phantastisch! 51

Das Forum zum SF-Magazin phantastisch!
Guido Latz
BNF
BNF
Beiträge: 507
Registriert: 25. Februar 2007 15:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von Guido Latz » 27. Juni 2013 15:35

Bild

Die Ausgabe kommt nicht wie angekündigt im August, sondern im Juli. Die Datei ist in der Druckerei.

COVER: Arndt Drechsler

PHANTASTISCH-UPDATE (Redaktion: Horst Illmer)

INTERVIEWS (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Steven Brust (Christian Endres)
Oliver Plaschka (Sonja Stöhr)
Andrea Bottlinger (Christian Humberg)
Edward Lee (Carsten Kuhr)

BÜCHER, AUTOREN & MEHR (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Klassiker der phantastischen Literatur: Schlaraffenland – Teil 1 (Achim Schnurrer)
Zur Person: Lavie Tidhar (Horst Illmer)
Der Größte unter den Zwergen (Christian Humberg)
Steven Brust: Sympathischer Killer (Christian Endres)
Wind in den Weiden (Christian Endres)
Wild-West-Horror von Joe R. Lansdale (Christian Endres)
Der letzte Krieger: Werkstattbericht plus Leseprobe (David Falk)
Jack Vance – Ein Nachruf (Horst Illmer)

PHANTASTISCH! IM DIALOG (Redaktion: Christian Endres)
Die dunkle Macht der Märchenwelt (Sonja Stöhr)

TYPOLOGISCH (Günter Freunek)
Compressed und versal (Günter Freunek)

REZENSIONEN (Redaktion: Christian Humberg)

STORY (Redaktion: Armin Rößler)
Hunger (Jan Gardemann, illustriert von Günter Puschmann)

COMIC & FILM (Redaktion: Christian Endres & Klaus Bollhöfener)
COMIC-Strip: “Ein seltsamer Tag” Teil 9 (Olaf Brill / Michael Vogt)
COMIC: Die Moebius-Collection (Sonja Stöhr)
COMIC: Damen im Atom-Zeitalter (Christian Endres)
FILM: Ray Harryhausen und Gerry Anderson (Olaf Brill)

Benutzeravatar
vogt
Fan
Fan
Beiträge: 43
Registriert: 21. Dezember 2011 13:07
Bundesland: Berlin
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von vogt » 27. Juni 2013 19:28

Sehr schönes Cover!

Guido Latz
BNF
BNF
Beiträge: 507
Registriert: 25. Februar 2007 15:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von Guido Latz » 19. Juli 2013 19:35

Die Ausgabe ist im Versand.

Benutzeravatar
a3kHH
SF-Dinosaurier
SF-Dinosaurier
Beiträge: 2045
Registriert: 4. Oktober 2007 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von a3kHH » 22. Juli 2013 09:44

Angekommen, mit Genuß gelesen und hier bereits kommentiert.
SF-Dinosaurier
Booklooker-Angebote
eBay-Angebote - Briefmarken
eBay-Angebote - Science Fiction und Fantasy

Überlicht, Beamen, Günther Jauch als Bundespräsident, intelligente Forenbeiträge und eine positive Rezension von John Ashts Machwerken wird von Elfen verhindert

Benutzeravatar
Jan Gardemann
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 117
Registriert: 13. November 2006 19:07
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von Jan Gardemann » 26. Juli 2013 12:29

a3kHH hat geschrieben: ... gelesen und hier bereits kommentiert.
"Hunger" ist aber doch eine Kanibalen-Story, mein Lieber. Es kommt kein einziger Zombi darin vor. :kaffee:

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 7454
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: A. Brandhorst "Das Erwachen"
Wohnort: München

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 3. August 2013 09:36

Soeben ausgelesen!
Dann will ich doch auch mal meinen Senf dazugeben.

COVER: Arndt Drechsler
Handwerklich ordentlich, aber das Motiv reizt mich kaum.

PHANTASTISCH-UPDATE (Redaktion: Horst Illmer)
Wie immer eine Fundgrube und ein wunderbarer kommentierter(!) Überblick über Neuerscheinungen.
Ich ziehe meinen Hut vor der konstant hohen Qualität, die Herr Illmer in dieser Rubrik viermal im Jahr abliefert - und das nun schon seit Jahren!

INTERVIEWS (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Steven Brust (Christian Endres)
Steven Brust: Sympathischer Killer (Christian Endres)

Interessanter Autor, interessanter Protagonist. Ich glaube eher nicht, dass ich bald einen seiner "Vlad Taltos"-Romane lesen werde. Aber neugierig gemacht hat mich Christian Endres mit Interview und Buchreihenvorstellung durchaus.

Die anderen Interviews habe ich nach Lektüre des Anreißers nicht gelesen, weil sie mich thematisch nicht interessierten.

Klassiker der phantastischen Literatur: Schlaraffenland – Teil 1 (Achim Schnurrer)
Schnurrers Abhandlungen aus den Urzeiten der Phantastik sind immer wieder ein Genuss. Diesmal widmet er sich dem Schlaraffenland-Topos in seinen unterschiedlichen Ausprägungen. Und serviert uns auf intellektueller Ebene mundgerecht gebratene Tauben. Ich freue mich jetzt schon auf Teil 2.

Der Größte unter den Zwergen (Christian Humberg)
Launiger Bericht über das, was auf einem Mainzer Phantastik-Stammtisch geredet wird, wenn der Abend lang wird.
Und das ist alles andere als bierseliger Unsinn.

Wind in den Weiden (Christian Endres)
Christian Endres erinnert an den Kenneth Grahames Kinderbuch-Klassiker "Wind In The Willows" und dessen Rezeptions- und Publikationsgeschichte. Kenntnisreich und interessant!

Der letzte Krieger: Werkstattbericht plus Leseprobe (David Falk)
David Falk gibt Einblicke in die Entstehungsgeschichte seines Romans "Der letzte Krieger". Ganz nett, aber kaufen oder lesen werde ich das Buch eher nicht.

Jack Vance – Ein Nachruf (Horst Illmer)
Schöner Nachruf von Illmer auf einen der produktivsten und musikalischten SF-Autoren.

PHANTASTISCH! IM DIALOG (Redaktion: Christian Endres)
Die dunkle Macht der Märchenwelt (Sonja Stöhr)

Sonja Stöhr sammelt sieben Statements zur dunklen Seite der Grimmschen Märchen von deutschen und ausländischen Autoren und einer Literaturwissenschaftlerin ein. Guter Ansatz, die Ergebnisse sind naturgemäß von wechselhafter Qualität und bieten nur wenig interessante Aufschlüsse.

TYPOLOGISCH (Günter Freunek)
Compressed und versal (Günter Freunek)

Freunek untersucht die typologische Gestaltung einer SFX-Ausgabe. Am aufschlussreichsten fand ich den kurzen Abriss über Entstehungs- und Perzeptionsgeschichte der Schriftart Helvetica.

STORY (Redaktion: Armin Rößler)
Hunger (Jan Gardemann, illustriert von Günter Puschmann)

Routiniert geschriebene Geschichte über den Einbruch einer Kannibalismus-Epidemie in eine biedere Kleinstadt.
Aber Thema und Plot fand ich wenig aufregend.

COMIC-Strip: “Ein seltsamer Tag” Teil 9 (Olaf Brill / Michael Vogt)
Der Roboter-Comic-Strip variiert diesmal das St.-Florians-Prinzip auf gewohnt hintersinnige und dem Weltraumzeitalter angemessene Art und Weise.

COMIC: Damen im Atom-Zeitalter (Christian Endres)
Endres stellt einen Comic vor, der auf liebevolle Weise Pulp-Motive der 40er und 50er Jahre parodiert und hommagiert (gibt es das Wort?).

FILM: Ray Harryhausen und Gerry Anderson (Olaf Brill)[/quote]
Brill erinnert an zwei jüngst verstorbene Pioniere der Animation in Film und Fernsehen. Kenntnisreich, interessant, mit roten Ohren und einem nostalgischen Schmunzeln auf den Lippen gelesen.

Fazit: Wieder einmal waren genug interessante Artikel dabei, die insgesamt auch das gewohnt hohe Qualitätsniveau der Zeitschrift erreichen. Klaus und Guido - bitte weiter so!

Gruß
Ralf,
stolzer Abonaut
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Benutzeravatar
a3kHH
SF-Dinosaurier
SF-Dinosaurier
Beiträge: 2045
Registriert: 4. Oktober 2007 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von a3kHH » 3. August 2013 11:07

Jan Gardemann hat geschrieben:
a3kHH hat geschrieben: ... gelesen und hier bereits kommentiert.
"Hunger" ist aber doch eine Kanibalen-Story, mein Lieber. Es kommt kein einziger Zombi darin vor. :kaffee:
Ja ? ich habe das als Zombifizierung verstanden, der Ausbruch einer Zombie-Epedemie. Aber egal, hat mir jedenfalls so überhaupt nicht gefallen. Ist allerdings eine hochgradig subjektive Bewertung, eher ein Problem des Themas als der Geschichte.
SF-Dinosaurier
Booklooker-Angebote
eBay-Angebote - Briefmarken
eBay-Angebote - Science Fiction und Fantasy

Überlicht, Beamen, Günther Jauch als Bundespräsident, intelligente Forenbeiträge und eine positive Rezension von John Ashts Machwerken wird von Elfen verhindert

Benutzeravatar
Bungle
SMOF
SMOF
Beiträge: 2812
Registriert: 23. Mai 2003 22:01
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Nicole Rensmann "Ciara", Matthias Kehle "Die letzte Nacht"
Wohnort: Flussfahrerheim

Re: phantastisch! 51

Ungelesener Beitrag von Bungle » 3. August 2013 14:52

Habe noch nicht alles gelesen, aber das meiste hat mir zugesagt.
Am neugierigsten war ich auf die Vorstellung von Lavie Tidhar und die Rezension seines Romans "Osama". Die Beiträge Horst Illmers waren wieder mit das Beste.
Christian Endres konnte mich auf Steven Brust neugierig machen, vielleicht schaue in den Roman der bei mir herumliegt mal rein.
Die Kannibalen-Geschichte hatte was, aber die "Begründung" des Hungers auf Menschenfleisch fand ich zu schwach ausgeprägt.
Die Crossover zu den Grimmschen Märchen brachte ein buntes Meinungsbild hervor. Nicht immer tiefschürfend oder originell, aber diese neue Crossover-Rubrik sollte man beibehalten.
Auch die Stammtisch-Gespräche waren aufschlussreich. Wobei ich mich natürlich frage, wieso immer nach dem nächsten großen Ding Ausschau gehalten werden muss. Veränderungen tun es doch auch? Das für und wider E-Books war da schon interessanter. Und eine Ergänzung: Für Ebooks gilt der ermäßigte Mehrwertsteuersatz nicht. Das wusste ich bis vor kurzem nicht.

MB

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast