Bombendrohung in Rastatt

Die größte SF-Serie der Welt!
Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2568
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 14. Oktober 2016 10:57

L.N. Muhr hat geschrieben:
Bully hat geschrieben: Ich bestelle mir bei Star-Trek erstmal einen Unschärfe-Kompensator.
Lieber bei einer Destille deiner Wahl einen Schärfekompensator.
So einen:
Bild
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Benutzeravatar
Bully
SMOF
SMOF
Beiträge: 4732
Registriert: 8. Dezember 2007 17:24
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Wohnort: (Ober)Hagen
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Bully » 14. Oktober 2016 11:09

Valerie J. Long hat geschrieben:
L.N. Muhr hat geschrieben:
Bully hat geschrieben: Ich bestelle mir bei Star-Trek erstmal einen Unschärfe-Kompensator.
Lieber bei einer Destille deiner Wahl einen Schärfekompensator.
So einen:
Bild
DAS hat doch eine 5-D-Komponente!
160% Alkohol, davon 60% im Hyperraum
Vermutlich kann man daraus auch Bomben bauen, aber besser nur, wenn man es vorher nicht trinkt...
Anderswo known as Yart Fulgen

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10362
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Alana » 14. Oktober 2016 17:03

L.N. Muhr hat geschrieben:
Alana hat geschrieben:Und was soll das Wichtigste sein? :lol:
Ich erwähnte es doch.
Wie? Magneten sollen das Wichtigste sein? :D
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 8239
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 14. Oktober 2016 17:07

Natürlich. Denn im Notfall kann man alles andere aus anderen Magneten zusammenbauen.
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9690
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 14. Oktober 2016 18:58

Korrekt.

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10362
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Alana » 14. Oktober 2016 22:42

Ihr seid mir ja schöne Bombenbauer! :lol:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Doop
SMOF
SMOF
Beiträge: 7242
Registriert: 20. August 2002 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Doop » 15. Oktober 2016 00:40

Pogopuschel hat geschrieben:
Mervin Pumpkinhead hat geschrieben:
L.N. Muhr hat geschrieben:Faustregel: wer was hochjagen will, kündigt es nicht vorher an.
Keine Regel ohne Ausnahme: meines Wissens nach hat die IRA wohl ein Zeit lang ihre Anschläge vorher angekündigt, um Opfer unter "Zivilisten" zu vermeiden. Aber ich kann mich auch über die lange Zeit hinweg irren.
Nicht nur die IRA, auch die ETA in Spanien z. B.
Und in Deutschland haben Erpresser Anschläge vorher angekündigt, wenn ich mich richtig erinnere. Denen geht es ja nicht darum Menschen zu töten, die wollen der Ernsthaftigkeit der Forderung Nachdruck verleihen.
„Ich habe [...] nichts gegen Filme ohne viel Handlung (z.B. Laberfilme von Rohmer), aber das Verhältnis zwischen Landschaftsmalerei, Dialog und Kawumm muss stimmen.“ (Badabumm, hier im Forum)

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9690
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 15. Oktober 2016 11:54

Es scheint mir ein eklatanter Mangel an Verständnis des Begriffes "Faustregel" vorzuliegen.

Benutzeravatar
Alana
Katzen-Chefin
Katzen-Chefin
Beiträge: 10362
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Alana » 15. Oktober 2016 14:21

:roll: Dann erklär's doch! :teuflisch:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
L.N. Muhr
SMOF
SMOF
Beiträge: 9690
Registriert: 2. Februar 2003 01:31
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von L.N. Muhr » 15. Oktober 2016 14:59

Und nochmal:

Faustregeln sind niemals absolut.

Aber hey, hauptsache man kann eine Aussage widerlegen, die neimand getroffen hat. Strohmannargument.

Benutzeravatar
Valerie J. Long
SMOF
SMOF
Beiträge: 2568
Registriert: 19. Januar 2013 13:11
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Wheel of Time, (Dauereintrag: Perry Rhodan)
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Bombendrohung in Rastatt

Ungelesener Beitrag von Valerie J. Long » 15. Oktober 2016 16:02

L.N. Muhr hat geschrieben:Es scheint mir ein eklatanter Mangel an Verständnis des Begriffes "Faustregel" vorzuliegen.
Bei den Wikingern ist das ganz klar: Jeder kriegt aufs Auge, bis er lacht.
Egal, was die Frage ist - Schokolade ist die Antwort. | To err is human. To really foul things up you need a computer. (R.A.Heinlein)
Die deutsche Zoe-Lionheart-Serie

Antworten