Alltag im All . . .

Interessante Events für den SF-Fan!
Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2119
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 21. März 2017 14:17

. . . Sonderausstellung in den Römerthermen Zülpich.
Die Ausstellung ist klein aber fein. Und sie widmet sich den kleinen aber feinen Themen, die das Leben in der Schwerelosigkeit nun einmal bestimmen.
Es geht also nicht um wissenschaftliche Experimente oder Weltraumspaziergänge; es geht um die kleinen aber feinen Dinge, die das Menschsein auch in der Schwerelosigkeit ausmachen.
Zunächst die üblichen Verdächtigen: essen, trinken, schlafen, Klogang. Auf mehreren Schautafeln und Monitoren wird die jeweils nötige Feinmotorik beschrieben, die zur Erledigung dessen nötig ist. Aber nicht nur das. Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf die Geschmacksnerven, die Unmöglichkeit, in der Schwerelosigkeit zu weinen und die Schwierigkeiten in der Schwerelosigkeit zu rülpsen werden ebenfalls anschaulich beschrieben.
Haareschneiden in der Schwerelosigkeit? Maniküre? Was geschieht mit dem Schweiß, der bei den täglich vorgeschriebenen 90 Min Kraftsport unweigerlich entsteht? Wie wird verhindert, dass der menschliche Körper in der Schwerelosigkeit um bis zu 5 cm größer wird? Wie aufwendig ist es, einen 140 kg schweren Raumanzug anzuziehen und insbesondere nach 6h Arbeit auch wieder auszuziehen?
Apropos ausziehen; es geht auch um Sex. Zwar haben die USA eine Art Code of Conduct welcher die zwischengeschlechtlichen Beziehungen regeln soll; aber gleichwohl: Die Ausstellung beschreibt die (nicht positiven) Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf die Libido insbesondere des Mannes.
(Insofern scheinen die ersten Zeilen der "Solarstation" vielleicht etwas zu optimistisch formuliert.)
Alles dies aber wird überstrahlt von zwei kleinen Blechdosen. Auf deren Schraubverschlüssen steht: bitte vorsichtig zufächeln. Wer die Dosen öffnet, weiß warum. In der einen Dose befindet sich der Geruch innerhalb eines Raumanzuges, in der anderen Dose der Geruch in der ISS.
Oh, Oh. Eine Mischung aus Gülle und Chili für die das Wort: Ekelhaft noch schmeichelnd ist.
Wie gesagt: klein aber fein und jedenfalls einen Besuch wert.
http://www.roemerthermen-zuelpich.de/de ... ite_1.html
@Zülpich (falls jm mitliest). Ich habe gelernt, dass alle eure Sonderausstellungen irgendwas mit Waser zu tun haben. Macht Sinn, schließlich seid ihr in erster Linie ein archäologisches Museum für eine Römertherme. Hier ein keiner Vorschlag für eine weitere Wechselausstellung: Wasser auf dem Mars - Wasser auf der Erde Dazu gibt es eine Vielzahl von Artefakten/Requisiten, Fotos und Filmausschnitten. Und auch für Kinder wäre das überaus interessant.
Gast09

Benutzeravatar
Andreas Eschbach
SMOF
SMOF
Beiträge: 2090
Registriert: 27. Dezember 2003 15:16
Land: Deutschland
Wohnort: Bretagne
Kontaktdaten:

Re: Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Andreas Eschbach » 21. März 2017 15:54

Sozusagen (All)2tag ...

Nach so langer Zeit kann ich es ja zugeben: Die Schilderungen in der "Solarstation" beruhen nicht auf persönlichen Erfahrungen … :wink:

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 2585
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Nina » 22. März 2017 01:00

Tja, ganz so glorreich ist es wohl nicht im Weltraum. Wobei das allgemein gilt - ich hab mich ehrlich über Leute gewundert, die mit auf Höhlengrabung waren und dann täglich in einem Umfeld ohne Strom und auch ohne Warmwasser die Haare waschen mussten. (Teils Mädels mit langen Haaren - klar mit Stoppelglatze kein so großes Problem.) Und dann festgestellt haben, dass das Shampoo im eiskalten Wasser nicht mal richtig schäumt.
Wer auf ein Abenteuer geht, muss damit klarkommen, dass man eben in Sachen gesellschaftlich akzeptierter Körperhygiene Abstriche machen muss. Muss aber einer, der z.B. zum Nordpol fährt oder eine Wüstentour macht ja auch.

Ich finde es aber ein interessantes Thema und gerade, wer SF schreibt, findet wenig Quellen jenseits der Erfolgsmeldungen wie "der erste Schritt auf dem Mond".

Leider kann ich nur die Ankündigung auf der Hauptseite der Homepage sehen, wenn ich drauf klicke, kommt eine praktisch leere Seite. (Schon mit Rahmen und so, aber ohne Inhalt.)

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2119
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 22. März 2017 11:33

Wg Internet habe ich dort angerufen.
Gast09

Gast09
SMOF
SMOF
Beiträge: 2119
Registriert: 10. Juni 2008 10:37

Re: Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Gast09 » 22. März 2017 17:51

Funktioniert wieder.
:prima:
Gast09

Benutzeravatar
Nina
SMOF
SMOF
Beiträge: 2585
Registriert: 4. Mai 2005 13:14
Bundesland: Oberöstereich
Land: Österreich
Wohnort: Leonding
Kontaktdaten:

Re: Alltag im All . . .

Ungelesener Beitrag von Nina » 22. März 2017 21:48

Gast09 hat geschrieben:Wg Internet habe ich dort angerufen.
Gast09
Finde ich super, dass Du Dir die Mühe gemacht hast!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast