Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3563
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

„Battleship“. Hanebüchen unlogisch, aber unterhaltsam und ebenso patriotisch, mit einer zi... zackigen Rihanna und einem leider blassen Liam Neeson. Dass ein Schauspieler Taylor Kitsch heißt, muss wohl unbeabsichtigt sein... Ich hatte es zufällig als TS und überlege mir, ob ich es jetzt bedenkenlos löschen kann oder nicht...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 6067
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Kringel »

Ich hätte nicht gedacht, dass man das Spiel "Schiffe versenken" verfilmen kann. Den Film könnte man daher wie folgt zusammenfassen:
"H 4!" - "Wasser!"
"I 4!" - "Treffer!"
"J 4!" - "Wasser!"
"I 5!" - "Treffer!"
"I 6!" - "Treffer, versenkt!"

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9210
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gesehen (seit Weihnachten): dieverse Edgar Wallace Filme auf Netflix.

Die gibts da jetzt nämlich.

Und ich muss sagen: ich finde die ganz symphatisch. Ein schönes Kontrastprogramm zu dieses hochgestylten Macho-Hollywoodwelt.

Bester Film: "Der Bucklige von Soho"
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12782
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Kringel hat geschrieben:
15. Januar 2020 07:18
Ich hätte nicht gedacht, dass man das Spiel "Schiffe versenken" verfilmen kann. Den Film könnte man daher wie folgt zusammenfassen:
"H 4!" - "Wasser!"
"I 4!" - "Treffer!"
"J 4!" - "Wasser!"
"I 5!" - "Treffer!"
"I 6!" - "Treffer, versenkt!"
Wir fanden's lustig.

Ich glaub ich muss den Fire Stick reklamieren - wir haben kein Bild mehr, weder auf Amazon noch auf Netflix, egal was wir anklicken. Also menü etc seh ich, aber keine Filme mehr.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9210
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

hmm

Könnte an den Netzwerkeinstellungen liegen, vielleicht hat er keine Verbinung zum Internet mehr. Schau ma ob du ein SW update brauchst.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12374
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Schon einmal ab und neu eingeklemmt, bzw. ein Reboot durchgeführt? Habe ich bei meinem NVIDIA SHIELD auch abundan mal.

Hier ein paar Tipps: https://www.chip.de/video/Amazon-FireTV ... 23388.html

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12782
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Danke schön für die Tipps! Ja, abstecken und wieder einstecken wollte ich als Erstes machen und dann weiter schauen. Updates laufen automatisch, vielleicht ist da was schiefgegangen.
:bier:
Uschi
Mein Blog

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7018
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Knochenmann hat geschrieben:
15. Januar 2020 10:07
Gesehen (seit Weihnachten): dieverse Edgar Wallace Filme auf Netflix.

Die gibts da jetzt nämlich.

Und ich muss sagen: ich finde die ganz symphatisch. Ein schönes Kontrastprogramm zu dieses hochgestylten Macho-Hollywoodwelt.

Bester Film: "Der Bucklige von Soho"
Ich sehe die auch immer noch gern, da sind einige recht gute bei :prima:
Lese zur Zeit:

Martha Grimes - Inspektor Jury Gerät unter Verdacht

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9210
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gesehen:

Sex Education die ersten drei Folgen

Da steckt so viel Liebe drinn. Aber diese verdammte dreifärbige Jacke ist ein optisches Verbrechen. Immer wenn ich die sehe muss ich mich aufregen. Und das sage ich als jemand der 9 Monate im Jahr ausschießlich Crocs trägt.

Kipo und die Welt der Wundermonster

Das wäre fast einen eigenne Thread wert. Ich habs am Wochenende mit meiner Tochter angeschaut (das ganze ist eine Zeichentrick Serie ab 7 Jahren), und muss sagen: geniale Scheiße.

Weil gerade die hope-Punk Sau durchs Dorf getrieben wird, dann muss ich sagen: Wenn schon, dann sowas. Da ist alles drinnen was ich mir von selbstdeklarierten Hope-Punk erwarten würde: symphatische Charaktere, keine starren Freund-Frein muster, in integrativer Ansatz.

Was die Story angeht: Kelt: kaputt. Unter der Erde leben noch Menschen ("Maulwurfsmenschen"), von denen eine Kipo ist, die eines Tages durch einen Mutantenunfall an der Oberfläche landet die von allerlei Viechzueg besiedelt ist (Riesenkanienchen mit 20 Ohren, Fröschen in Anzügen, Holzfällerkatzen, was weiß ich). Dort trifft sie ein paar andere Menschen, und macht Dinge.

Ich _musste_ das einfach direkt mit "Wastland" vergleichen, weil es doch einige Ähnlichkeiten gibt. und muss sagen: "Kipo" gewinnt in jeder Beziehung.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7636
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Doop »

Wir haben am Wochenende die ersten vier Folgen der zweiten "Sex Education"-Staffel (Netflix) gesehen und ich stimme zu, dass das weiterhin ganz wunderbar ist. Wenn am Ende der Serie Otis und Maeve nicht zueinander finden, werde ich Netflix mit bösen Briefen überschwemmen. :-)
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12374
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Netflix hat im Februar 21 Studio Ghibli-Filme in ihrem Repertoire:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=NEkq677UO3U

•"Nausicaä aus dem Tal der Winde" (1984)
•"Das Schloss im Himmel" (1986)
•"Mein Nachbar Totoro" (1988)
•"Kikis kleiner Lieferservice" (1989)
•"Tränen der Erinnerung" (1991)
•"Porco Rosso" (1992)
•"Flüstern des Meeres" (1993)
•"Pom Poko" (1994)
•"Stimme des Herzens" (1995)
•"Prinzessin Mononoke" (1997)
•"Meine Nachbarn die Yamadas" (1999)
•"Chihiros Reise ins Zauberland" (2001)
•"Das Königreich der Katzen" (2002)
•"Das wandelnde Schloss" (2004)
•"Die Chroniken von Erdsee" (2006)
•"Ponyo – Das große Abenteuer am Meer" (2008)
•"Arrietty – Die wundersame Welt der Borger" (2010)
•"Der Mohnblumenberg" (2011)
•"Die Legende der Prinzessin Kaguya" (2013)
•"Wie der Wind sich hebt" (2013)
•"Erinnerungen an Marnie" (2014)

Im gleichen Monat, am 13.Februar, startet dann auch noch die lokalisierte Fassung der "Dragon Quest:Your Story"-TV-Serie mit Figuren von Akira Toriyama (bekannt durch die Dragonball-Mangas"), basierend auf die gleichnamige JRPG-Reihe von Yūji Horii

Link: https://www.youtube.com/watch?v=H0AjsxXQGOs

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7018
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von heino »

Doop hat geschrieben:
20. Januar 2020 12:14
Wir haben am Wochenende die ersten vier Folgen der zweiten "Sex Education"-Staffel (Netflix) gesehen und ich stimme zu, dass das weiterhin ganz wunderbar ist. Wenn am Ende der Serie Otis und Maeve nicht zueinander finden, werde ich Netflix mit bösen Briefen überschwemmen. :-)
Wir haben am Samstag gleich alle 8 Folgen gesehen und es ist bezeichnend, dass es eine der wenigen Netflix-Serien ist, bei denen ich mir MEHR Folgen gewünscht hätte. Ab und an ist die Serie etwas arg klamaukig, aber die Charaktere sind alle so liebenswert schrullig, es gibt immer wieder unfassbar witzige Wendungen und der Soundtrack ist einfach super. Hoffentlich wird die Serie fortgesetzt.

Außerdem habe ich die 5. Staffel von Game of Thrones beendet und bin nach wie vor begeistert. Es dürfte nicht viele Serien geben, die so konsequent sind und ihren Figuren wirklich alles abverlangen. Jetzt muss ich sehen, dass ich mir den Rest noch besorge.

Dann habe ich auf Netflix die ersten 2 Folgen von "Derek" gesehen, einer Serie von und mit Ricky Gervais. Derek ist ein geistig behinderter Altenpfleger und eine Seele von Mensch. Die Serie wird aus seiner Sicht erzählt, dabei ist sie wie schon "The Office" eine Mockumentary, denn Derek wird von einem Kamerateam begleitet. Es handelt sich wie auch bei "The Office" oder dem deutschen Gegenstück "Stromberg" um Fremdschäm-Humor, der allerdings wie üblich bei Gervais durch tiefe Menschlichkeit ausgeglichen wird. Die ersten 2 Folgen sind noch nicht der Hammer, aber ich bleibe mal dran.

Und zu guter Letzt habe ich die erste Folge von "American Gods" gesehen und tue mich damit genauso wie mit dem Buch schwer. Bei der TV-Serie geht mir der artifizielle Look und das grundlos hohe Gewaltlevel gegen den Strich. Nicht jede Serie muss da GoT noch rechts überholen, das finde ich unnötig. Ich kann mich kaum noch an das Buch erinnern, war es da auch so, dass der Prolog die eigentliche Idee schon komplett erklärt?
Lese zur Zeit:

Martha Grimes - Inspektor Jury Gerät unter Verdacht

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9210
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Gesehen: John Wick 3

Ich komm mit dem Film nicht klar. Der erste war ganz ok, der zweite eine sinnlose Fortsetzung die ich nicht gebraucht hätte. Der dritte hat klar die bessere weil brutalere Action, aber er spielt immer noch in dieser sinnleeren Hochglanzwelt die ich einfach nicht ernstnehmen kann.

Ich komme mit momentanen Actionfilmen einfach nicht mehr klar.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 6067
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Kringel »

Die fiktive Welt ist der einzige Aspekt, den ich an "John Wick 3" noch halbwegs interessant finde. Bei den endlosen leicht variierten Baller-/Prügelszenen habe ich mich gelangweilt.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9210
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Ich finde das alles so abgeschmackt.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Antworten