Seite 1 von 1

BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 3. November 2019 16:34
von Helmuth W. Mommers
Am Mittwoch 6.11. startet die „Lange Nacht des Buches“ bis spät abends, mit zahllosen Autoren-Gesprächen* und –Lesungen zeitgleich auf einem halben Dutzend Bühnen, gefolgt von weiteren Veranstaltungen 7.11.-10.11., inmitten Hunderter Austeller aus Verleger- und einschlägigen -Kreisen.

Einer davon ist die VILLA FANTASTICA, Bibliothek der fantastischen Literatur. Zu finden gleich vorne in einem der beiden Mittelgänge, D08, auf 12 m2, präsentieren wir uns erstmals einem breiten „leibhaftigen“ Publikum.

Das ist Höhepunkt und zugleich Abschluss der diesjährigen Öffentlichkeitsarbeit: nach Zeitungsberichten, Radiointerview, Artikel in Universitätszeitung, Auftritt an 5-nächtlichen Open-Air-SF-Filmveranstaltungen und einem halben Dutzend Lesungen im Haus.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

*unter anderen mit dem Wiener Bestsellerautor Marc Elsberg, bekannt für seine Science Thriller: Blackout – Zero – Helix

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 4. November 2019 13:22
von kingsize
oh, das klingt interessant - vor allem die VILLA FANTASTICA würde ich mir ja gerne mal anschauen. Leider bin ich urlaubsmäßig fast völlig blank. Das reicht gerade noch für die Weihnachtswoche bis Silvester, die traditionell bei der Familie verbracht wird :-) An Wien ist dieses Jahr leider nicht zu denken. Mal schauen, vielleicht schaffe ich es 2020 mal...

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 5. November 2019 04:51
von Helmuth W. Mommers
Wien ist immer eine Reise wert, auch 2020...

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 8. November 2019 09:13
von Knochenmann
Weil ich es irgendwo unterbringen muss:

Bild

Präsident van der Bellen in der U-Bahn auf dem Weg ur Buchmesse um dort die Eröffnungsrede zu halten.

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 8. November 2019 10:13
von Uschi Zietsch
Sehr cool! :prima:

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 8. November 2019 14:32
von kingsize
Frau Merkel nimmt für die Innerhalb-Berlin-Termine bestimmt den Hubschrauber von der Flugbereitschaft :-)

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 8. November 2019 14:58
von Shock Wave Rider
kingsize hat geschrieben:
8. November 2019 14:32
Frau Merkel nimmt für die Innerhalb-Berlin-Termine bestimmt den Hubschrauber von der Flugbereitschaft :-)
Das wäre klasse.
Nein, sie lässt "Unter den Linden" und andere Hauptstraßen schon zwei Stunden im Voraus sperren. Was den Rest des Berliner Straßennetzes in einen unintendierten Parkplatz verwandelt.

weiß
Ralf

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 22. November 2019 14:37
von Helmuth W. Mommers
Van der Bellen hat sich an unserem Alien - 240 cm groß - nicht vorbeigetraut :smokin - Aber das Publikumsinteresse war groß, so groß wie das Alien! :prima:

Hier ein paar Fotos: https://www.villafantastica.com/ruecksc ... wien-2019/

Re: BUCHmesse WIEN 2019 ab 6.11.

Verfasst: 1. Dezember 2019 09:37
von Helmuth W. Mommers
Hier sind einige Fotos und sogar ein Video von unserem Messeauftritt:https://www.villafantastica.com/ruecksc ... ien-2019/

Unter anderem haben wir speziell auf (gebürtige) Wiener AutorenInnen hingewiesen. Erstaunlich wie viele SF geschrieben haben...nach dem 2. Weltkrieg.

Marc Elsberg (der Wiener Bestsellerautor von BLACKOUT, ZERO, HELIX)
Herbert W. Franke
Egon Friedell
Andreas Gruber
Marianne Gruber
Jacqueline Mayerhofer
Helmuth W. Mommers
Harald Müllner
Peter Schattschneider
Michael Markus Thurner
Ernst Vlcek
Hans Weigel
Hinzu kamen jetzt neu Wolfgang Rachbauer und Sylvia Pomej.

Und dem ignoranten Publikum klargemacht, dass AUCH DAS IST SCIENCE FICTION.

Der Report der Magd - Atwood
Canopus in Argos - Lessing
Der Stern der Ungeborenen - Werfel
Fahrenheit 451 - Bradbury
Schöne neue Welt - Huxley
usw.

Da haben aber manche gestaunt :D