[Podcast] Sigma2Foxtrot

Das Forum für Hörbücher und Hörspiele
Benutzeravatar
Martian
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 148
Registriert: 7. April 2014 22:57
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

[Podcast] Sigma2Foxtrot

Ungelesener Beitrag von Martian » 1. Dezember 2014 12:49

Von den Machern des Arkham Insiders Podcasts gibt es jetzt einen neuen deutschsprachigen SF-Podcast Sigma2Foxtrot.
Unter http://www.sigma2foxtrot.com könnt ihr Themenvorschläge einbringen bzw. selbst an einzelnen Episoden mitarbeiten.

Die ersten beiden Folgen waren schon recht interessant und man spürt, die Jungs sind mit Herz und Seele dabei. :prima:

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 1. Dezember 2014 13:56

Hab mich schon gemeldet :)
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden


Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 8. Dezember 2014 05:42

Episode 3 ist draussen:

So siehts im Weltraum nicht aus

...über die Rolle des Taschenbuchs in der Science Fiction
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10546
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 8. Dezember 2014 07:07

Da ich gerade so ein Teil lese (Edmond Hamilton - CF: Der Triumph), sollte ich da wohl mal reinhören.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 8. Dezember 2014 08:34

Unbedingt! Es sollten sowieso viel mehr Podcasts gehört werden!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Martian
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 148
Registriert: 7. April 2014 22:57
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Martian » 8. Dezember 2014 09:45

Knochenmann hat geschrieben:Unbedingt! Es sollten sowieso viel mehr Podcasts gehört werden!
Alle SF-Podcasts müssen gehört werden! :D

Amtranik
BNF
BNF
Beiträge: 821
Registriert: 14. Juli 2009 22:06
Bundesland: NRW
Land: Deutschland

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Amtranik » 8. Dezember 2014 18:16

Ein sehr schöner neuer Podcast im übrigen. Habe ihn gerade zuende gehört. Da finden sich sicher die meisten SF-Fans die hier unterwegs sind drin wieder.

Benutzeravatar
Martian
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 148
Registriert: 7. April 2014 22:57
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Martian » 9. Dezember 2014 10:04

Einige der S2F-Macher (Axel und Christian) sind auch für den hervorragenden Arkham Insiders Podcast verantwortlich. Mir ist bisher kein umfangreicherer und mit soviel Liebe zum Detail produzierter Beitrag zu H.P. Lovecrafts Leben und Werk begegnet. Und wie es scheint, entwickelt sich S2F in die selbe Richtung.
Zuletzt geändert von Martian am 9. Dezember 2014 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10546
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 9. Dezember 2014 10:42

Die aktuelle Sendung habe ich mir gestern auch angehört, es war sehr interessant und es hat mir gut gefallen. Heute Abend kommen dann noch die ersten beiden Episoden dazu! :-)

Warum trifft man sich bei SF-Fan.de nicht in einem Skype oder Google-Podcast und schwadroniert über die phantastische Woche? ;-p

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 9. Dezember 2014 11:05

Weil meine Woche meistens nicht so phantastisch ist.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Martian
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 148
Registriert: 7. April 2014 22:57
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Martian » 9. Dezember 2014 12:40

Podcasts erfordern eine gute thematische Strukturierung und einem Menge Vorbereitung. Erst recht wenn mehrere Sprecher an der Sendung teilnehmen. Ansonsten wird das eine chaotische, ausufernde Erfahrung.

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 10. Dezember 2014 05:05

Das ist leider eine verbreitete Unart unter den Podcasts: Eine gruppe von 3+ Leuten labert stundenlang über irgendwelchen Unsinn. Es gibt zwar Leute (sogar viele), die stehen auf sowas, aber ich bevorzuge irgendetwas mit einem Thema.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 6637
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 15. Dezember 2014 13:03

...ist auch gar nicht mehr nötig, denn: Sigma2Foxtrot erledigt das für uns im neuen Format "Pick of the week". Da würd über Neuerscheinungen, Hörbücher, Podcast usw geredet.

Endlich, endlich, endlich gibt es sowas auf deutsch, darüber freue ich mich persönlich mehr als über die neuen Star Wars Filme.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 10546
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: Sigma2Foxtrot: Neuer deutschsprachiger SF-Podcast

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 15. Dezember 2014 13:13

Yep, so ein abwechslungsreichen Newsteil und Diskussion darüber habe ich schon im Tech- (Fanboys, UndSo-PCs), Foto- (Happy Shooting, WRIN) und Gamespodcast (Spieleveteranen, Plauschangriff, Ninjalooter, etc.) sehr gemocht, da Themenpcs ganz nett sind, allerdings auch zu speziell und meistens auch etwas langatmig. Ich mag da eher den Diskussionsstil, als eine einzelne Interpretation, die bei längeren Zeiten dann doch für mich etwas dröge sind.

Besonders wenn man die Bücher nicht gelesen hat, bzw. man sich nicht dafür interessiert hat oder das eigene Interessengebiet nicht betrifft.

Aber wie gesagt, mein persönlicher Geschmack.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste