[Serie] American Gods

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5312
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Clarke: Rama I
Corey: Cibola Burn

Hört:

Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

[Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von andy » 13. Juni 2011 19:22

Und wieder etwas interessantes aus der Gerüchteküche:
Tom Hanks producing 6 seasons of Neil Gaiman’s American Gods for HBO

Cyriaque Lamar — Here's some good news for those readers upset that the television adaptation of Neil Gaiman's Sandman stalled out. According to The Hollywood Reporter, Tom Hanks' Playtone Productions will produce a whopping six seasons of Neil Gaiman's earthbound-deities novel American Gods.
We had heard previously that Hanks was considering adapting Gaiman's acclaimed book for HBO, and now it looks like American Gods is finally getting that chichi cable treatment. Notes THR:
Quelle: http://io9.com/5811012/tom-hanks-produc ... ds-for-hbo

Ich habe das Buch schon seit Jahren auf meinem SUB und spiele immer wieder mit dem Gedanken, das mal ganz oben drauf zu legen.

Andy

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11489
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. Juni 2011 07:03

Ich hab's (vor Jahren) gelesen, fand es aber offengestanden durchschnittlich und für Gaimans Verhältnisse sogar unterdurchschnittlich.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8599
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 14. Juni 2011 07:19

Naja, so schlecht wars auch wieder nicht. Aber eine Serie?
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11489
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 14. Juni 2011 12:10

He, "durchschnittlich" heißt nicht "so schlecht"! Und "so schlecht war's auch wieder nicht" klingt auch nicht wirklich gut ... ;)
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9592
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein
Eduard von Keyserling – Feiertagskinder
Melanie Vogltanz – Shape Me
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von lapismont » 14. Juni 2011 12:24

In seinem Blog wirbt er ja gerade für eine Neuauflage zum zehnten Geburtstag. "Author's prefered text" :mad:
http://journal.neilgaiman.com/2011/06/f ... ostly.html

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7353
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Doop » 14. Juni 2011 12:33

Ich mochte den Roman sehr gerne, nur das Ende war mir zu antiklimaktisch. Aber es war auch sein erster Roman. Mit "Anansi Boys" hat er dann ein grandioses Buch folgen lassen.

Eine Serie über sechs Staffeln? Das erscheint mir auch weniger eine Verfilmung des Romas zu sein, als vielmehr eine Serie deren erste Staffel die Verfilmung des Romasn ist und danach irgend etwas anderes... Naja, warten wir mal ab, ob da mehr kommt, als nur ein Press Release. Ähnliches liest man oft. Wo sind gleich nochmal die Kinoverfilmungen von "Neuromancer", "Ender's Game", "Hyperion" oder die "Diamond Age"-Miniserie? :kopfkratz:
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Bungle
SMOF
SMOF
Beiträge: 2816
Registriert: 23. Mai 2003 22:01
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Torsten Scheib "Götterschlacht"
Wohnort: Flussfahrerheim

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Bungle » 14. Juni 2011 12:53

Der Roman gibt schon Stoff für eine interessante Serie. Er lässt sich recht gut in einzelne Folgen gliedern, und die Grundidee von Göttern im Exil und den neuen Göttern lässt noch Platz für weitere Götter. Und man braucht auch kein so großes Budget, als wenn man "Sandman" fürs Fernsehen adaptieren würde. Und ich würde dem einsamen Shadow eine Gefährtin oder eine Liebe gönnen. :)

MB

Benutzeravatar
Frank Böhmert

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Frank Böhmert » 29. November 2012 08:53

Gaiman arbeitet laut eigener Aussage gerade am Drehbuch der Pilotfolge:
http://journal.neilgaiman.com/2012/11/a ... world.html
Siehe Bemerkung ganz am Ende des Blogeintrags.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11489
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 29. November 2012 17:26

American Gods hat mir gar nicht so gut gefallen. Anansi Boys als Film wär mir lieber.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Anubizz
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 159
Registriert: 23. Januar 2012 21:34
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Anubizz » 29. November 2012 19:45

Doop hat geschrieben:Ich mochte den Roman sehr gerne, nur das Ende war mir zu antiklimaktisch. Aber es war auch sein erster Roman. Mit "Anansi Boys" hat er dann ein grandioses Buch folgen lassen.
Gaimans erster Roman, wenn man Good Omens (gemeinsam mit Pratchett verfasst) nicht zählt, war Neverwhere (1996). Übrigens hat er Anansi Boys vor American Gods geschrieben und die beiden Bücher dann in umgekehrter Reihenfolge veröffentlicht.
Doop hat geschrieben:Eine Serie über sechs Staffeln? Das erscheint mir auch weniger eine Verfilmung des Romas zu sein, als vielmehr eine Serie deren erste Staffel die Verfilmung des Romasn ist und danach irgend etwas anderes...
Uschi Zietsch hat geschrieben:American Gods hat mir gar nicht so gut gefallen. Anansi Boys als Film wär mir lieber.
Dazu habe ich vor längerer Zeit mal einen Blogpost geschrieben. Damals hieß es in der Tat, dass nur die erste Staffel die Handlung des Romans abdecken soll. Außerdem zirkulierte die Idee, Anansi Boys als separate mini-series (sprich: eine Art TV-Mehrteiler) zu verfilmen. Das sind allerdings anderthalb Jahre alte Infos, und man weiß ja, wie schnell sich das ändert bzw. was meistens aus solchen Ideen wird. Bin gerade zu faul, nach aktuelleren Infos zu suchen.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8599
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 15. März 2017 20:11

Trailer is raus:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 11489
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch » 16. März 2017 14:48

Na, wenigstens ist der große schwarze Kerl ein großer schwarzer Kerl geblieben. Und Ian Mc Shane ist natürlich top besetzt. Falls es mal in erreichbare Nähe kommt, probiere ich das aus. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass ich das Buch ganz nett, aber nicht besonders fand. Anansi Boys hat mir um Längen besser gefallen.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8599
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 16. März 2017 16:40

Mir auch.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11993
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 24. März 2017 16:55


Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Serienstart auf AP im Mai

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11993
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Serie] American Gods

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 1. Mai 2017 16:21

Ab heute auf Amazon Prime zu sehen!

Antworten