[Serie] Galaxy Quest

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12227
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Die Serie zu einem Film, dessen Darsteller zu einer fiktiven SF-Serie gehören, kommt wohl bald auf die Bildschirme: http://www.moviejones.de/news/news-haep ... 22145.html

Zur Erinnerung:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!

Benutzeravatar
Andreas Simon
BNF
BNF
Beiträge: 684
Registriert: 6. Juli 2005 14:40
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Andreas Simon »

Ich empfinde eine Mischung aus Angst und Vorfreude.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7494
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Doop »

Wenn diese Serie kommt, wird die avisierte Redshirts-Serie nach Scalzis Roman sicher nicht kommen. Und vice versa. Zu ähnlich sind die Stoffe.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8846
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Kein Verlust.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 431
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von saturn »

Knochenmann hat geschrieben:Kein Verlust.
Das sehe ich genau so.

Allerdings weiß ich auch nicht, wo bei Galaxy Quest noch genügend Pointen für eine Serie lauern sollen. Ich sehe die Sache mit großer Skepsis.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12030
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ja, eine "alberne" Serie ... das ist ein Problem, insofern es keine Sitcom a la Schweine im Weltall ist.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12227
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Serie] Galaxy Quest

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Nach dem Tod von Alan Rickman wurde die Serie ja von Amazon dann fallengelassen, aber auf Prime Video gibt es zurzeit eine Dokumentation unter dem Titel "Never Surrender" zum zwanzigjährigen Jubiläums des Films

Link: https://www.youtube.com/watch?v=39cVvN28UXE

Antworten