Blade Runner

Wesp5
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 166
Registriert: 10. September 2012 15:34
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Dresden Files

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Wesp5 » 17. September 2014 13:10

heino hat geschrieben: Das Original-Script war nicht bahnbrechend, aber okay. Es wurde erst durch die von Scott und Lindelof vorgenommenen Änderungen verhunzt.
Um so schlimmer! Meiner Meinung nach hat Scott schon beim Bladerunner Directors Cut gezeigt, dass er nicht wirklich verstanden hat, worum es in dem Film ging und warum er so ein Kult geworden ist. Und dann dasselbe mit Prometheus nochmal...

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7215
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Doop » 17. September 2014 13:55

Was die Meinung zum Director's Cut von "Blade Runner" angeht... Das sehe ich vollkommen anders. Der DC macht den Film besser (nicht der Ultimate Cut, oder wie auch immer der letzte Cut hieß wohlgemerkt!). Aber die Diskussion hatten wir hier schon zur Genüge.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
BNF
BNF
Beiträge: 457
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 10. Oktober 2017 13:34

Nach Directors und Final Cut gibt es den HISHEs Cut. :lol:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11761
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 10. Oktober 2017 14:23

Doop hat geschrieben:
17. September 2014 13:55
Was die Meinung zum Director's Cut von "Blade Runner" angeht... Das sehe ich vollkommen anders. Der DC macht den Film besser (nicht der Ultimate Cut, oder wie auch immer der letzte Cut hieß wohlgemerkt!). Aber die Diskussion hatten wir hier schon zur Genüge.
Final Cut!

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10740
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 10. Oktober 2017 18:58

Genau, die Diskussion hatten wir schon zur Genüge, und ich werde es nicht müde zu sagen dass die ursprüngliche Kinofassung besser ist als jedes Gestoppel danach. Und die immer noch sinnloseren Aufsetzungen wie etwa, dass Deckard auch ein Replikant war. Nur zur Erinnerung, falls das jemand vergessen haben sollte :lol: :lol: :lol:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Andreas Eschbach
SMOF
SMOF
Beiträge: 2303
Registriert: 27. Dezember 2003 15:16
Land: Deutschland
Wohnort: Bretagne
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Andreas Eschbach » 10. Oktober 2017 19:20

Quantenmechaniker hat geschrieben:
10. Oktober 2017 13:34
Nach Directors und Final Cut gibt es den HISHEs Cut. :lol:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=
:prima: Fasst es prima zusammen und lässt nichts Wesentliches aus.

Benutzeravatar
jeamy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1027
Registriert: 28. Oktober 2011 11:07
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von jeamy » 1. Januar 2019 21:29

So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?

Benutzeravatar
Jochen
Fan
Fan
Beiträge: 40
Registriert: 18. März 2016 22:19
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Jochen » 2. Januar 2019 14:05

jeamy hat geschrieben:
1. Januar 2019 21:29
So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?
Sie sind unter uns. :naughty:

Benutzeravatar
Teddy
SMOF
SMOF
Beiträge: 1477
Registriert: 9. Juni 2014 20:26
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Tom Hillenbrand - Hologrammatica
Wohnort: Neuss

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Teddy » 2. Januar 2019 15:20

Jochen hat geschrieben:
2. Januar 2019 14:05
jeamy hat geschrieben:
1. Januar 2019 21:29
So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?
Sie sind unter uns. :naughty:
Und laut Roman schon seit 1992...

Benutzeravatar
Des_Orphan
BNF
BNF
Beiträge: 685
Registriert: 10. April 2004 15:38
Land: Deutschland

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Des_Orphan » 2. Januar 2019 17:19

Teddy hat geschrieben:
2. Januar 2019 15:20
Jochen hat geschrieben:
2. Januar 2019 14:05
jeamy hat geschrieben:
1. Januar 2019 21:29
So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?
Sie sind unter uns. :naughty:
Und laut Roman schon seit 1992...
Verdammt! Ich wusste das irgendwas an meinem Nachbarn nicht stimmt...

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 10740
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 2. Januar 2019 19:42

Des_Orphan hat geschrieben:
2. Januar 2019 17:19
Verdammt! Ich wusste das irgendwas an meinem Nachbarn nicht stimmt...
Das wusste ich schon lange ... (seufz) -> also mit meinem Nachbarn, nicht deinem ... :lol:
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Kringel
SMOF
SMOF
Beiträge: 5963
Registriert: 13. Mai 2003 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Das schöne Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Kringel » 3. Januar 2019 07:53

jeamy hat geschrieben:
1. Januar 2019 21:29
So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?
Schau dir deine alten Familienfotos nochmal an und denk scharf nach, ob du dich an alles erinnern kannst...

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
BNF
BNF
Beiträge: 457
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: Blade Runner

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 10. Januar 2019 22:44

jeamy hat geschrieben:
1. Januar 2019 21:29
So, es ist 2019, wo sind die Replikanten?
Sie sind da. Nur sind sie virtuell und heißen Social Bots. :smokin

Antworten