phantastisch! 52

Das Forum zum SF-Magazin phantastisch!
Benutzeravatar
breitsameter
Ghu
Ghu
Beiträge: 11616
Registriert: 25. Dezember 2001 00:00
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: »Impersonations« von Walter Jon Williams
Wohnort: München
Kontaktdaten:

phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von breitsameter » 9. September 2013 18:24

phantastisch! 52
ph52_w500.jpg
COVER: Günter Puschmann

PHANTASTISCH-UPDATE (Redaktion: Horst Illmer)

INTERVIEWS (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Derek Landy (Carsten Kuhr)
Susanne Picard (Christian Humberg)
Michael M. Thurner (Bernd Jooß)

BÜCHER, AUTOREN & MEHR (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Klassiker d.p.L.: Schlaraffenland ­ Teil 2 (Achim Schnurrer)
Self-Publishing-Horror (Brian Keene)
Die Bilderwelten des Robert Ingpen (Christian Endres)
Werkstattbericht Horror Factory // plus Leseprobe (Christian Endres)
Phantastisches Lesefutter für junge Leser (Sonja Stöhr)
Ertrinken in Bildern ­ Eric Drooker (Christian Endres)
Pol Pot Polka (Achim Schnurrer)

REZENSIONEN (Redaktion: Christian Humberg)

STORIES (Redaktion: Armin Rößler)
Rote Zipfelmützen (Heidrun Jänchen)

COMIC & FILM (Redaktion: Christian Endres & Klaus Bollhöfener)
COMIC-Strip: »Ein seltsamer Tag« Teil 10 (Olaf Brill / Michael Vogt)
COMIC: Malcolm Max (Sonja Stöhr)
COMIC: Wormland-Saga (Achim Schnurrer)

FILM: Derselbe Schrecken noch einmal? (Max Pechmann)


Bestellformular: http://www.mallux.de/Freebird-s50h41-phantastisch.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Echte Vampire schillern nicht im Sonnenlicht, sie explodieren. Echte Helden küssen keinen Vampir, sie töten ihn.

Benutzeravatar
Olaf Brill
Neo
Neo
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2013 16:51
Land: Deutschland

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von Olaf Brill » 10. Oktober 2013 16:57

Hab's schon und bin voll des Lobes. :D
http://comichelden.blogspot.de/2013/10/ ... nr-52.html

timetunnel
True-Fan
True-Fan
Beiträge: 153
Registriert: 18. Februar 2012 09:12
Bundesland: Niedersachsen
Wohnort: Göttingen

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von timetunnel » 13. Oktober 2013 20:43

Die Geschichte von Heidrun Jänchen ist absolut großartig - toll geschrieben, völlig durchgeknallte Idee :). Heiho!
Plan für heute: eine komplette Erdumdrehung mitmachen.

Fjunch-Klick
BNF
BNF
Beiträge: 818
Registriert: 24. November 2003 18:18

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick » 2. Februar 2014 09:59

:silence:
Zuletzt geändert von Fjunch-Klick am 2. Februar 2014 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Lesen!

Fjunch-Klick
BNF
BNF
Beiträge: 818
Registriert: 24. November 2003 18:18

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von Fjunch-Klick » 2. Februar 2014 10:01

Übrigens: der Bestellink auf phantastisch.net zeigt immer noch zum Achim Havemann Shop, wo man die aktuellen Ausgaben natürlich nicht mehr findet. Vllt sollte man das mal aktualisieren :beanie:
Lesen!

Benutzeravatar
Diboo
SMOF
SMOF
Beiträge: 1517
Registriert: 28. Dezember 2003 19:01
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von Diboo » 2. Februar 2014 11:26

Fjunch-Klick hat geschrieben:Übrigens: der Bestellink auf phantastisch.net zeigt immer noch zum Achim Havemann Shop, wo man die aktuellen Ausgaben natürlich nicht mehr findet. Vllt sollte man das mal aktualisieren :beanie:
Ja, das wäre schön. Guido weiß das auch. Er ist nur nicht der Schnellste.
"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)
http://www.sf-boom-blog.de
http://www.kaiserkrieger.de
http://www.tentakelkrieg.de
http://www.rettungskreuzer-ikarus.de

Benutzeravatar
Shock Wave Rider
Statistiker des Forums!
Statistiker des Forums!
Beiträge: 7198
Registriert: 20. Juli 2003 21:28
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: D. Glukhovsky "Metro 2033"
EXODUS Nr. 11
Wohnort: München

Re: phantastisch! 52

Ungelesener Beitrag von Shock Wave Rider » 24. Februar 2014 12:29

Na gut, dann will ich mal meinen Senf zur Ausgabe 52 absondern.

COVER: Günter Puschmann
Ja. Schön bunt, schön wild. Gut gemacht, aber mich hat es nicht sonderlich angesprochen.

PHANTASTISCH-UPDATE (Redaktion: Horst Illmer)
Gewohnt informativ. Illmers Update ist eine sichere Bank und eine verlässliche Säule des Magazins.

INTERVIEWS (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Michael M. Thurner (Bernd Jooß)

Die Interviews mit Derek Landy und Susanne Picard haben mich nicht interessiert.
Aber das mit MMT gab einen guten Einblick in die Arbeitsweise des Autors und seine neuesten und kommenden Projekte.

BÜCHER, AUTOREN & MEHR (Redaktion: Klaus Bollhöfener)
Klassiker d.p.L.: Schlaraffenland ­ Teil 2 (Achim Schnurrer)

Schnurrer hält sich mM zu lange mit einer systematischen Typologie von Utopie, Schlaraffenland, Paradies etc. auf. Hochinteressant aber seine kenntnisreichen Ausführungen zur Meistersingerei im allgemeinen und zur Biographie von Hans Sachs im besonderen.

Die Bilderwelten des Robert Ingpen (Christian Endres)
Ertrinken in Bildern ­ Eric Drooker (Christian Endres)
Pol Pot Polka (Achim Schnurrer)
COMIC: Wormland-Saga (Achim Schnurrer)
Ich kann mich erinnern, dass ich die vier Artikel gelesen habe.
Aber die Inhalte sind mir entfallen. Comics stehen auch weniger auf meiner "top-interest"-Liste.

Werkstattbericht Horror Factory // plus Leseprobe (Christian Endres)
Der Werkstattbericht gab hochinteressante Einblicke in Organisation und Arbeitsweisen bei der Horror Factory. Die Leseprobe, obwohl gut geschrieben, hat mich jedoch davon überzeugt, dass mich das Thema eher wenig anspricht.

Rote Zipfelmützen (Heidrun Jänchen)
Ein vergnügliches Crossover von Märchen und Space-Opera.
Nach einer gefühlt sehr langen Pause (kann auch sein, dass ich einfach keine Stories von ihr entdeckt habe) hat Heidrun wieder eine rundum gelungene Story vorgelegt, gewürzt mit ihrem bekannten Humor. Bitte mehr davon!

COMIC-Strip: »Ein seltsamer Tag« Teil 10 (Olaf Brill / Michael Vogt)
Auch der 10. Strip aus der Reihe ist wunderschön gezeichnet und steckt voll hintergründigem, stillen Humor.

FILM: Derselbe Schrecken noch einmal? (Max Pechmann)
So wenig ich mit Horror anfangen kann - Max Pechmanns Artikel über Horror-Filme lese ich immer wieder gerne. Auch der vorliegende, der sich dem Vergleich von Originalen und Remakes widmet, ist wieder kenntnisreich und interessant geworden.

Fazit: Eine gute Ausgabe, die ich insgesamt gern gelesen habe. Nicht alle Artikel waren interessant. Aber es blieb noch genug Stoff zum Lesen über. Und darunter fanden sich ebenfalls genügend Qualitäts-Artikel, obwohl mich keiner so richtig vom Hocker gerissen hat. Höhepunkt war eindeutig Heidruns Story!

Gruß
Ralf
Shock Wave Riders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten.
Einen Kerl wie den sollte man lünchen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste