Seite 1 von 5

Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 18. Dezember 2017 19:15
von Khaanara
Basierend auf dem Roman von Philip Reeve, adaptiert von Peter Jackson:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=AF57-4gDz1g

Kinostart: 13.12.2018

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 5. Juni 2018 17:26
von Khaanara

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 5. Oktober 2018 21:25
von Khaanara

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 5. Oktober 2018 22:00
von Badabumm
Ich frag mich jedesmal, wer diese ganzen Riesenmaschinen eigentlich baut, wie lange sie mit welchem Werkzeug dafür brauchen und wie das am Ende funktionieren soll ... ;)
Ein schönes unrealistisches Märchen ... *punk für die ganze Familie...

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 09:33
von Quantenmechaniker
Peter Jackson schrieb mit am Drehbuch (Viele Köche verderben den Brei! :() und produzierte mit. Die Regie macht Christian Rivers. Also KEIN Peter Jackson-Film. Sorry, das ich das erst jetzt bemerkt habe.

@Badabumm
Liest Du die Bücher? Darin müsste das doch erklärt werden.

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 10:48
von Knochenmann
Badabumm hat geschrieben:
5. Oktober 2018 22:00
Ich frag mich jedesmal, wer diese ganzen Riesenmaschinen eigentlich baut, wie lange sie mit welchem Werkzeug dafür brauchen und wie das am Ende funktionieren soll ... ;)
IKEA, Imbusschlüssel, gar nicht.

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 15:35
von heino
Quantenmechaniker hat geschrieben:
6. Oktober 2018 09:33
@Badabumm
Liest Du die Bücher? Darin müsste das doch erklärt werden.
Da die Filme auf ein großes Publikum schielen, können die Macher nicht davon ausgehen, dass jeder Zuschauer die Bücher gelesen hat. Deshalb sollte das im Film zumindest halbwegs erläutert werden.

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 15:40
von Badabumm
Die Bücher kenne ich nicht. Ansonsten kommen riesige laufende Städte gerne mal in Animes vor (nein, ich denke NICHT an das "wandernde Schloss"...).

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 16:11
von Bully
Riesige wandernde Städte müssen ja wohl nicht groß erklärt werden. Das ist der Verkehr der Zukunft.

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 16:28
von lapismont
heino hat geschrieben:
6. Oktober 2018 15:35
Quantenmechaniker hat geschrieben:
6. Oktober 2018 09:33
@Badabumm
Liest Du die Bücher? Darin müsste das doch erklärt werden.
Da die Filme auf ein großes Publikum schielen, können die Macher nicht davon ausgehen, dass jeder Zuschauer die Bücher gelesen hat. Deshalb sollte das im Film zumindest halbwegs erläutert werden.
In Cleopatra erklärt auch niemand, wie die Pyramiden erbaut wurden. Für sowas gibts dann Dokus. :D

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 6. Oktober 2018 18:17
von Badabumm
Es ging mir darum, dass die Erklärung für die Geschichte vorhanden sein muss. Ob das technisch möglich ist oder nicht und wie überhaupt, ist nicht gemeint. Ich finde es immer unbefriedigend, wenn irgendetwas einfach in den Raum geknallt wird "plötzlich, zack, gibt es solche Sachen und keiner weiß, warum ...".

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 7. Oktober 2018 15:06
von heino
lapismont hat geschrieben:
6. Oktober 2018 16:28
In Cleopatra erklärt auch niemand, wie die Pyramiden erbaut wurden. Für sowas gibts dann Dokus. :D
Die laufen aber auch nicht herum und führen Krieg gegeneinander :wink:

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 7. Oktober 2018 16:49
von Badabumm
Sicher ..?

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 8. Oktober 2018 08:16
von Valerie J. Long
lapismont hat geschrieben:
6. Oktober 2018 16:28
In Cleopatra erklärt auch niemand, wie die Pyramiden erbaut wurden. Für sowas gibts dann Dokus. :D
Für so was gibt’s die Weta Studios :D

Re: Mortal Engines: Krieg der Städte

Verfasst: 8. Oktober 2018 16:38
von Badabumm
Les Pyramides d'Égypte


Link: https://www.youtube.com/watch?v=j6PbonHsqW0