[Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 745
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan »

So, hab' ihn nun auch gesehen...
War recht unterhaltsam und trick-technisch ohnehin top.
...und da es halt "Star Wars" war, entschuldigt man sowieso diese teils hahnebüchenen Handlungpassagen (eine riesige Flotte vollbemannter Sternenzerstörer hängt da eine unbestimmte Zeit [Jahre?] im All und wartet auf den Einsatzbefehl).
Was mich an dieser letzten Trilogie am meisten stört ist, dass es praktisch keinerlei Forterzählung der Geschichte bietet, sonder eher einen verkappten Reboot der Folgen 4 - 6 darstellt.

Das Erwachen der Macht : eine erneute Auseinandersetzung mit einen weiteren (gähn) Todesstern.
Die letzten Jedi : eine erneute Ausbildung eines Jedi-Anwärters. Rey ist Luke und Luke ist Yoda (gähn).
Der Aufstieg Skywalkers : der erneute Versuch eines (konservierten) Imperators zwei Familienmitglieder gegeneinander auszuspielen und Rey/Luke wiedermal erfolglos (gähn) dazu zu bringen ihn -mit möglichst viel Hass im Herzen -zu töten.

All das ist so erschreckend unoriginell, dass es mich wundert wie die Macher dieses Streifens die Stirn haben konnten, soetwas tatsächlich in die Kinos zu bringen.

Ich bin wahrlich kein Anhäger der Prequel-Trilogie, doch die bemühte sich wengstens ein eigenes Handlungpanorama zu entwerfen und eine neue Geschichte zu erzählen; die Sequel-Trilogie hingegen kommt erschreckend einfallslos daher und überdeckt die nichtige Story lediglich mit einem Inferno an Special-Effects... :kaffee_muede:

Benutzeravatar
Andreas Eschbach
SMOF
SMOF
Beiträge: 2507
Registriert: 27. Dezember 2003 15:16
Land: Deutschland
Wohnort: Bretagne
Kontaktdaten:

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Ungelesener Beitrag von Andreas Eschbach »

So ist es. :nein:

Montag
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 967
Registriert: 3. November 2003 23:43
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Ungelesener Beitrag von Montag »

Die Prequels haben ja nicht nur ein eigenes Handlungspanorama entworfen, sie haben auch eigene Bilder geprägt.

Was mir im Kino schon eher negativ aufgestoßen ist, ist das Finale von Rise of Skywalker. Die Bilder, die da geliefert werden, sind nahezu identisch mit Return of the Jedi.

Benutzeravatar
Badabumm
SMOF
SMOF
Beiträge: 3539
Registriert: 16. April 2016 18:01
Bundesland: flach
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Ungelesener Beitrag von Badabumm »

Aber Yoda war doch der bessere Yoda...
Ich will keine englische Rangbezeichnung! :faint:

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Star Wars - Episode IX: The Rise of Skywalker

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Ab dem inoffiziellen Star Wars-Tag, dem 04.5. gibt es den Film auch auf Disney+ im Stream zu sehen.

Antworten