BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Science Fiction in Buchform
Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Uwe Post hat es in einem Interview verraten: Nächstes Jahr gibt es eine neue SF-Serie im Wurdack Verlag. BiomAlpha soll sie heißen. Wer die Diskussion im sf-netzwerk verfolgte, wusste, dass es neben "Die neunte Expansion" auch ein anderes Projekt gibt.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1583
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Die Knochenuhren
Boyle: Ein Freund der Erde

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Naut »

Das kann ich bestätigen.

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12076
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Das heißt Uwe Post hat jetzt doch noch seine Biopunk-Serie gekriegt?
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1583
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Die Knochenuhren
Boyle: Ein Freund der Erde

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Naut »

Ja. Anders als zunächst geplant, aber ja.

Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Das hört sich ganz anders an als D9E. Ich bin gespannt. Und schön, dass Wurdack eine andere Reihe/Serie aufnimmt.

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1583
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Die Knochenuhren
Boyle: Ein Freund der Erde

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Naut »

Ulrich hat geschrieben:Das hört sich ganz anders an als D9E. Ich bin gespannt. Und schön, dass Wurdack eine andere Reihe/Serie aufnimmt.
Es ist ein völlig anderes Konzept mit völlig anderen Autoren ... Ach nee, nicht völlig anderen Autoren ;)

Amtranik
BNF
BNF
Beiträge: 821
Registriert: 14. Juli 2009 22:06
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Amtranik »

Ja, der Niklas entpuppt sich als Hans-Dampf in allen Gassen......

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Olaf »

Jetzt dachte ich schon, Dirk schreibt jetzt auch Biopunk.

Benutzeravatar
uwe post
Fan
Fan
Beiträge: 24
Registriert: 9. Oktober 2006 22:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von uwe post »

Bevor es jemand mit der Angst zu tun kriegt, weil in "BiomAlpha" Cyber-Erdmännchen* oder Klokröten auftreten könnten: Es ist nicht diese Art Biopunk. Eigentlich gar kein "Punk".

___
* siehe aktuelle c't 1/15

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1583
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Mitchell: Die Knochenuhren
Boyle: Ein Freund der Erde

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Naut »

Aber sehr Bio.

Benutzeravatar
uwe post
Fan
Fan
Beiträge: 24
Registriert: 9. Oktober 2006 22:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von uwe post »

Vor allem Du ;-)

Um dem ganzen "Verrat" noch etwas hinzuzufügen: Das Besondere an "BiomAlpha" ist, dass wir pro Handlungsstrang einen Autor haben. Das heißt, dass in jedem Band mehrere Autoren vertreten sind. Es ist aber keine Anthologie: Die Storys sind miteinander verknüpft und werden gemeinschaftlich erarbeitet. Ich bin Mit-Autor und "Regisseur" dieser ganzen Veranstaltung, die am ehesten mit einer modernen TV-Serie zu vergleichen ist.

In Kürze wird es auch Offizielles hierzu seitens des Verlags geben (sprich: Eine Webseite).

Ulrich
SMOF
SMOF
Beiträge: 2627
Registriert: 10. September 2003 17:41

Re: BiomAlpha - neue SF-Serie bei Wurdack

Ungelesener Beitrag von Ulrich »

Viel Bio, das ist gut. Aber für die Bücher müssen doch Bäume sterben... schluchz.

Viel Erfolg für euer Projekt.

Antworten