Anne McCaffrey (1926-2011)

Science Fiction in Buchform
Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7694
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Doop »

Anne McCaffrey, die bekannte Schöpferin des Pern-Zyklus, ist im Alter von 85 Jahren verstorben. McCaffrey gewann mit ihren Science-Fantasy-Geschichten viele Leserherzen und viele Preise, darunter einen Hugo für "Weyr Search" und einen Nebula für "Dragonrider", die zum Fundament des Pern-Zyklus wurden. Für spätere Werke gab es dann statt Preisen eher Plätze auf den Bestsellerlisten.

Am Abend ihrer Karriere erhielt sie mit dem Grand Master Award und der Aufnahme in die Science Fiction Hall of Fame die Würdigung ihres literarischen Lebenswerks.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 13112
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ein schönes Alter, aber trotzdem traurig. :(
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12076
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Ich habe Anne McCaffrey 1993 beim HeliCon auf Jersey getroffen - sie war damals schon krank, und leider, leider war ihr Auftreten auch nicht gerade sehr sympathisch.

Ich habe die Romane des Drachenreiter-Zyklus' aber zu Beginn sehr gerne gelesen, und ja, ich würde immer noch sagen, dass der Zyklus eigentlich gute Fantasy ist (er bekam zwar später ein SF-Mäntelchen umgelegt, aber das war unnötig). Etwas schade fand ich es, als ihr die Ideen ausgingen, und sie begann die Geschehnisse einfach neu aus dem Blickwinkel einer anderen Person zu erzählen.

Aber ihre Drachen flogen schon, als Christopher Paolini noch nicht geboren war...
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
muellermanfred
GAFIA
GAFIA
Beiträge: 978
Registriert: 23. Juni 2006 14:15
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von muellermanfred »

breitsameter hat geschrieben: Aber ihre Drachen flogen schon, als Christopher Paolini noch nicht geboren war...
DAS ist einfach mal ein Meilenstein, den man bedenken sollte, wenn man rezentes Phantasiergut über den grünen Klee lobt.

Mir war der Pern-Zyklus seiner Moralität wegen bald zu anstrengend, aber sie hat Nischen nicht nur besetzt, sondern geschaffen und das vor Jahrzehnten. Die Kolleginnen der Enkelgeneration heimsen heute den Profit dafür ein.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9492
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ich war ein großer Fan ihrer "denkendes Raumschiff" Bücher. Die Drachen waren nicht so mein Ding.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer fieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden

deval
SMOF
SMOF
Beiträge: 4679
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von deval »

Schönes Alter.
Das einzige das ich von Anne McCaffrey gelesen habe war der Catteni-Zyklus. Und der hatte mir damals
ausgesprochen gut gefallen.

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Olaf »

Die Pern-Romane hab ich verschlungen. Das waren ganz tolle Romane. Von ihren anderen Büchern hab ich, glaub ich, nur den Dino-Planten und einen der lebenden Raumchiffe gelesen. Ob die Drachenreiter jetzt SF oder Fantasy sind, ist mir eigentlich ziemlich wurscht. Es waren gute Bücher, die ich mir auch immer mal wieder vorgenommen hab.
Wäre vielleicht mal wieder an der Zeit ...

Benutzeravatar
Bungle
SMOF
SMOF
Beiträge: 2816
Registriert: 23. Mai 2003 22:01
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Torsten Scheib "Götterschlacht"
Wohnort: Flussfahrerheim

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Bungle »

"Helva - das Raumschiff, das sang" habe ich auch gelesen, ist aber schon lange her. Aber es liegt vor mir und enthält am Schluss ein Gedicht, das irgendwie zu ihrer Todesnachricht passt, ich erlaube mir zu zitieren

"Die Sonne sinkt,
der Tag verklingt,
über Land und Meer fällt die Nacht.
Schlafe nun,
kannst in Frieden ruhn,
Gott hält die Wacht."

MB

Benutzeravatar
Christof

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Christof »

Das zu hören stimmt mich doch traurig. Sie ist wohl die Autorin deren Bücher ich am öftesten gelesen habe. Das waren Bücher die mich von meiner Kindheit bis heute bekleidet haben.

Benutzeravatar
Ming der Grausame
Evil Ruler of Mongo
Evil Ruler of Mongo
Beiträge: 5383
Registriert: 9. August 2011 22:13
Bundesland: Delaware
Land: Vereinigten Staaten
Liest zur Zeit: Daniel Suarez: Control
Wohnort: Wilmington

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Ming der Grausame »

Christof hat geschrieben:Das waren Bücher die mich von meiner Kindheit bis heute bekleidet haben.
Du scheinst eine höchst seltsame Bekleidungsetikette zu haben. :beanie:
„Weisen Sie Mittelmäßigkeit wie eine Seuche zurück, verbannen Sie sie aus ihrem Leben.“ – Buck Rogers
#The World from the nefarious Ming the Merciless

Benutzeravatar
Christof

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von Christof »

Noch nie mit Bücher quer verteilt über dem Körper eingeschlafen? ;)

Wobei es schon ein lustiger Fehler in einem traurigen Thread ist :/

Benutzeravatar
My.
SMOF
SMOF
Beiträge: 1575
Registriert: 13. Februar 2007 19:49
Bundesland: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Wohnort: Winnert
Kontaktdaten:

Re: Anne McCaffrey (1926-2011)

Ungelesener Beitrag von My. »

Hat jemand von euch Lust und Zeit (natürlich), einen ausführlichen Artikel zu Anne McCaffrey und zu ihrem Lebenswerk zu schreiben. Wir suchen einen solchen Artikel für MAGIRA - JAHRBUCH ZUR FANTASY 2012. No limits! (Und Belegexemplar geht natürlich klar!)

My.
| p.machinery Michael Haitel
| Norderweg 31 · DE-25887 Winnert
| michael@haitel.de
| www.pmachinery.de
| Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
| Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)

Antworten