P F Hamilton-Die Besessenen (Armageddon 5)

Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 1829
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Ungelesener Beitrag von Scotty » 6. April 2007 18:21

Beinahe hätte ichs vergessen. Auf Seite 530 sagt Ione Joshua, dass sie zum 2. Mal von ihm schwanger ist. Wie selbstverständlich spricht sie auch von dem ersten Kind und erwähnt sogar den Namen (Marcus). Ist mir da etwas durchgegangen? Hamilton erzählt doch jedes Detail in epischer Breite, da hätte der kleine Marcus eigentlich nicht übersehen werden können, oder?
Lese zur Zeit:
Paul Weiler - Der Tag der Engel

    Benutzeravatar
    Scotty
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 1829
    Registriert: 16. März 2005 15:38
    Land: Deutschland
    Wohnort: Neuss

    Ungelesener Beitrag von Scotty » 9. April 2007 12:11

    So, Teil 5 ist durch. Jetzt gibt es ein keines Päuschen mit Nova 11, danach geht es weiter mit dem letzten Teil.

    Wo bist du denn gerade, Lemmy?
    Lese zur Zeit:
    Paul Weiler - Der Tag der Engel

      Benutzeravatar
      Lemmy
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 1318
      Registriert: 12. April 2003 20:20
      Land: Deutschland
      Wohnort: Frankfurt/M.

      Ungelesener Beitrag von Lemmy » 9. April 2007 12:25

      Scotty hat geschrieben:So, Teil 5 ist durch. Jetzt gibt es ein keines Päuschen mit Nova 11, danach geht es weiter mit dem letzten Teil.

      Wo bist du denn gerade, Lemmy?
      Band 6 (leider wieder schwächer werdend ) S. 434. :-?
      Mann o mann, bin ich froh, wenn ich diesen Schinken finalisiert habe.
      Von " Zweite Chance auf Eden" werd ich erst einmal Abstand nehmen & mir PSYHACK zu Gemüte führen.
      Lese gerade: Brian W. Aldiss: Helliconia
      Höregerade: Frank Herbert : Der Wüstenplanet

      Benutzeravatar
      Scotty
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 1829
      Registriert: 16. März 2005 15:38
      Land: Deutschland
      Wohnort: Neuss

      Ungelesener Beitrag von Scotty » 9. April 2007 13:21

      Au weia! Eigentlich ist es ja ein guter Zyklus aber am SChlimmsten ist definitiv die ausschweifende Länge! Mitunter gibt es ja spannende und interessante Szenarien und dann wieder endlose SChlachten, durch die ich mich hindurchquäle. Ich habe eine solche Lust, endlich einmal wieder etwas anderes zu lesen....

      Im übrigen habe ich erst einmal alle Zyklen aus meinem "Zu-Lesen" Stapel verbannt!
      Lese zur Zeit:
      Paul Weiler - Der Tag der Engel

        Antworten