[Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

[Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Erster Trailer:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Filmstart: 14.07.2016


Link: https://www.youtube.com/watch?v=

Und der Link: http://WarOf1996.com

Benutzeravatar
saturn
BNF
BNF
Beiträge: 435
Registriert: 5. Februar 2003 23:28
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von saturn »

Also, mir gefällt der Trailer. Er zeigt eine schöne Evolution dessen, was mir am ersten Film gefiel. :-)

Benutzeravatar
Master of Tragedy
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 221
Registriert: 4. Februar 2013 13:19
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy »

Sorry, Roland Emmerich Filme sind mir zu unerträglich patriotisch.
Das fand ich schon beim ersten Independent Day furchtbar. Und dann noch der amerikanische Präsident, der Superheld, der am Ende sogar mitkämpft... ne, das ist einfach zuviel des Guten für mich, selbst wenn man versucht es mit Humor zu nehmen.

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12722
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Ach, er hatte schon seine guten Seiten und Szenen, wenngleich ich ihn nicht nochmal sehen muss. Deswegen verzichte ich auch auf den hier ...
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 9177
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Knochenmann »

Der Film ist jetzt schon 20 Jahre her?

Zum Teufel, ich werde alt.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet / Mod-Hammer fieg und sieg!

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10220
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von lapismont »

Damals konnte man mit einem Mac noch Raumschiffe hacken. Die gute alten Zeiten.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Jetzt haben sie eine Firewall! ;-)

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 10220
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von lapismont »

oder nur noch Touchscreens

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Khaanara »


Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12060
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Man könnte sagen, dass Finding Dory dem Film zum Verhängnis wurde, denn Independence Day 2 hat am Startwochenende in den USA nur 41,6 Mio $ eingespielt. Ehrlicher wäre es aber wohl zu sagen, dass einfach das Interesse an dem Film nicht so groß war und Finding Dory das Desinteresse nur verstärkt hat.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7631
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Doop »

Der Film ist dank Dory wohl baden gegangen. :D
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
Uschi Zietsch
TBGDOFE
TBGDOFE
Beiträge: 12722
Registriert: 13. März 2004 18:09
Land: Deutschland
Wohnort: Das romantische (Unter-)Allgäu
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Uschi Zietsch »

Aha. 2012 meets Krieg der Welten als neues Element zu einem Remake desselben Regisseurs. Und dann wird wahrscheinlich noch alles Eis, oder? Und der Hurra-Patriotismus ist natürlich schon im Trailer überbordend.
:bier:
Uschi
Mein Blog

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Ich muss sagen, dass es auch hierzulande recht ruhig um den Film ist, meiner Meinung nach. Da wurde beim ersten Film einiges mehr aufgefahren an Vorabwerbung. Und wenn man da so an die heutigen Marvel oder Star Wars-Filme denkt, da ist das schon lange vor dem Filmstart im Kopf.

Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 12060
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »The Gone World« von Tom Sweterlitsch
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von breitsameter »

Khaanara hat geschrieben:Ich muss sagen, dass es auch hierzulande recht ruhig um den Film ist, meiner Meinung nach. Da wurde beim ersten Film einiges mehr aufgefahren an Vorabwerbung. Und wenn man da so an die heutigen Marvel oder Star Wars-Filme denkt, da ist das schon lange vor dem Filmstart im Kopf.
Sagen wir es mal so - ich nehme an, dass die Fox schon vor einiger Zeit gemerkt hat, dass der Film kein Renner wird.
In Deutschland hat man aber vor allem deshalb noch nicht so viel Werbung dafür gesehen, weil der Film bei uns ja auch erst am 14. Juli startet.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 12373
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: [Film] Independence Day 2: Wiederkehr

Ungelesener Beitrag von Khaanara »

Ist doch schon in zwei Wochen! :-)

Antworten