1.SF-Film-Festival im BABYLON Berlin 17./18.11.2017

Interessante Events für den SF-Fan!
Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11762
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

1.SF-Film-Festival im BABYLON Berlin 17./18.11.2017

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 10. November 2017 11:22

Nächste Woche findet das erste Science Fiction-Film-Festival in Berlin im BABYLON-Kino statt:
Das Wettrennen der Zeitmaschinen

Deutschlands erstes Science-Fiction Filmfestival findet in Berlin statt

Bald wird wieder großer Auftrieb sein im beliebten Festival-Kino Babylon, das selbst eine Perle der Filmgeschichte ist. Am 17. und 18. November 2017 (Fr. + Sa.) findet dort das erste Berlin Sci-fi Filmfest statt, das auch das erste, ausschließlich dem Science Fiction gewidmete Filmfestival in Deutschland ist. Damit kommt dieses Filmgenre zurück an seinen Geburtsort, denn in Berlin-Babelsberg wurde 1926 Fritz Langs Metropolis gedreht, der erste Science-Fiction in Kinofilmlänge und der teuerste Film seiner Zeit.
Das Team um Festivaldirektor Alexander Pfander, das ausschließlich aus Leuten besteht, die selbst aktive Filmemacher sind, hat 65 Filme ausgesucht. Sie werden auf dem Festival jeweils von 10.30 bis 20.00 Uhr abwechselnd in zwei Kinosälen in Blöcken gezeigt. Die Qualität der Einreichungen, die aus der ganzen Welt kommen – weshalb die Festivalsprache natürlich Englisch ist –, haben Pfanders Team überrascht: „Wir waren überwältigt von dem erzählerischen, technischen und vor allem visuellen Können, das in diesen Filmen steckt. Man darf nicht vergessen, dass die meisten davon nur mit kleinen, manchmal winzigen Budgets gemacht worden sind. Das sieht man ihnen aber nicht an.“
Podiumsdiskussionen finden statt am Freitag um 14.30 Uhr zum Thema Augmented Reality, AI and the Singularity – Will the Future be a Sci-Fi Nightmare? und am Samstag um 11.30 Uhr über The Art of Making a Low/Micro-Budget Sci-Fi Movie. Prämiert werden Filme in dreizehn Kategorien.

Homepage des 1. Berlin Sci-fi Filmests: www.berlinscifi.com

Programmankündigung von Kino Babylon: http://www.babylonberlin.de/sciencefictionfestival.htm

Ticketverkauf vor Ort oder: www.babylonberlin.de

Veranstaltungsort: Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

Benutzeravatar
Khaanara
Gamemaster des Forums
Gamemaster des Forums
Beiträge: 11762
Registriert: 14. Oktober 2002 08:00
Bundesland: Hessen
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Perry Rhodan-Paket 55 :"Das atopische Tribunal (Teil 1)
Perry Rhodan Silberband 85: "Allianz der Galaktiker"
Sascha Mamzack "Das Science Fiction Jahr 2014"
Marion Zimmer Bradley "Herrin der Stürme"
Wohnort: Schwalbach a.Ts.
Kontaktdaten:

Re: 1.SF-Film-Festival im BABYLON Berlin 17./18.11.2017

Ungelesener Beitrag von Khaanara » 10. November 2017 11:22

Trailer von drei der ausgewählten Filme:

FTL – Action Kurzfilm – Kanada – Regie: Adam Stern – https://www.youtube.com/watch?v=7Al9sRIbyiI
Adam Peiper – Action Kurzfilm – Spanien – Regie und Buch: Mónica Mateo – https://vimeo.com/142083120
Prelude to Axanar – Web-Serie, Fan-Film – USA – Regie: Christian Gossett – https://www.youtube.com/watch?v=zh4JbLhH_8w

Benutzeravatar
lapismont
SMOF
SMOF
Beiträge: 9147
Registriert: 17. Februar 2004 13:23
Land: Deutschland
Liest zur Zeit: Octavia Butler – Kindred
Frank Hebben, André Skora und Armin Rößler (Hrsg.) – Elvis hat das Gebäude verlassen
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 1.SF-Film-Festival im BABYLON Berlin 17./18.11.2017

Ungelesener Beitrag von lapismont » 10. November 2017 12:08

Bin leider nicht Daheim :/

Antworten