Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14867
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ja, wir sind mitten in Staffel 5 und ich muss leider warten, bis Gerald wieder so Schicht hat, dass wir weitergucken können. Wahrscheinlich überholt ihr uns am WE. Unglaublich, wie ruhig so eine Serie sein kann und doch so unendlich spannend. Bosch ist ein selbstgerechter, arroganter Ärmel, und doch haben wir ihn lieb. Alle Charaktere sind Profis und machen ihre Arbeit. Immer wieder, wenn ein Klischee anklingt - wie etwa, dass Bosch hereingelegt wird - wird es völlig anders angegangen. Und dann diese Verzwicktheit und die Zusammenhänge ... einfach nur großartig. Die Staffel 4 war unglaublich dicht gepackt mit vielen menschlichen Tragödien und beinharter Intrigenpolitik.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14867
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

The tomorrow War
Was für ein kackblöder unlogischer sinnloser Mist. Game hin oder her, nicht mal das Geballer macht Spaß, das kommt einfach lahm rüber. Liegt vermutlich an Chris Pratt. Nach 45 Minuten trotz erfreulich trainiertem Oberkörper abgebrochen.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 11520
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liza Grimm – Talus
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Durch die Lektüre von Jin Yongs Legende der Adlerkrieger bekam ich Lust auf Die Räuber vom Liang Schan Po. die Serie hatte ich als Knirps im Fernsehen gesehen und war schwer begeistert.
Zum Glück gibt es die Serie inzwischen in einer restaurierten Fassung auf Scheibe und gestern wurden die ersten beiden Folgen geguckt.
Hah, wohliges Erinnern!
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 4405
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

"Der Lokführer, der die Liebe suchte" in der Mediathek. Ein Film, in dem kein Wort gesprochen wird, alles findet geradezu pantomimisch, mit Gesten und Geräuschen statt. Eine aserbaidschanische Groteske, die etwas von Jaques Tati hat, nur melancholischer. Ein langsamer, allegorischer Film mit einem traurigen, aber tröstlichen Ende.
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch
Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 14867
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Jim Knopf und die Wilde 13

Genau wie Teil 1: Einfach nur lieb.
Einziges, was nicht lieb ist: Der Goldene Drache muss im Käfig leben.
:bier:
Uschi
Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
Mein Blog
Uschi Facebook
Fabylon YouTube
Fabylon Shop
Insta: uschizietsch
Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 4405
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Aber nur vorher, in China, oder? Dort ist er eingesperrt, nimmt es aber gelassen hin (schließlich ist er zu einem Weisen mutiert). Zurück in die Drachenstadt kann (sie) ohnehin nicht.
„Wenn Außerirdische so sind wie wir, möchte ich nicht von uns entdeckt werden.“

Harald Lesch
Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 10452
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Only murders in the building

Wer "Kives Out" mochte, der wird auch das hier mögen. Wir haben: ein sehr schickes New Yorker New Yorker Wohnhaus, einen Toten Mieter ("Selbstmord"), und drei andere Mieter, die nichts gemeinsam haben außer das sie Fans des gleichen True-Crime-Podcasts sind. Einer von denen ist Steve Martion, und Steve Martin geht sowieso immer.

Was soll ich sagen? Es ist alles supercrisp. Wir haben das Look and Feel von Knives out, diese muggelige Umgebung, die schick angezogenen Leute, die guten Schauspieler, das langsame Phasing.

Sehr zu empfehlen das ganze, kann man nicht viel falsch machen.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Mod-Hammer flieg und sieg!


Alle Bücher müssen gelesen werden
Benutzeravatar
Scotty
SMOF
SMOF
Beiträge: 2153
Registriert: 16. März 2005 15:38
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss

Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

Ungelesener Beitrag von Scotty »

Klingt sehr vielversprechend. Wo kann man das denn sehen?
Lese zur Zeit:
Antonia Hodgson - Das Höllenloch
Davor:
Frederico Axat - Mysterium
    Benutzeravatar
    Knochenmann
    Der Sailor-Mod
    Der Sailor-Mod
    Beiträge: 10452
    Registriert: 26. April 2004 19:03
    Land: Österreich!

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

    Disney Plus!
    Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

    Mod-Hammer flieg und sieg!


    Alle Bücher müssen gelesen werden
    Benutzeravatar
    Uschi Zietsch
    TBGDOFE
    TBGDOFE
    Beiträge: 14867
    Registriert: 13. März 2004 18:09
    Land: Deutschland
    Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
    Kontaktdaten:

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

    Danke für den Tipp, umgehend auch die Watchlist gesetzt. Aber ersma muss Bosch fertigwerden. Ich hab schon richtig Angst davor.
    :bier:
    Uschi
    Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
    Mein Blog
    Uschi Facebook
    Fabylon YouTube
    Fabylon Shop
    Insta: uschizietsch
    Benutzeravatar
    Pogopuschel
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 3695
    Registriert: 7. Juli 2004 23:34
    Land: Deutschland
    Wohnort: Westerwald

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Pogopuschel »

    Kann mich Knochenmanns Empfehlung nur anschließen. Trifft genau die richtige Mischung aus klassicher, stimmungsvoller Murder Mystery und modernen Elementen wie True-Cime-Podcasts. Hätte nicht gedacht, dass mir eine neue Serie vom alten Hasen Steve Martin so gut gefällt.
    Meine Internetseite (mit Buchbesprechungen): http://lesenswelt.de/
    heino
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 7179
    Registriert: 2. Mai 2003 20:29
    Bundesland: NRW
    Land: Deutschland
    Wohnort: Köln

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von heino »

    Doctor Sleep

    Mike Flanagan hat die Fortsetzung von "Shining" (die mir besser gefiel) mit Ewan McGregor und Rebecca Ferguson verfilmt und die ist im Kino übel gefloppt. Wenn man sich den Film ansieht, verwundert das nicht, denn man muss schon "Shining" gesehen oder gelesen haben, um zu verstehen, worauf sich die Geschichte bezieht und der Film bringt das seltene Kunststück fertig, gleichzeitig zu lang und dabei nicht ausführlich genug zu sein. So wird zwar erklärt, warum Danny Torrance Alkoholiker geworden ist, aber wie er sein Leben total vor die Wand fuhr, wird zu kurz abgehandelt. Selbiges betrifft die Sekte der Energievampire, es wird zwar erklärt, was und wie lang sie es schon treiben, aber wie es dazu kam, wird nie klar. Wenn der Film funktioniert, ist er richtig gut, aber er hat immer wieder erhebliche Längen und kann den Spannungsbogen nie halten. Insgesamt ist er im Feld der King-Verfilmungen gesundes Mittelfeld und schon allein für die wirklich beängstigend gute Leistung von Rebecca Ferguson sehenswert.
    Lese zur Zeit:
    Douglas/Olshaker - Die Seele des Mörders
    Georg Engel - Störtebecker
    Benutzeravatar
    Uschi Zietsch
    TBGDOFE
    TBGDOFE
    Beiträge: 14867
    Registriert: 13. März 2004 18:09
    Land: Deutschland
    Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
    Kontaktdaten:

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

    Wir sind durch mit

    Bosch

    der besten Krimiserie, die es je gab. Ich nehme an, dass Staffel 7 wegen Corona auf 8 statt 10 Folgen verkürzt wurde, das Ende kommt auch ein bisschen abgewürgt rüber. Aber es ist dennoch vollauf zufriedenstellend. Das zu erwartende Spin-Off (hier wird der Faden weitergesponnen, den ich mir schon ausgemalt hatte ^^) wird es wohl leider bei uns nicht zu sehen geben. Sehr schade.
    Volle Punktzahl durchgängig!
    :bier:
    Uschi
    Alles, was ich im Forum schreibe, ist meine private Meinung.
    Mein Blog
    Uschi Facebook
    Fabylon YouTube
    Fabylon Shop
    Insta: uschizietsch
    Benutzeravatar
    Knochenmann
    Der Sailor-Mod
    Der Sailor-Mod
    Beiträge: 10452
    Registriert: 26. April 2004 19:03
    Land: Österreich!

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

    Da steht man auf, denkt an nichts böses... und dann startet Disney "Y - The last man" und "Star Wars Visions" am gleichen Tag!

    Ich hab noch ncihts davon gesehen.

    Aber ich werde.
    Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

    Mod-Hammer flieg und sieg!


    Alle Bücher müssen gelesen werden
    Benutzeravatar
    lapismont
    SMOF
    SMOF
    Beiträge: 11520
    Registriert: 17. Februar 2004 13:23
    Land: Deutschland
    Liest zur Zeit: Liza Grimm – Talus
    Wohnort: Berlin
    Kontaktdaten:

    Re: Gerade auf DVD/BluRay/Stream gesehen...

    Ungelesener Beitrag von lapismont »

    Haben gestern bei Bosch mit der fünften Staffel begonnen. Mannomann, ich will um Figuren keine Angst haben. :o
    Antworten