KIndle: Silo": 1. Band gratis

Links und Kommentare zu legalem, kostenlosen Lesestoff im Internet!
Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von andy » 6. Dezember 2012 12:40

Die Meldung kam gerade über die Kindle-Post rein:

"Silo": 1. Band der neuen Zukunftsroman-Serie jetzt gratis
Kindle-Redaktion am 06. Dezember 12
Die Erfolgsserie "Silo" von Hugh Howey ist jetzt auch auf Deutsch erhältlich, den ersten Band Silo 1 gibt es gratis für Ihren Kindle oder gratis Kindle Lese-App.

Das sagt der Verlag Piper zur Roman-Serie:

Als wir den Roman Silo im Sommer dieses Jahres über eine amerikanische Agentur in die Finger bekamen, wussten wir vor allem eins: Dieses Buch müssen wir machen! Denn Silo gehört zu den faszinierendsten Romanen, die wir in den letzten Jahren gelesen haben - er ist spannend, er ist abgründig, und, vor allem, er ist ausgesprochen originell. Silo erzählt die Geschichte einer zukünftigen menschlichen Gesellschaft, die in einem riesigen unterirdischen Silo von einem Teil der Bewohner so geschickt manipuliert wird, dass niemand versucht, aus diesem selbst gewählten Gefängnis auszubrechen - bis eines Tages ausgerechnet Sheriff Holston die Regeln zu brechen bereit ist.

Zusätzliche Faszination aber übt dieses Buch deshalb aus, weil es eine Geschichte ist, die den Weg zu ihren Lesern und Leserinnen selbst gefunden hat. Denn in den USA hat der Autor Hugh Howey Silo zunächst selbst veröffentlicht. Und der Anfang seines Romans hat einen solchen Zuspruch gefunden, dass er sich spontan entschlossen hat, weiterzuschreiben und diesem Anfang noch vier Teile folgen zu lassen. So hat Silo allein in den USA inzwischen fast 1 Million begeisterte Leser gefunden, deren viele tausend Meinungen unter amazon.com zu lesen sind.

Der zweite Teil des Fortsetzungsromans erscheint kurz vor Weihnachten am 20.12.2012. Silo 2 kostet - wie alle weiteren Folgen - 3,99 EUR.
Sehr cool, über die Reihe habe ich schon einiges positives gehört.

Andy

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11948
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: KIndle: Silo": 1. Band der neuen Zukunftsroman-Serie gra

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 6. Dezember 2012 13:08

Teil 1 würde ich als Leseprobe sehen, mit 45 Seiten ist es ja dünner als ein PR-Heft! :)

Das komplette Buch/Ebook erscheint im März: http://www.amazon.de/Silo-Roman-ebook/d ... 317&sr=8-1

Schaut also eher so aus, als ob der Roman in eine fünfteilige Serie bei Piper aufgeteilt wurde! Oder täusche ich mich da??

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

Re: KIndle: Silo": 1. Band der neuen Zukunftsroman-Serie gra

Ungelesener Beitrag von andy » 6. Dezember 2012 13:20

Khaanara hat geschrieben:Teil 1 würde ich als Leseprobe sehen, mit 45 Seiten ist es ja dünner als ein PR-Heft! :)

Das komplette Buch/Ebook erscheint im März: http://www.amazon.de/Silo-Roman-ebook/d ... 317&sr=8-1

Schaut also eher so aus, als ob der Roman in eine fünfteilige Serie bei Piper aufgeteilt wurde! Oder täusche ich mich da??
Das Original besteht auch aus fünf Büchern.

Andy

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1387
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Pratchett: Der Winterschmied
Kautz: X2 - Nopileos

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Naut » 6. Dezember 2012 15:22

Hab's mir mal gezogen. "Wool" war ja dieses Jahr der rave in USA.

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von andy » 10. Dezember 2012 21:47

Silo Band 1 ist eine tolle, stimmungsvolle und geheimnisvolle Geschichte. Voller Andeutungen über die Dinge, die im Hintergrund des Silos ablaufen.

Eine lesenswerte, leider viel zu kurze Geschichte. Ich freue mich auf die weiteren Teile.

Andy

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11948
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 11. Dezember 2012 07:18

Ich habe es auch durchgelesen. Nette Story, lesenswert aber das Ende war dann doch sehr vorraussehbar, es war einfach
zu grün
am Ende! :)

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von andy » 11. Dezember 2012 12:01

Khaanara hat geschrieben:Ich habe es auch durchgelesen. Nette Story, lesenswert aber das Ende war dann doch sehr vorraussehbar, es war einfach
zu grün
am Ende! :)
Aber:
ist es am Ende nicht so, dass er feststellt, dass das Bild der Kameras gar keine Lüge ist, sonder das Bild, das in seinen Helm projiziert wird? Und am Ende ist alles grau?
Andy

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11948
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 11. Dezember 2012 12:03

andy hat geschrieben: Aber:
ist es am Ende nicht so, dass er feststellt, dass das Bild der Kameras gar keine Lüge ist, sonder das Bild, das in seinen Helm projiziert wird? Und am Ende ist alles grau?
Ebend, es war einfach zu grün um echt zu sein! :)

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von andy » 11. Dezember 2012 12:25

Khaanara hat geschrieben:
andy hat geschrieben: Aber:
ist es am Ende nicht so, dass er feststellt, dass das Bild der Kameras gar keine Lüge ist, sonder das Bild, das in seinen Helm projiziert wird? Und am Ende ist alles grau?
Ebend, es war einfach zu grün um echt zu sein! :)
Aha, o.k., jetzt habe ich verstanden. Also, ich war auf der falschen Fährte, ich habe mit diesem Ende nicht gerechnet.

Andy

Benutzeravatar
andy
SMOF
SMOF
Beiträge: 5305
Registriert: 6. Dezember 2002 08:33
Bundesland: NRW
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Liest:
Martin Simons: Jetzt noch nicht, aber irgendwann schon
Berry Eisler: Extremis

Hört:
Carl Benedikt Frey: The Technology Trap
Rich Roll: Finding Ultra
Wohnort: Münster

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von andy » 14. Dezember 2012 13:21

In den E-Book-News wird in einem längeren Artikel kurz auf den wirtschaftlichen Erfolg von Silo/Wool eingeangen:

Im kirschroten Silo der Literatur: Wenn Self-Publisher & Verlage erfolgreich zusammenarbeiten


Andy

Benutzeravatar
Naut
SMOF
SMOF
Beiträge: 1387
Registriert: 2. Februar 2012 08:29
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Pratchett: Der Winterschmied
Kautz: X2 - Nopileos

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Naut » 14. Dezember 2012 15:27

Ich fand es ganz okay, die doppelte Pointe und die ganze Entwicklung der Story war fast nach Lehrbuch. War jetzt nicht das originellste Sf-Buch, aber ich werde mir wohl im März die Druckversion kaufen.

Benutzeravatar
Christian Günther
Fan
Fan
Beiträge: 20
Registriert: 11. Juli 2009 21:25
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Christian Günther » 3. Januar 2013 12:27

Mir hat die Leseprobe bzw. Band 1 auch ganz gut gefallen - liest sich gut weg. Es ist wirklich, wie Naut sagt "nach Lehrbuch", wodurch mir ein bisschen die Originalität fehlt, das Besondere, der Bruch mit dem Bekannten. Aber so, als Kurzgeschichte betrachtet, schön. Mal sehen, was der Roman dann hergibt.

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11948
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: KIndle: Silo": 1. Band gratis

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 14. März 2013 13:14

Ein Portrait über den Autor bei SPON: http://www.spiegel.de/karriere/berufsst ... 88439.html

Antworten