Ein Science-Ficiton-Neuautor stellt sich vor

Vorstellungen der Mitglieder des SF-Forums, Foristentreffen, Begrüßungen und so...
Martin Walter
Neo
Neo
Beiträge: 8
Registriert: 30. Oktober 2016 17:38
Land: Deutschland

Ein Science-Ficiton-Neuautor stellt sich vor

Ungelesener Beitrag von Martin Walter » 31. Oktober 2016 14:24

Hallo liebe Forumsmitglieder und Science-Fiction-Freunde,

mein Name ist Martin Walter. Ich habe Germanistik und Medienkommunikation studiert und bin seitdem als Journalist tätig. Zudem bin ich ein großer Fan der Hard Science-Fiction und habe vor einiger Zeit damit begonnen, selbst möglichst realistische Science-Fiction-Kurzgeschichten bzw. -Novellen zu schreiben. In Kürze werde ich die erste davon als E-Book veröffentlichen. Es würde mich freuen, in diesem Forum viele interessierte Leser dafür zu finden. :D
"I look up at the night sky and I know that yes, we are part of this universe, we are in this universe, but perhaps more important than both of those facts is that the universe is in us." - Neil deGrasse Tyson

Benutzeravatar
Knochenmann
Der Sailor-Mod
Der Sailor-Mod
Beiträge: 7183
Registriert: 26. April 2004 19:03
Land: Österreich!

Re: Ein Science-Ficiton-Neuautor stellt sich vor

Ungelesener Beitrag von Knochenmann » 31. Oktober 2016 16:13

Na dann herzlich willkommen!
Als ich jung war, war der Pluto noch ein Planet

Alle Bücher müssen gelesen werden

Benutzeravatar
Alana
Katzenkönigin
Katzenkönigin
Beiträge: 8313
Registriert: 19. Juli 2015 00:40
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein Science-Ficiton-Neuautor stellt sich vor

Ungelesener Beitrag von Alana » 31. Oktober 2016 21:19

Von mir auch ein herzliches Willkommen! :prima:
Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich.
Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er Dir gern in der Hand.

Christian Friedrich Hebbel

Antworten