[Film] Marvel's Guardians of the Galaxy

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7800
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

[Film] Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Doop »

Ich eröffne dann doch langsam mal einen eigenen Thread auf für diesen Marvel-Film, der Ende nächsten Jahres ins Kino kommen wird. Von allen Marvel-Filmen ist dieser wohl der riskanteste und auch der sciencefictionigste. Er könnte eine neue Renaissance für die Space Opera im Kino einläuten. Oder im Fall eines Flops auch nicht. Schauen wir mal...

Auch wenn noch nicht ganz klar ist, welcher Waschbär in "Guardians of the Galaxy" die Rolle des Rocket Raccoon übernehmen wird, so hat Regisseur James Gunn doch zwei Dinge enthüllt: man beschäftigt sich sehr ernsthaft mit dem Verhalten von Waschbären und die Figur wird ernsthaft und nicht als comic relief angelegt: http://www.sfx.co.uk/2013/04/19/quote-o ... t-raccoon/

Hier Concept Art zum Film, die von Marvel bereits veröffentlicht wurde:

Bild

Die Guardians of the Galaxy von links nach rechts: Drax the Destroyer, Groot, Star-Lord, Rocket Raccoon and Gamora. Gamora wird im Film von Zoe Saldana gespielt.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10716
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Michael Marrak – Anima ex machina
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Doop hat geschrieben: der sciencefictionigste.
Als Sprachfreak find ich solche Wortbildungen großartig. Spricht sich aber nicht ganz flüssig. Trotzdem: Post in epic Thread. Erster Google-Nachweis für sciencefictionigste.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12406
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Oh wie schön, Gucky ist auch dabei! Okay, der Mausbiber ist ein Waschbär! :p

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7800
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Doop »

Der Waschbär hat übrigens die größte Knarre in der Hand ... ähm Pfote... Muss er etwas kompensieren? :D

Dieser Film wird entweder die Produzenten der Neuen Star Wars Filme bei Disney das Fürchten lehren... oder die Controller bei Disney. Ich hoffe sehr, dass das kein zweiter Green Lantern wird, sondern ein richtig kosmischer Film.

Zur Vorbereitung habe ich mir mal den Sammelband "Rocket Raccoon: Guardian of the Keystone Quadrant" bestellt. :D
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2652
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long »

Verstehe ich das richtig? Die Waschbärenrolle ist noch frei?
Hmmm...
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12107
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Valerie J. Long hat geschrieben:Verstehe ich das richtig? Die Waschbärenrolle ist noch frei?
Hmmm...
Hm, willst Du Dich dafür bewerben? :mad:
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2652
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long »

breitsameter hat geschrieben:
Valerie J. Long hat geschrieben:Verstehe ich das richtig? Die Waschbärenrolle ist noch frei?
Hmmm...
Hm, willst Du Dich dafür bewerben? :mad:
Wäre doch cool, oder?

Bedingung wäre natürlich, dass ich das Kostüm behalten und beim nächsten Rosenmontagszug tragen darf.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Bully
SMOF
SMOF
Beiträge: 4738
Registriert: 8. Dezember 2007 17:24
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: (Ober)Hagen
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Bully »

Wird das nicht Computergeneriert, und Du trägst nur einen schwarzen, eng anliegenden Anzug?

Ansonsten: sieht cool aus.
Anderswo known as Yart Fulgen

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12406
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Bully hat geschrieben:Wird das nicht Computergeneriert, und Du trägst nur einen schwarzen, eng anliegenden Anzug?
Ansonsten: sieht cool aus.
Einen eng anliegenden Anzug mit weissen Knubbeln drauf, sowie auch auf den freien Stellen des Körpers! :)

Benutzeravatar
Bully
SMOF
SMOF
Beiträge: 4738
Registriert: 8. Dezember 2007 17:24
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: (Ober)Hagen
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Bully »

Achja, weiße Knubbel!
Trotzdem ist das vllt. nicht so ganz das tolle Kostüm.
Anderswo known as Yart Fulgen

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2652
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long »

Bully hat geschrieben:Achja, weiße Knubbel!
Trotzdem ist das vllt. nicht so ganz das tolle Kostüm.
Mag ja sein, aber im Frühjahr sind mir die meisten Superheldenkostüme zu luftig. :roll:
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12406
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Der Thranduil-Darsteller Peter Quill wird ein Gegner der Truppe spielen: http://www.blastr.com/2013-4-23/actor-w ... ts-villain

heino
SMOF
SMOF
Beiträge: 7069
Registriert: 2. Mai 2003 20:29
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von heino »

Marvel landet doch immer wieder interessante Casting-Coups. Erst Robert Redford im zweiten Captain America-Film, jetzt Glenn Close in diesem:

http://www.aintitcool.com/node/62617
Lese zur Zeit:

Thomas Pynchon - Bleeding edge
Alfred Lansing - 635 Tage im Eis

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7800
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Doop »

Khaanara hat geschrieben:Der Thranduil-Darsteller Peter Quill wird ein Gegner der Truppe spielen: http://www.blastr.com/2013-4-23/actor-w ... ts-villain
Sehe jetzt erst, dass ich das ein bisschen korrigieren muss. Der Darsteller heißt nicht Peter Quill sondern Lee Pace. Peter Quill ist Starlord und ist als einer der Guardians in jedem Fall ein Held. Der Artikel ist wohl so zu verstehen, dass Lee Pace eben nicht Peter Quill alias Starlord spielen wird, sondern den Bösewicht. Ich habe aber keine Ahnung, ob das inzwischen so bestätigt wurde...
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7800
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Film) Marvel's Guardians of the Galaxy

Ungelesener Beitrag von Doop »

Der weibliche Bösewicht des Films wird von Karen Gillan gespielt. Allen Fans von "Doctor Who" noch bestens bekannt als Amy Pond, Companion des 11. Doctors. Eine sehr interessante Wahl. An Bösewichter würde ich bei Karen Gillan zuletzt denken.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Antworten