Arthur C. Clarke ist tot

Science Fiction in Buchform

Was ist Dein Lieblingsroman von Arthur C. Clarke?

2001
11
29%
2010
0
Keine Stimmen
2061
0
Keine Stimmen
3001
0
Keine Stimmen
Die letzte Generation
7
18%
Rendezvous mit 31/439
12
32%
Fahrstuhl zu den Sternen
3
8%
Das Lied der fernen Erde
2
5%
Das Licht ferner Tage
3
8%
Waffenruhe
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

Benutzeravatar
Tiberius

Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Tiberius »

Einer der ganz großen ist von uns gegangen, wie ich gerade eben in dieser Eilmeldung lesen muss.

Benutzeravatar
Spezies 125
BNF
BNF
Beiträge: 685
Registriert: 7. Mai 2005 19:36
Land: Deutschland

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Spezies 125 »

Er hatte ein langes, produktives Leben. Ich verdanke ihm viele spannende, anregende Stunden. 90 Jahre, beneidenswert alt und doch zu jung...

:cry:

--Spezies 125
Hartnäckig weiter fließt die Zeit, die Zukunft wird Vergangenheit.» W. Busch

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8955
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Schad um ihn.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 6057
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Kringel »

Die Nachricht war heute der "Wachmacher" im Radiowecker...

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 435
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von saturn »

Ich habe die Schlagzeile gerade gelesen und ein Schatten fiel über diesen Tag.

Danke, Mr. Clarke, für andere Welten, spannende Erzählungen und viele unterhaltsame Stunden.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7572
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Doop »

"Alles tut der Mensch irgendwann zum letzten Mal.
Über ihren Köpfen verlöschten lautlos die Sterne."


Danke, Sir Arthur, für all die Geschichten, danke für "The Nine Billion Names of God", für "Rendezvouz with Rama" und für "2001".

:(
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Bungle
SMOF
SMOF
Beiträge: 2816
Registriert: 23. Mai 2003 22:01
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Torsten Scheib "Götterschlacht"
Wohnort: Flussfahrerheim

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Bungle »

Auch ich bin dankbar für "McKenzie kehrt zur Erde heim" und "Rendezvous mit Rama" und manche gute Geschichte. Sein Werk wird weiter gelesen werden, auch von mir.

MB

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5400
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
St. John Mandel: Station 11
Hört:
King: The Stand
Wohnort: Münster

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von andy »

ein schwarzer tag - ein paar außerordentliche leseerlebnisse gehen auf sein konto!

danke!

andy

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von deval »

Nachdem ich meine Perry Rhodan Zeit abgelegt hatte, war Clarke neben Asimov und Heinlein einer meiner Lieblingsschriftsteller.

Wirklich sehr traurig das ganze.

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12032
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Was sind eigentlich Eure Lieblingsromane von Arthur C. Clarke?

Ich richte das mal als Umfrage ein - falls Titel fehlen, dann einfach hier reinschreiben, dann ergänze ich diesen als Option. :wink:

Ups! Beim Ergänzen der Liste wurden alle bisherigen Abtimmungen wieder gelöscht... Mist!
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8955
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

das war "Das Licht ferner Tage", kanpp gefolgt von "Waffenruhe"
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 435
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von saturn »

Die Umfrage zu beantworten, ist mir sehr schwer gefallen. Ich habe dann aber 2001 ausgewählt, da es mich sehr beeinflusst hat. Science-Fiction bedeutete in meiner Jugend recht schlicht gestrickte Fernsehunterhaltung, bis ich 2001 gesehen habe. Dabei stellte ich dann fest, dass das Genre nicht nur aus diesem einfachen Kram besteht, sondern mehr zu bieten hat.

Die meiner Meinung nach besten Werke von Sir Clarke in nicht gewichteter Reihenfolge:

Solo-Werke
  • viele Kurzgeschichten, besonders "Die neun Milliarden Namen Gottes"; eine Geschichte, die für mich immer wieder für eine Gänsehaut gut ist
  • Im Mondstaub versunken
  • 2001 - Odyssee im Weltraum
  • 2010 – Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen
  • Rendezvous mit 31/439
  • Fahrstuhl zu den Sternen
Werke mit anderen Personen
  • Stärke 10 (mit Mike McQuay)
  • Waffenruhe (mit Michael P. Kube-McDowell)
  • Das Licht ferner Tage (mit Stephen Baxter)
  • Sonnensturm (mit Stephen Baxter)

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 435
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von saturn »

Ein Buch wird es noch geben, es soll 2008 erscheinen. Es wurde gemeinsam mit Frederik Pohl verfasst.

Der englische Titel lautet "The Last Theorem", weitere Infos gibt's unter:
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Last_Theorem

Benutzeravatar
Frank Böhmert

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von Frank Böhmert »

... seine letzte Grußbotschaft (zum 90.):

http://de.youtube.com/watch?v=eLXQ7rNgWwg

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 435
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arthur C. Clarke ist tot

Ungelesener Beitrag von saturn »

Für die "Zeit-Odyssee", die von "Sonnensturm" fortgesetzt wurde, gibt es auch eine Fortsetzung:
http://en.wikipedia.org/wiki/Firstborn_ ... _Baxter%29

Antworten