel, Sohn der Unendlichkeit?

Svenna
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 12. August 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Svenna » 12. August 2019 20:53

Hans Kneifel war der Treffer, genau das war es!
Super, dann werde ich das meiner Sammlung von Klassikern wieder zuführen 👏👏👏👍👍👍

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1627
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: T.C. Boyle - Drop City
Wohnort: Neuss

Re: SciFi Klassiker gesucht

Ungelesener Beitrag von Teddy » 12. August 2019 20:53

Das passt gut. Bis auf die Ikarianer.

Edit: Svenna ist mir zuvorgekommen.

Antworten