George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 1846
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Da sicherlich nicht jeder George R R Martins Homepage scannt, hier eine wichtige Nachricht zu A DANCE WITH DRAGONS. Leider verschiebt sich die Fertigstellung. Allerdings she ich auch was Gutes darin. Wenn Martin sich zu einer Terminaussage hatte hinreissen lassen, dann ist zumindest ein Ende in Sicht!
Good news. Work. I've been home for this past month -- no cons, no tours, no awards dinners -- and that has enabled me to be much more productive than in the months preceding. The new WILD CARDS book is almost done (some great stuff in there too) and should be finished by the end of the year. Gardner Dozois, Daniel Abraham, and I finished the novel-length expansion of SHADOW TWIN, and sold it in both the US and the UK (just last week, in fact). I've inked a couple of exciting new subrights deals that I expect to be announcing very soon (watch my news page)... and we may be close to a couple of other subrights deals that I won't be announcing, because I am not allowed to talk about 'em yet. The comic book adaption of THE SWORN SWORD is finally underway, and several other cool comics projects are in the works, but I can't talk about them just yet either. The month has been a blur of work, in other works.

Bad news. Work. None of the projects I wrapped up was A DANCE WITH DRAGONS. Work has been going well, yes, but not especially on DANCE. I am not going to be able to finish it by the end of the year as I had hoped. I know this will disappoint all of you. Many of you will write me sympathetic and supportive emails (and I do appreciate those, even if I don't have the time to reply). A few of you will write me nasty, intemperate emails about how I'm doing this all just to screw my readers. Sigh. My editors, agents, and publishers will be even more disappointed than my readers, but no one will be as disappointed as me. Believe that or not. All I can say is that I HAVE gotten several other obligations off my plate, that my contractor swears in blood that the home renovations will be finished soon so I can have my office back again, that I'm working on DANCE and I will continue to work on it. What I will no longer due, however, is announce any more dates by which I hope to finish and deliver the book. All that those estimates ever seem to do is ratchet up my stress levels and get me more grief. I hope it won't be taking much longer... I have almost two months at home before my next scheduled trip, to Boston and NYC in February, and one thing that has become very clear to me is that the more I travel, the less I get written. (And speaking of Boston and NYC, do I perchance have any fans out there in New Haven, Connecticut?) I have even thought about cancelling my annual trip to Boston and New York, though I am reluctant to take that step, since that is usually the only time of the year that I get to see my family in New Jersey.
Lese zur Zeit:
Frederico Axat - Mysterium

    Benutzeravatar
    Olaf
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 4605
    Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
    Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
    Herman Melville, Moby Dick
    Matt Ruff, the Mirage
    Wohnort: München

    Ungelesener Beitrag von Olaf »

    Schnüff, noch länger warten. :(
    aber wenigstens gibts noch einen Wild Cards Roman dazwischen zum Trösten.
    Zuletzt geändert von Olaf am 7. Dezember 2006 14:03, insgesamt 1-mal geändert.

    Benutzeravatar
    Scotty
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 1846
    Registriert: 16. März 2005 15:38
    Land: Deutschland
    Wohnort: Neuss

    Ungelesener Beitrag von Scotty »

    Olaf hat geschrieben:aber wenigstens gibts noch einen wild Crads Roman dazwischen zum Trösten.
    Hast du die denn alle schon gelesen????
    Lese zur Zeit:
    Frederico Axat - Mysterium

      Benutzeravatar
      Mort
      BNF
      BNF
      Beiträge: 529
      Registriert: 7. Juli 2006 23:24
      Land: Deutschland
      Wohnort: Düsseldorf

      Ungelesener Beitrag von Mort »

      Hmm, auch auf die Gefahr hin, wie ein Nörgler dazustehen, aber warum wird für sowas extra ein eigener Thread eröffnet? Ich will mir hier wirklich nicht eine Mod Stellung oder so anmaßen, aber es gibt doch genug bestehende George R.R. Martin Threads, wo man diese Nachricht hätte reinpacken können.

      Benutzeravatar
      Scotty
      SMOF
      SMOF
      Beiträge: 1846
      Registriert: 16. März 2005 15:38
      Land: Deutschland
      Wohnort: Neuss

      Ungelesener Beitrag von Scotty »

      Hätte man sicher machen können....genauso wie man Threads mit Geburtstags-Glückwünschen jedes Jahr neu verwenden könnte....

      Es gibt halt einige besonders aktive Threads, da stellt sich die Frage gar nicht, ob man sie weiterverwendet, oder nicht.

      Dann gibt es eine Reihe von Threads mit abgschlossenen Diskussionen. Da wird es immer eine persönliche Interpretation sein, ob man unter dem ursprünglichen Threadnamen weiterpostet oder einen neuen für passender hält.
      Lese zur Zeit:
      Frederico Axat - Mysterium

        Benutzeravatar
        Mort
        BNF
        BNF
        Beiträge: 529
        Registriert: 7. Juli 2006 23:24
        Land: Deutschland
        Wohnort: Düsseldorf

        Ungelesener Beitrag von Mort »

        Okay, aber in meinen Augen zersplittert das die Diskussion zu sehr, wenn man zu jeder Wasserstandsmeldung gleich einen neuen Thread aufmacht. Außerdem, inwiefern kann die Diskussion zu einem unvollendeten Zyklus denn abgeschlossen sein. Ein inaktiver, halb vergessener Thread wie z.B. George RR Martins Neuerscheinungen? ist doch nicht gleich ein abgeschlossener Thread.

        Da ich aber keinen Streit anfangen möchte ... egal.

        Benutzeravatar
        Scotty
        SMOF
        SMOF
        Beiträge: 1846
        Registriert: 16. März 2005 15:38
        Land: Deutschland
        Wohnort: Neuss

        Ungelesener Beitrag von Scotty »

        Hmm, dazu muss man erstmal von einem solchen Thread wissen, zum anderen war ich auch zu faul zum suchen. Ich hab bei den vielen Foren die Übersicht verloren und.....ist doch alles nicht so schlimm! :wink:
        Lese zur Zeit:
        Frederico Axat - Mysterium

          Benutzeravatar
          Horselover Fat
          True-Fan
          True-Fan
          Beiträge: 275
          Registriert: 11. Januar 2005 18:29
          Land: Deutschland
          Wohnort: Marburg

          Ungelesener Beitrag von Horselover Fat »

          Mort hat geschrieben: Da ich aber keinen Streit anfangen möchte ... egal.
          Scotty hat geschrieben: ist doch alles nicht so schlimm! :wink:
          Genau! Friedensnobelpreis für Mort und Scotty! Ich fauler Sack hätte den alten Thread wohl auch nicht gefunden und einen neuen aufgemacht...

          Aber zum Thema: Für mich macht es erst Sinn, den Zyklus weiterzulesen, wenn Feast for Crows + der Nachfolgeband erschienen sind. Daher bleibe ich gelassen und ernähre mich gesund, damit ich die Veröffentlichung noch erlebe.

          Benutzeravatar
          Rusch
          SMOF
          SMOF
          Beiträge: 2860
          Registriert: 12. Mai 2003 09:24
          Land: Deutschland
          Wohnort: München

          Re: George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

          Ungelesener Beitrag von Rusch »

          Scotty hat geschrieben:Da sicherlich nicht jeder George R R Martins Homepage scannt, hier eine wichtige Nachricht zu A DANCE WITH DRAGONS. Leider verschiebt sich die Fertigstellung. Allerdings she ich auch was Gutes darin. Wenn Martin sich zu einer Terminaussage hatte hinreissen lassen, dann ist zumindest ein Ende in Sicht!
          Ich wäre auch überrascht gewesen, wenn es anders gekommen wäre. :D :D :D

          Ich habe auch "A Feast for the Crows" noch nicht gelesen.

          Benutzeravatar
          luckyjoker
          Fan
          Fan
          Beiträge: 58
          Registriert: 13. April 2006 22:12
          Bundesland: Bayern
          Land: Deutschland
          Wohnort: Zwischen Dachau und München
          Kontaktdaten:

          Ungelesener Beitrag von luckyjoker »

          Auch bei "A Feast for Crows" hat er sich mal zu nem Termin hinreißen lassen, dann hats doch noch 2 Jahre mindestens gedauert ...

          Mir geht langsam der Stoff aus *Angst* Ich breche mit "Dunkle Königin" den Langsamleseweltrekord, aber bis das Tanzbuch :) rauskommt, hält das Büchlein nie :(
          Ein Atreides, der sich zum Geld hingezogen fühlt, wird ein Atreides sein, der sich zum Tod hingezogen fühlt.
          (Marco Atreides 385-445)

          Benutzeravatar
          Knochenmann
          Der Sailor-Mod
          Der Sailor-Mod
          Beiträge: 8718
          Registriert: 26. April 2004 19:03
          Land: Österreich!

          Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

          Mach dir nichts draus. Andere Autoren schreiben auch schöne Bücher.
          Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

          Alle Bücher müssen gelesen werden

          Benutzeravatar
          breitsameter
          Ghu
          Ghu
          Beiträge: 11983
          Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
          Bundesland: Bayern
          Land: Deutschland
          Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
          Wohnort: München
          Kontaktdaten:

          Re: George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

          Ungelesener Beitrag von breitsameter »

          George R.R. Martin ist etwas angefressen, weil einige Fans ihn mittlerweile regelrecht beschimpfen:
          Some of you are angry about the miniatures, the swords, the resin busts, the games. You don't want me "wasting time" on those, or talking about them here.
          Some of you are angry that I watch football during the fall. You don't want me "wasting time" on the NFL, or talking about it here.
          Some of you hate my other projects. You don't want me co-editing WARRIORS or the Vance anthology or STAR-CROSSED LOVERS or any of the other projects I'm doing with my old friend Gardner Dozois, and you get angry when I post about them here. For reasons I don't quite comprehend, the people who hate those projects seem to hate WILD CARDS even more. You really don't want me working on that, "wasting time" on that, and posting about it here.
          Some of you don't want me attending conventions, teaching workshops, touring and doing promo, or visiting places like Spain and Portugal (last year) or Finland (this year). More wasting time, when I should be home working on A DANCE WITH DRAGONS.
          After all, as some of you like to point out in your emails, I am sixty years old and fat, and you don't want me to "pull a Robert Jordan" on you and deny you your book.
          Okay, I've got the message.
          http://grrm.livejournal.com/75053.html
          Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

          Benutzeravatar
          Olaf
          SMOF
          SMOF
          Beiträge: 4605
          Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
          Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
          Land: Deutschland
          Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
          Herman Melville, Moby Dick
          Matt Ruff, the Mirage
          Wohnort: München

          Re: George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

          Ungelesener Beitrag von Olaf »

          Meine Güte, die haben doch en Knall. :lol:

          Den "pull a Robert Jordan" halte ich schon für ein wenig geschmacklos.

          Benutzeravatar
          Pogopuschel
          SMOF
          SMOF
          Beiträge: 3571
          Registriert: 7. Juli 2004 23:34
          Land: Deutschland
          Wohnort: Westerwald

          Re: George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

          Ungelesener Beitrag von Pogopuschel »

          Ich glaube eine Häufung solche Mails würde meine Schreibgeschwindigkeit drastisch reduzieren. :D
          Es ist wirklich eine Unverschämtheit einem solch umgänglichen und symphatischen Autor so einen Mist zu schreiben. Diese Leute haben es nicht verdient seine Bücher zu lesen.

          Benutzeravatar
          Oliver
          SMOF
          SMOF
          Beiträge: 1782
          Registriert: 18. Januar 2003 18:29
          Bundesland: Niedersachsen
          Land: Deutschland

          Re: George R R Martin - A DANCE WITH DRAGONS

          Ungelesener Beitrag von Oliver »

          Olaf hat geschrieben:Meine Güte, die haben doch en Knall. :lol:
          Auch wenn natürlich niemand ein Recht hat, so etwas von Martin zu fordern und ihn niemand 'besitzt' - ich kann diese Fans sehr, sehr gut verstehen. Man wartet, und wartet, und wartet und er kommt einfach nicht aus dem Hintern. Schön. Wenn man dann aber STÄNDIG liest, dass er hier und da und dort und da auch noch und hier sowieso, andere Bücher, Aktivitäten und sonstwas, dann ist man schon ziemlich genervt und fragt sich, warum er nicht einfach mal ASOIAF irgendwann weiter schreibt.
          Den "pull a Robert Jordan" halte ich schon für ein wenig geschmacklos.
          Ja? Wenn man bedenkt, dass er, wie er selbst schreibt, tatsächlich 'alt und fett' ist und man dann mal die Anzahl der noch zu schreibenden Bände mit einerseits dem jetzigen Erscheinungsrhythmus (ca. 4-5 Jahre pro Band) und andererseits mit den gängigen Sterbetafeln (sowas gibt es) abgleicht, dann ist das eine durchaus berechtigte Sorge. Gut, dann könnte natürlich Kevin J. Anderson den Zyklus zu Ende schreiben, aber wer will das?

          Ergo: Solche Mails wie oben würde ich persönlich nicht schreiben, weil ich dafür zu gut erzogen bin, den genervten Gedanken "Warum schreibst Du blöder Vollidiot und XXX (zensiert) nicht mal an ASOIAF weiter, statt 1.000 andere Dinge zu tun?" habe ich aber auch jedes Mal, wenn ich seine Seiten besuche. Jedes Mal. Ich habe (auch) kein Recht, irgendwas von ihm zu fordern. Aber das Recht, genervt von ihm zu sein.

          Anderen ist wohl durch die unheilvolle Kombination ewige Wartezeit + ständige Berichte, dass er andere Dinge tut, irgendwann der Kragen geplatzt.
          Zuletzt geändert von Oliver am 21. Februar 2009 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

          Antworten