Krieg der Sterne auf DVD

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12401
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Hier gibt es ein Ausblick auf die RC1-Star Wars Trilogie, welche die Teile IV bis VI beinhaltet:
http://www.areadvd.de/dvd/2004/Star_War ... xart.shtml

Benutzeravatar
Olaf
SMOF
SMOF
Beiträge: 4605
Registriert: 27. Dezember 2001 00:00
Bundesland: By (aber im Herzen immer NRW)
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time 2, the Great Hunt
Herman Melville, Moby Dick
Matt Ruff, the Mirage
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Olaf »

Nett. ;)
Aber ich hoffe mal für Deutschland auf die Silberverpackung, gefällt mir besser als die goldene.

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12097
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Es wird die silberne Verpackung. :smokin
STAR WARS TRILOGIE
Zum ersten Mal auf DVD
(ab dem 21. September 2004)

Frankfurt, Deutschland (26. März 2004) – Lucasfilm Ltd. und Twentieth Century Fox Home Entertainment beenden das lange Warten auf die meist gewünschte DVD-Veröffentlichung aller Zeiten: Zum allerersten Mal erscheint in Deutschland am 21. September 2004 George Lucas’ STAR WARS TRILOGIE im ultimativen Home-Entertainment-Format.

„Wir arbeiten sehr hart, um die höchstmögliche Qualität der STAR WARS TRILOGIE DVD zu garantieren”, sagte Jim Ward, Vize-Präsident Marketing und Vertrieb von Lucasfilm Ltd. und ausführender Produzent der DVD-Collection. „Wir bereiten jedes einzelne Segment des Films digital auf, um den Fans das ultimative Erlebnis im ultimativen Format bieten zu können.“

Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung, Episode V: Das Imperium schlägt zurück und Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter wird als 4er Disc-Set erscheinen, inklusive einer Bonus-Disc mit völlig neuen Special Features. Diese Bonus-Disc enthält u. a. die bisher ausführlichste Dokumentation in Spielfilmlänge, die jemals über die Star Wars-Saga produziert wurde, sowie noch nie zuvor gezeigtes Material aus dem Making-of aller drei Filme. Jeder der drei Filme der STAR WARS TRILOGIE wurde digital überarbeitet und von THX im Bezug auf erstklassige Ton- und Bildqualität perfektioniert.

Lucasfilm Ltd. ist einer der weltweit führenden Film- und Unterhaltungsbetriebe. 1971 von George Lucas gegründet, ist es eine privat geführte und voll integrierte Entertainmentfirma. Zusätzlich zu ihren Film- und Fernsehproduktionen betreibt die Firma weitere Bereiche, wie etwa Industrial Light & Magic und Skywalker Sound, LucasArts Entertainment, Lucas Licensing und Lucas Online. Die Spielfilme von Lucasfilm haben bisher 19 Oscars® gewonnen; die Fernsehprojekte 12 Emmy®-Awards.

Twentieth Century Fox Home Entertainment und Twentieth Century Fox Home Entertainment International sind Gesellschaften von Fox Filmed Entertainment, einer News Corporation Company.
Hier der Bestelllink bei Amazon.de:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... /sfbuch-21
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 6067
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen

Ungelesener Beitrag von Kringel »

Wie schon anderswo gesagt wurde, finde ich es sehr bedauerlich, daß nicht auch die ursprünglichen Kinoversionen auf den DVDs sein werden, sondern "nur" die Special Edition.

Ebenfalls anderswo wurde schon gesagt (oder es wurde eine Nachricht gepostet), daß sogar noch mehr überarbeitet werden soll. Gut - solange nur irgendwelche optischen Effekte weiter aufpoliert werden, soll's mich nicht weiter stören, aber wenn z.B. Yoda durch eine CGI-Figur ersetzt werden würde oder ähnliches (wie es bei E.T. IMO versucht und nicht ganz überzeugend geschafft wurde), dann wäre das noch bedauerlicher.

Benutzeravatar
Patrick
Anwärter auf den 5. Beanie!
Anwärter auf den 5. Beanie!
Beiträge: 996
Registriert: 14. Mai 2002 11:54
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Ungelesener Beitrag von Patrick »

Da hast Du Richtig, Kringel. Die SE war IMO nicht so überragend und der Flair der Urversionen sind ziemlich abgeschwächt. Die Lebendigkeit der nicht-menschlichen Figuren als Kostüme war genau das, was ich schon immer mit Star-Wars in Verbindung gebraht habe. Dass CGI eigentlich nur für Effekte benutzt wurde, fand ich immer bewundernswert und man hat immer die Mühe und Detailverliebtheit erkennen können.
Wehe o LucasFilms! Zerstöre nicht das Denkmal, das schon seit 1977 steht!
Regards,
Patrick

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil"
liest:
Fachbücher
zockt:
Mass Effect

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12401
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Olaf hat geschrieben:Nett. ;)
Aber ich hoffe mal für Deutschland auf die Silberverpackung, gefällt mir besser als die goldene.
Die Silberne ist die Widescreen-Fassung, während die Goldene die Pan&Scan-Fassung (4:3) beinhaltet

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12097
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Khaanara hat geschrieben:
Olaf hat geschrieben:Nett. ;)
Aber ich hoffe mal für Deutschland auf die Silberverpackung, gefällt mir besser als die goldene.
Die Silberne ist die Widescreen-Fassung, während die Goldene die Pan&Scan-Fassung (4:3) beinhaltet
Ja, aber die 4:3-Fassung wird bei uns nicht erscheinen.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12401
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Gerüchtemässig soll an der DVD-Fassung doch einige Änderungen geben, siehe hier letzter Absatz: http://www.netzeitung.de/entertainment/ ... 81659.html

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12097
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Neue Pressemeldung von Fox:
Ab 20. September 2004 erstmals auf DVD
STAR WARS TRILOGIE

Spannung, Insider-Wissen und Abenteuer auf der meist erwarteten DVD aller Zeiten!

Über zehn Stunden Bonusmaterial - zusätzlich zur klassischen, neu überarbeiteten Trilogie in einem Box-Set aus vier Discs inklusive einer brandneuen Dokumentation in Feature-Länge und Behind-the-Scenes-Featurettes

HOLLYWOOD, 20. April 2004 – Schon jetzt, mehr als vier Monate vor ihrem Erscheinen, zählt sie zu den meist verkauften DVD-Titeln des Jahres: die STAR WARS TRILOGIE, die am 20. September 2004 erstmals auf DVD erscheint.
Das 4er-DVD-Set von Lucasfilm Ltd. und Twentieth Century Fox Home Entertainment liegt auf Platz 1 der Amazon-Topsellerlisten in Deutschland, den USA, England und Kanada und bietet über zehn Stunden erstklassige Unterhaltung in außergewöhnlicher Bild- und Tonqualität.
„Wir wissen, dass die STAR WARS-Fans den Release kaum noch erwarten können. Deshalb tun wir alles dafür, eine spektakuläre DVD-Kollektion zu schaffen, die unvergesslich bleiben wird“, sagt Jim Ward, Vice President Marketing und Vertrieb bei Lucasfilm Ltd und ausführender Produzent der DVD.

Die drei Filme der STAR WARS TRILOGIE (alle in Widescreen), EPISODE IV – Eine neue Hoffnung, Episode V – Das Imperium schlägt zurück und Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter, wurden von der renommierten Lowry Digital Images komplett neu überarbeitet und werden nun alle in Dolby 5.1 Surround Sound präsentiert.
Zu jedem Film gibt es neue Kommentare von George Lucas, den Darstellern und Mitgliedern des Filmteams: Der Regisseur Irvin Kershner kommt ebenso zu Wort wie die Schauspielerin Carrie Fisher, der Tongestalter Ben Burtt und Dennis Muren von Industrial Light & Magic.
Die vierte DVD enthält darüber hinaus vier Stunden Bonusmaterial, das tiefe Einblicke in die Entstehung der Star Wars Saga gewährt.
Highlight auf der vierten Disc ist EMPIRE OF DREAMS: Die Geschichte der Star Wars Trilogie. Die zweieinhalbstündige Dokumentation zeigt die Entwicklung der STAR WARS TRILOGIE von einem Low-Budget-Liebhaberprojekt zu einem Phänomen, das in der Kinoproduktion neue Maßstäbe setzte. Dabei erzählt EMPIRE OF DREAMS die Geschichte eines unabhängigen Filmemachers, der vollkommen eigene Wege ging.
Neben exklusiven Interviews mit George Lucas und über 40 Schauspielern und Crew-Mitgliedern aller drei Filme zeigt EMPIRE OF DREAMS auch Auftritte von zahlreichen Filmemachern und Persönlichkeiten der Medienwelt sowie unveröffentlichtes Filmmaterial vom Dreh der drei Filme.
Als weiteres Extra bietet die Bonus-DVD folgende exklusiven Features:

Episode III – Behind-the-scenes-Vorschau: Die Rückkehr von Darth Vader
Kein anderer Bösewicht hat so viel Kultcharakter wie Darth Vader. Als Symbol der Finsternis ist er seit seinem ersten Erscheinen auf der Leinwand 1977 ein dauerhafter Bestandteil unserer Popkultur geworden. STAR WARS EPISODE III deckt endlich auf, wie Anakin Skywalker zu dem gefürchteten Sith Lord wurde.
In dieser exklusiven Vorschau erörtert George Lucas den Abstieg von Anakin, wobei die Zuschauer bereits einen ersten Blick auf das neue Darth Vader-Kostüm werfen können, das eigens für Episode III angefertigt wurde.
Ein weiteres Highlight sind Einblicke in Hayden Christensens und Ewan McGregors Übungen für den Lichtschwerter-Kampf, der schon seit über zwei Jahrzehnten fieberhaft ersehnt wird: die entscheidende Machtprobe zwischen Anakin und Obi-Wan Kenobi.

Die Entstehung des Lichtschwerts
Jeder erkennt es sofort: das unverwechselbare Brummen und faszinierende Leuchten des Lichtschwerts. Die Zuschauer haben nun erstmals Gelegenheit, die Ursprünge dieser mächtigen, zugleich aber auch eleganten Waffe zu entdecken. In dieser Dokumentation, die ganz dem Lichtschwert gewidmet ist, geben George Lucas, Darsteller und Crew-Mitglieder einen Einblick in die Geschichte des heldenhaften Schwerts. Angefangen bei den Ursprüngen der Special-Effects-Arbeit mit dieser Waffe, zeigt dieses Feature auf, wie jeder Film der STAR WARS Saga den vorherigen an spektakulären Action-Szenen noch übertreffen konnte.

Die Charaktere von STAR WARS
Dieses Feature bietet detaillierte Einsichten in die Entstehungsgeschichte der beliebtesten Charaktere sowie seltene Konzeptentwürfe, Behind-the-Scenes-Filmmaterial und Interviews mit George Lucas und den Darstellern der größten Leinwandhelden – Luke Skywalker, Prinzessin Leia, Han Solo, Chewbacca, R2 D2, C-3PO – und natürlich mit dem finstersten aller Bösewichte, Darth Vader.

Die Macht ist mit ihnen: die Bedeutung von STAR WARS
STAR WARS eröffnete einer ganzen Generation von Filmemachern und kreativen Talenten unzählige neue Möglichkeiten. Aus erster Hand erfährt der Zuschauer hier von einigen der angesehensten Filmemacher unserer Zeit, wie die STAR WARS-Filme ihre Arbeit und ihr Leben beeinflusst haben.

STAR WARS Battlefront: Trailer und Demospiel
Mit dem Erscheinen der großen STAR WARS-Kämpfe auf DVD kommen auch die Spieler von Videogames in einen neuen Genuss: Das neue STAR WARS Videospiel Battlefront von LucasArts lässt die Spieler alle Kämpfe auf PlayStation® 2, Xbox® oder am PC hautnah selbst erleben. Ein Trailer und eine Vorschau auf das neue Videospiel sind bereits auf der STAR WARS TRILOGIE-DVD enthalten, ebenso wie eine spezielle Demoversion für Xbox®, in der die Spieler in der Schlacht um Endor als Rebell oder Soldat AT-STs und Speeder-Bikes fahren und mit verschiedenen Waffen ihre Gruppe zum Sieg führen können.
Die komplette Version von STAR WARS Battlefront für Playstation®2, Xbox® von Microsoft und als PC-Spiel erscheint am 21. September.

Special Feature zum Spiel STAR WARS: Episode III
Videogame-Spieler haben hier die Möglichkeit, die überwältigende Jedi-Action aus Episode III im neuen Spiel zum Film selbst auszuprobieren. Dieses Special Feature zeigt außerdem die Arbeit der Spieleentwickler von LucasArts, die direkt am Set arbeiteten, um das „echteste“ Jedi-Abenteuer aller Zeiten zu entwerfen. Das STAR WARS: Episode III-Spiel ist ab Frühjahr 2005 für PlayStation®2 und Xbox® im Handel erhältlich.

Original Trailer und TV-Spots
Die DVD zeigt alle Kinotrailer, Veröffentlichungs- und Wiederveröffentlichungstrailer sowie TV-Spots zu allen Filmen.

Unveröffentlichte Set-Fotos
Hier bietet sich die einzigartige Möglichkeit, in unbekannten Ecken der Lucasfilm Archive zu stöbern. Exklusive Fotos von der Entstehung der STAR WARS TRILOGIE entführen Sie auf eine Reise von Tunesien nach England, Norwegen, Arizona und zurück nach Kalifornien.

Posters und Print-Kampagnen
Die Veröffentlichung der Original-STAR WARS TRILOGIE geschah zu einer Zeit, in der internationale Kampagnen mit einer Fülle von faszinierendem Postermaterial begleitet wurden. Hier hat der Zuschauer die Gelegenheit, sich eine große Kollektion von Kinoplakaten aus aller Welt anzusehen.

Exklusiver DVD-ROM-Inhalt
Die DVDs zur STAR WARS TRILOGIE dienen auch als Schlüssel zu exklusivem Filmmaterial, das nur über eine spezielle DVD-ROM-Website zugänglich ist. Die Bonus-DVD enthält außerdem einen Link zu starwars.com, der offiziellen Internetpräsenz der fortlaufenden STAR WARS Saga, wo täglich neue Features und Updates bereitgestellt werden.

STAR WARS: Episode IV – Eine neue Hoffnung erschien erstmals 1977 unter dem Titel "Krieg der Sterne" mit einer Laufzeit von 125 Minuten. STAR WARS: Episode V – Das Imperium schlägt zurück ist von 1980 und hat eine Laufzeit von 135 Minuten. Mit einer Länge von 138 Minuten erschien 1983 STAR WARS: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Die DVD-Box ist in Deutschland ab zwölf Jahren freigegeben (FSK 6 für Eine neue Hoffnung/Krieg der Sterne und Das Imperium schlägt zurück, FSK 12 für Die Rückkehr der Jedi-Ritter).
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1782
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Ungelesener Beitrag von Oliver »

breitsameter hat geschrieben:STAR WARS: Episode IV – Eine neue Hoffnung erschien erstmals 1977 unter dem Titel "Krieg der Sterne" mit einer Laufzeit von 125 Minuten. STAR WARS: Episode V – Das Imperium schlägt zurück ist von 1980 und hat eine Laufzeit von 135 Minuten. Mit einer Länge von 138 Minuten erschien 1983 STAR WARS: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter.
Was? :o Halt!

Selbst mal davon ausgegangen, dass diese eine FOX-Pressemeldung ist und die gelegentlich selbst, obwohl DVD-Produzent, nicht den Unterschied zwischen PAL und NTSC-Laufzeiten kennen: Die Laufzeiten von Episode V und VI sind definitiv zu lang. Wenn da kein Irrtum vorliegt, werden die Filme in längeren Versionen veröffentlicht! :)

Ja, noch länger als die Special Editions, denn die liefen, bei 24fps (NTSC/Kino):

Imperium: 127 Min, damit wäre 135 Min 8 Minuten länger.
Rückkehr: 135 Min, damit wäre 138 Min 3 Minuten länger.

Wenn das oben tatsächlich PAL-Laufzeiten sein sollen, wären die Unterschiede noch gewaltiger, angesichts der "Glanzleistungen" im Alien Quadrilogy-Booklet ist aber davon auszugehen, dass da irgendeine Blinze bei Fox mal wieder nicht durchgeblickt hat.

Das wäre ja ein Ding, mal sehen, ob man das irgendwo verifizieren kann.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12401
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Die berühmten Fox-Praktikanten ("Angrief der Klonkrieger") haben mal wieder zugeschlagen :D

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12097
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Oliver hat geschrieben:Selbst mal davon ausgegangen, dass diese eine FOX-Pressemeldung ist
Ich habe die Pressemeldung persönlich von Fox bekommen (ich bin bei denen im Verteiler). :smokin
Oliver hat geschrieben:Wenn da kein Irrtum vorliegt, werden die Filme in längeren Versionen veröffentlicht! :)
Hm, warten wir's ab. :wink:
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Rusch
SMOF
SMOF
Beiträge: 2860
Registriert: 12. Mai 2003 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Rusch »

Ich warte auf jeden Fall noch ab. Da werden bestimmt noch zwei weitere Variationen herauskommen. Die letzte wahrscheinlich so, wie alles früher war... :roll:

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5412
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
St. John Mandel: Station 11
Hört:
King: The Stand
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von andy »

Rusch hat geschrieben:Ich warte auf jeden Fall noch ab. Da werden bestimmt noch zwei weitere Variationen herauskommen. Die letzte wahrscheinlich so, wie alles früher war... :roll:
du meinst die digital entmastered version ohne dolby surround, mehr als 15 minuten kürzer als das original?

das klingt nach einem verkaufsschlager! :)

andy

Benutzeravatar
Rusch
SMOF
SMOF
Beiträge: 2860
Registriert: 12. Mai 2003 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Rusch »

Auf jeden Fall wird Lucas wieder damit werben, dass es Star Wars in dieser Form so nicht mehr zu kaufen geben wird. Vielleicht scheinden sie dann in der nächen Edition rein, wie der Wookie einen fahren lässt. :wand:

Antworten