"Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Benutzeravatar
Starcat66
Fan
Fan
Beiträge: 16
Registriert: 31. Januar 2006 07:32
Land: Deutschland
Wohnort: Delmenhorst

"Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Starcat66 » 7. August 2006 02:58

Die auch in Deutschland sehr beliebte SF-Comicserie "Valerian und Veronique" (Original: Valerian & Laureline) wurde jetzt als 40-teilige Anime-Serie umgesetzt.

"TIME JAM - Die Abenteuer von Valerian & Laureline"

Hier gibt´s schonmal einen tollen Trailer zu sehen: http://blog.dargaud.com/valerian/indexa.php

Bild

Der französische Verlag Dargaud hat in Zusammenarbeit mit Luc Bessons EuropaCorp und dem japanischen Animationsstudio Satelight
aus der SF-Comicserie "Valerian" von Pierre Cristin und Jean-Claude Mézières eine 40-teilige Animeserie erstellt, mit jeweils 23 Minuten
Laufzeit pro Folge. Der Ausstrahlungstermin ist für das Jahr 2006 geplant.

Bild

Die Comicserie erscheint seit Jahrzehnten unter dem Titel "Valerian & Veronique" in bisher 19 Bänden und 2 Sonderausgabe beim Carlsen Verlag.
Wer die noch nicht kennt: Es lohnt sich wirklich, da mal einzusteigen - eine richtige Kult-Serie !

Wer die Comic-Serie kennt, wird sofort den Unterschied feststellen: alles wirkt sehr auf Action getrimmt und "japanisiert".

Bild

Aber eine 1 zu 1 Umsetzung dieser tollen Comic-Serie zu erwarten, wäre auch wohl zuviel verlangt ?

Bild

Immerhin sieht das interessante Raumschiff der beiden Helden genauso aus, wie in der Comic-Serie.

Die 3 geschäftstüchtigen Shinguz sind anscheinend auch mit dabei.
Leider sehen Sie in dem Trailer etwas "kindlich" aus.
In den Comics sind es gerissene Geschäftsleute, die auch gerne mal an der "Glingol"-Flasche saugen.

Die beiden "Valerian"-Macher Pierre Cristin und Jean-Claude Mézières haben übrigends auch an dem SF-Film "Das fünfte Element" mitgewirkt.
Das ganze Design dieses Films, wirkt wie aus einem "Valerian & Veronique" - Comic entnommen.

Wann diese neue Anime-Serie in Deutschland verfügbar sein wird, konnte ich leider nicht herausfinden.

Vielleicht ist sie ja doch viel besser, als mein erster Eindruck !;)

Bis dahin gibt´s ja immer noch die tollen "Valerian & Veronique" - Comics:
BildBildBild

Wer kennt die "Valerian & Veronique" - Comicserie, und wie findet ihr den Trailer der Anime-Umsetzung ?

Noch was interessantes gefunden:

"Valerian & Veronique" - Zeichner Mézières war maßgeblich daran beteiligt Lille in die europäische Kulturhauptstadt 2004 zu verwandeln.
Er schuf hierzu den “Chemin des Ètoilers“ (“Sternenweg“), der durch sieben riesige Torbögen die örtliche Fußgängerpassage futuristisch verfremdete.
Diese Konstruktion aus Lille ist übrigens auch auf dem Cover und einigen Panels des neuen “Valerian und Veronique“-Albums zu sehen.

Bild

Französischer Blog "TIME JAM - Die Abenteuer von Valerian & Laureline":
http://blog.dargaud.com/valerian/index.php

http://www.carlsencomics.de/cc/show.php ... id=0&ak=gr

Galaktische Grüsse aus Delmenhorst
Starcat66

dix666
Neo
Neo
Beiträge: 3
Registriert: 3. August 2006 11:59
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein

Ungelesener Beitrag von dix666 » 8. August 2006 08:45

Der Trailer macht einen guten Eindruck und das "japanisieren" der Charaktere macht einen guten Eindruck. Als Kind habe ich die ersten Valerian-Comics gelesen, der Zeichenstil ist mir heute zu sehr 70er-Jahre. Hoffentlich dauert es nicht zu lange bis die Serie bei uns irgendwo zu bekommen ist.

Benutzeravatar
Terrania

Ungelesener Beitrag von Terrania » 12. August 2006 12:00

Eine grässliche und künstlerisch miese Umsetzung. Laureline (Veronique) hat ungefähr soviel Sex wie R2D2 und Valerian hat ein typisch austauschbares Mangagesicht. Schade. Und dass die Schiffe wie im Comic aussehen macht es leider nicht besser. Ich beziehe mich auf den Trailer, glaube aber nicht, dass die Serie auch nur einen Deut besser ist.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11397
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 28. Oktober 2007 13:16

Ich habe hier noch einen anderen Trailer mit englischen Dub gefunden. Könnte mir die Serie doch interessant vorstellen:

http://www.youtube.com/watch?v=yOL3hS3hSOY

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 390
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 7. März 2017 18:19

Einige Folgen (oder die komplette Serie) sind auf YouTube einsehbar.
Allerdings nur in der Sprache verfügbar, die auch Marine Le Pen spricht.

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9471
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 7. März 2017 18:28

Der englische Titel der Serie war Time Jam.

Mal als Google-Tipp.

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 390
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 25. März 2017 22:59

Carlsen Comics hat die zwei Bände "Willkommen auf Alflolol" und "Das Land ohne Sterne" in einem Sonderband herausgebracht.
https://www.carlsen.de/softcover/valeri ... -one/79396

Warum gerade die beiden und nicht die, die auch für Luc Besson-Film als Vorlage gedient haben? :kopfkratz:



Edit:
Mann, bin ich gut! :naughty:
https://www.carlsen.de/softcover/valeri ... gabe/83039

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11397
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 2. April 2017 08:16

Es gibt auch einen offiziellen Youtube-Kanal von Dargaud Marina bei dem man sich die ganze Serie im Original anschauen kann: https://www.youtube.com/channel/UCTbN5f ... 0%9F%87%B7

Benutzeravatar
Quantenmechaniker
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 390
Registriert: 21. November 2016 18:38

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Quantenmechaniker » 2. April 2017 18:25

Meine Englischlehrerin meinte, ich sollte die zweite Fremdsprache nicht nehmen.

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 8260
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: P. Weber-Gehrke (Hg.) "Sprung ins Chronozän"
Wohnort: München

Re: "Valerian und Veronique" als Anime-Serie

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 2. April 2017 18:38

Quantenmechaniker hat geschrieben:"Willkommen auf Alflolol"
Der Originaltitel "Vollkommen auf Alkohol" bekam keine FSK-Freigabe.

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Antworten