[Film] Terminator Salvation

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12207
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Film] Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Khaanara »


Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1782
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Oliver »

Mich hat das Ding sehr begeistert und meine Skepsis gegenüber McG verflüchtigt sich von Tag zu Tag. :freude:


:ola:

Benutzeravatar
lowcut
BNF
BNF
Beiträge: 764
Registriert: 26. September 2005 15:44

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von lowcut »

Naja, mal schauen was daraus wird.
natura non facit saltus

Zur Zeit lese ich:

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2727
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Gast09 »

http://unterhaltung.t-online.de/ da ist ebenfalls ein Trailer. Sagen wir mal: einer von vielen, die da noch kommen.
Gruß
Gast09

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2727
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Gast09 »

Habe ich das irgendwo gelesen oder entspringt es meiner Phantasie:
McG wird Schwarzeneggers Gesicht digital auf Roland Kickingers Körper projizieren. Schwarzenegger wird sich dann selbst synchronisieren.
Gast09

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 11989
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Gast09 hat geschrieben:Habe ich das irgendwo gelesen oder entspringt es meiner Phantasie:
McG wird Schwarzeneggers Gesicht digital auf Roland Kickingers Körper projizieren. Schwarzenegger wird sich dann selbst synchronisieren.
Ich habe das auch gelesen. Zum Beispiel hier:
http://www.latinoreview.com/news/the-da ... reeze-5357

Irgendwie eine geile Idee: Fettwanst Schwarzenegger muß jetzt nur noch seine Fresse in die Kamera halten, während ein Body Double für die Muskeln sorgt.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2727
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Gast09 »

Bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, dass Schwarzenegger in Hannover die Eröffnungsrede für die CeBit 09 halten soll. Blöd ist der nicht. Das würde eine ordentliche, weitgehend kostenlose Werbekampagne für T4 abgeben. Ich traue ihm auch zu, dass er die CeBit nach CA holt, um für eine mögliche Wiederwahl in 2010 zu punkten.
Gast09

Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1782
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Oliver »

breitsameter hat geschrieben:Irgendwie eine geile Idee: Fettwanst Schwarzenegger muß jetzt nur noch seine Fresse in die Kamera halten, während ein Body Double für die Muskeln sorgt.
Ich halte die Idee noch für zu abgedreht, um das glauben zu können. Aber man weiß ja nie, und technische Pioniertaten würde ich denen schon zutrauen. Insbesondere nachdem ich mal einen Bericht gelesen habe, dass McG mit neuem Filmmaterial herumexperimentiert um einen ganz bestimmten Look für den Film zu bekommen.

@Gast09: AFAIK kann Arnold nicht noch einmal gewählt werden, er darf wahlrechtlich gesehen dann nicht mehr antreten.

Benutzeravatar
TT

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von TT »

Hi Leute,

es gibt einen neuen Trailer.
Neben Star Trek XI der Film, auf den ich mich am meisten freue :D

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Demorney
Fan
Fan
Beiträge: 23
Registriert: 2. Dezember 2008 10:52

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Demorney »

breitsameter hat geschrieben: Irgendwie eine geile Idee: Fettwanst Schwarzenegger muß jetzt nur noch seine Fresse in die Kamera halten, während ein Body Double für die Muskeln sorgt.
So ist ja auch der Waschbrettbauch von "Beowulf" entstanden :lol:
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein. Albert Einstein.

Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1782
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Oliver »

TT hat geschrieben:Neben Star Trek XI der Film, auf den ich mich am meisten freue :D
Bei mir ist es neben James Camerons "Avatar" der Film, auf den ich mich im nächsten Jahr am meisten freue (von dem Trek-Film erwarte ich nichts besonderes).

Der neue Terminator-Trailer hat mich, im Gegensatz zum Teaser, leider nicht so richtig umgehauen, und das sage ich als zertifiziert (DIN 21847) größter Terminator-Fan nördlich des Äquators. Der ist mir einfach nicht aufregend genug montiert, sowas geht besser.

Offensichtlich ist visuell, das legt zumindest der Trailer nahe, eine Nähe zu Millers "Mad Max"-Filmen und Camerons "Aliens" angestrebt, diesen Eindruck hinterließ zumindest der Trailer bei mir.

Den Money Shot am Ende empfinde ich als Fehlentscheidung: Normalerweise würde der so ganz gut funktionieren, aber so erinnert der viel zu sehr an Bays "Transformers"-Filme. Eine solche Nähe zu asoziieren ist IMHO keine gute Idee, das bringt doch viele auf falsche Gedanken. Andererseits lockt das vielleicht die Fans des ersten "Transformers"-Films ebenfalls an, und das kann sehr wichtig sein: "Terminator Salvation" startet nächstes Jahr in den USA einen Monat VOR der "Transformers"-Fortsetzung. :wink:

Benutzeravatar
TT

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von TT »

Oliver hat geschrieben: Bei mir ist es neben James Camerons "Avatar" der Film, auf den ich mich im nächsten Jahr am meisten freue
Das wäre natürlich zu schön um wahr zu sein.
Aber warten wir erst mal ab. Cameron hat sich nach Titanic so viel Zeit gelassen (11 Jahre sinds jetzt, oder?), da glaube ich an die angekündigte Kinorevolution erst, wenn ich sie sehe.
Immerhin: Guns & Roses haben es mit ihrem neuen Album auch irgendwann auf die Reihe gebracht. :lol:

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Demorney
Fan
Fan
Beiträge: 23
Registriert: 2. Dezember 2008 10:52

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Demorney »

Stimmt, aber wo ist Axl Rose im Moment? Sieht nicht so aus, als würde er diesen Erfolg "auskosten" :lol:
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein. Albert Einstein.

Benutzeravatar
Oliver
SMOF
SMOF
Beiträge: 1782
Registriert: 18. Januar 2003 18:29
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von Oliver »

Oliver hat geschrieben:Der neue Terminator-Trailer hat mich, im Gegensatz zum Teaser, leider nicht so richtig umgehauen, und das sage ich als zertifiziert (DIN 21847) größter Terminator-Fan nördlich des Äquators. Der ist mir einfach nicht aufregend genug montiert, sowas geht besser.
Ok, nach 10-20 x gucken (siehe DIN-Norm oben) kann ich inzwischen sagen, dass der Trailer bei mir doch das Adrenalin und vor allem die Endorphin-Ausschüttung anregt. Der gefällt mir inzwischen doch sehr gut.

Inzwischen, heute, ist auch der internationale Trailer online gegangen. Thomas hatte oben zu dem US-Trailer verlinkt. Der internationale Trailer hat natürlich ein anderes Studio-Logo (Sony statt WB), einen anderen Anfang, manchmal andere Music Cues und ist auch sonst etwas unterschiedlich montiert. Im direkten Vergleich gefällt er mir etwas besser als der US-Trailer. Mich würde ja jetzt wirklich interessieren, welche Marketing-Entscheidungen hinter den Nuancen stecken. :mad:

Leider gibt es bisher noch keine große Ansicht des Int. Trailers, weshalb wir hiermit vorlieb nehmen müssen:
http://www.sonypictures.net/movies/terminatorsalvation/

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5374
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Hillenbrand: Cube
Hört:
Kling: Das Känguru-Manifest
Wohnort: Münster

Re: [Film]Terminator Salvation

Ungelesener Beitrag von andy »

sehenswerter trailer - und wieder ein grund mehr, sich auf das filmjahr 2009 zu freuen!

andy

Antworten